COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Materialwissenschaft und Werkstofftechnik" an der staatlichen "FAU – Uni Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Erlangen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1511 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Erlangen

Letzte Bewertungen

3.5
Sam , 18.11.2020 - Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
4.0
Alexander , 28.10.2020 - Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
4.2
Pia , 15.01.2020 - Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Allgemeines zum Studiengang

Das Studium der Materialwissenschaften ist vielfältig und abwechslungsreich. Du beschäftigst Dich mit den Strukturen und den Eigenschaften von Materialien und Werkstoffen, wie zum Beispiel Metalle, Kunststoffe, Keramiken und Glas. Du benötigst dafür Kenntnisse aus der Chemie, Physik, Mathematik, aber auch aus der Elektrotechnik oder Informatik. Das Besondere am Studium der Materialwissenschaften ist die Kombination aus ingenieurwissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Themen.

Materialwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Metallic Materials Technology
Master of Science
TU Bergakademie Freiberg
Materials Science and Simulation
Master of Science
Ruhr Uni Bochum
Materials Science and Engineering
Master of Science
FH Münster
Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Bachelor of Science
TU Clausthal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Schweres Studium, das erst spät zündet

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

3.5

In den ersten 4 Semestern wird hauptsächlich Physik, Mathe, Chemie in ihren ingeniersrelevanten Bereichrn abgedeckt. Wer sich da durch gekämpft hat, darf sich aber ab dem 5. Semester endlich auf Werkstoffwissenschaften konzentrieren. Ab dann macht der Studiengang auch Spaß.

Wenig Auswahlmöglichkeiten, aber strukturiert

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

4.0

Der Verlauf ist von Anfang bis Ende vorbestimmt und man hat nahezu keine Auswahlmöglichkeiten bei Vorlesungen, aber es ist sehr gut organisiert und hat auch hohe praktische Anteile. In jedem Semester sind Praktika zu absolvieren und so kann man das gelernte schon direkt anwenden.

Interessant, aber anders als erwartet

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

4.2

Die Studieninhalte orientieren sich in Richtung Maschinenbau, allerdings viel breiter gefächertert.
Physik ist deutlich stärker gewichtet als erwartet, Chemie dagegen wird fast nur im ersten Semester behandelt.
Mathe findet 3 Semester statt und dient als Rechenvoraussetzung für Statik und Produktentwicklung.
Generell sehr vielseitig, da eben nicht nur Metall als Material behandelt wird, sondern besonders am Anfang sowie zum Ende des Studiums hin auch Naturstoffe, Polymere und Anorganik.

Viel Praxis

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

4.2

Die ersten drei Semester sind nicht die leichtesten, da man sehr viele Grundlagen lernt. Trotzdem geht es ab dem zweiten Semester schon mit 2 praktikas an der Universität im Labor los und ist daher nicht nur auf Theorie aufgebaut. Kann ich nur empfehlen!

  • 1
  • 4
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 16 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020