Kurzbeschreibung

Das Studium "Materials Science" an der staatlichen "TU Darmstadt" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Darmstadt. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1439 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Literaturzugang bewertet.

Letzte Bewertungen

4.0
Maria , 27.11.2023 - Materials Science (M.Sc.)
3.9
Ich , 10.02.2023 - Materials Science (M.Sc.)
4.6
Nils , 22.04.2022 - Materials Science (M.Sc.)
5.0
Saad , 11.04.2022 - Materials Science (M.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 - 8 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Englisch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

Unser Master Materials Science wird in Englisch angeboten und bereitet Sie damit optimal auf eine internationale Karriere in Forschung oder Industrie vor. Neben der Möglichkeit auch ein Auslandssemester problemlos in das Studium integrieren zu können, können Sie bei uns Ihren Schwerpunkt im großen Wahlbereich selber setzen. Wahlmodule gibt es in modernen Bereichen wie z.B. Nanotechnologie, Energiematerialien, neue elektronische Materialien, intelligente Materialien oder Materialmodellierung.

Voraussetzungen
  • B.Sc. Materialwissenschaft der Technischen Universität Darmstadt oder ein gleichwertiger Abschluss; ggf. Eingangsprüfung in drei Fächern gemäß Katalog; ggf. Zulassung unter Auflagen von maximal 20 CP;
  • Englischkenntnisse auf dem Niveau Unicert III oder äquivalent (z. B. TOEFL-Test paper 570, cb 230, iBT 88, IELTS 6,5, CAE Grade C1, TOEIC 792; Englischleistungskurs mit 8 Punkten oder besser im Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Inhalte
  • Alle Kurse finden auf Englisch statt. So lernen Sie von Beginn an in einem internationalen Umfeld für Ihre spätere Laufbahn in einer globalisierten Welt.
  • Neben einem Modul zur Anpassung des Kenntnisstands gibt es in den ersten beiden Semestern Pflichtkurse, die Ihre materialwissenschaftliche Ausbildung vertiefen.
  • Die Ausrichtung des Studiums kann je nach Interesse und Vorbildung Funktionsmaterialien oder Konstruktionswerkstoffe stärker gewichten. Im ersteren Fall gehört die Vorlesung "Quantum Mechanics for Materials Science" zum Pflichtprogramm, im letzteren Fall die Vorlesung "Micromechanics and Homogenization Techniques".
  • Ab dem ersten Semester enthält Ihr Studium einen stetig wachsenden Forschungsanteil in Praktika, die direkt in unseren Forschungsgruppen stattfinden.
  • Der große Wahlpflichtbereich erlaubt es Ihnen, sich eigenständig einen Schwerpunkt Ihres Studiums zu setzen.
  • Im dritten Semester bietet sich ein Auslandssemester an, das besonders leicht in Ihre Studienplanung zu integrieren ist.
Unterrichtssprachen
Englisch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Darmstadt
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Englisch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Darmstadt
Unterrichtssprachen
Englisch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Darmstadt
Ein Master - unzählige Möglichkeiten

Unsere Gesellschaft beruht auf sich stetig weiter entwickelnden Technologien, die wiederum durch die ständige Entwicklung neuer Materialien und ihrer Optimierung vorangetrieben werden. Wenn Sie ein Bachelor-Studium in einem materialwissenschaftlich orientierten Fach abgeschlossen haben, können Sie Ihre Kenntnisse in der Materialwissenschaft bei uns vertiefen.

Wir bieten mehrere Double-Degree Programme mit Partneruniversitäten an, darunter auch EU-Programme mit inhaltlichen Schwerpunkten in funktionalen Materialien (FAME+), Materialien für Nachhaltigkeit und Innovation (AMIS) und innovativem Recycling (AMIR).

Videogalerie

Studienberater
Ruben Bischler
Koordinator
TU Darmstadt

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Studium der Materialwissenschaften ist vielfältig und abwechslungsreich. Du beschäftigst Dich mit den Strukturen und den Eigenschaften von Materialien und Werkstoffen, wie zum Beispiel Metalle, Kunststoffe, Keramiken und Glas. Du benötigst dafür Kenntnisse aus der Chemie, Physik, Mathematik, aber auch aus der Elektrotechnik oder Informatik. Das Besondere am Studium der Materialwissenschaften ist die Kombination aus ingenieurwissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Themen.

Materialwissenschaft studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Good overall

Materials Science (M.Sc.)

4.0

Good choice of elective courses and lectures. Can also take electives from related departments, depending on your course. I wish there were more lectures available online/recorded in case I am ill or cannot attend. But it makes you attend lectures in person so it is not bad.

Gutes Studium mit extrem gutem Betreuung Schlüssel

Materials Science (M.Sc.)

3.9

Alle Module (bis auf Labor-Praktika) sind seit Corona auch weiterhin rein online möglich, Präsenz wird aber auch angeboten. Viele Professoren auf wenige Studierende was auch heißt in den Wahlpflichtmodulen kennt der Prof dich normalerweise mit Namen. Gut ausgestattete Labore und gute Möglichkeiten an relevanter Forschung teilzuhaben (als Hiwi oder in der Abschlussarbeit). Einziger Negativpunkt ist das Abschluss-Arbeiten gerne Mal zu umfangreich angesetzt sind. Ansonsten top Studium.

Persönliche Betreuung und viel internationalität

Materials Science (M.Sc.)

4.6

Der Studiengang hat viele Professoren für Verhältnismäßig wenig Studierende, dementsprechend ist eine sehr persönliche Betreuung / Unterstützung möglich. Die Professoren sind bemüht um die Studierenden und gehen auf Kritik meist ein, ebenso schaffen sie bei Problemen mit den Rahmenbedingungen auch individuelle Lösungen. Die bestimmt 50% internationals im Studiengang spiegeln sich auch bei Doktoranden und Wimis, ergo auch durch die Betreuer von Übungen. Es gibt viel Laborpraxis und einen großen Materialwissenschaftlichen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Making Researchers

Materials Science (M.Sc.)

5.0

It helps tou to get a experience to become a researcher, what do we need, what things do we consider which are taught through intensive courses, which approach will be suitable for particular research topic and much more. This is what a person can be benefitted from this. So the course is very well structured.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.8
  • Organisation
    3.8
  • Literaturzugang
    4.8
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 11 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Headerbild 1: FAME, Headerbild 2: Sandra Junker
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024