Geprüfte Bewertung

Starre Bürokratie / unfaire Regelungen

Business Administration (MBA)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.2
Wenn man ein Problem hat, wird man gerne abserviert und auch mit seinem Problem im Stich gelassen. Wirklich weiterhelfen will kaum jemand. Man hat auch nur eine Chance eine Arbeit abzugeben. Wenn einem dabei ein Fehler passiert, der auch systembedingt ist, wie Probleme mit dem Online-Campus, oder beim hochlden der Arbeit, wird man gleich als durchgefallen bewertet.
Und man kann im nachhinein nichts nachweisen und man will auch nichts davon hören. Eine Chance auf Notenverbesserung wird nicht gewährt. Und eine 5 will am Ende auch keiner in seinem Abschlusszeugnis haben.
Es ist sehr schade, dass man keine zweite Chance bekommt auf Verbesserung, den dafür geht mach auch Studieren, um sich zu verbessern und dabei was zu lernen. Das man dafür so "bestraft" wird, zumal man das Studium sich wirklich was kosten lässt, ist für mich nicht nachvollziehbar.
Die Uni ist ziemlich unübersichtlich und man bekommt oft eine falsche und unkompetente Auskunft, so dass man am Ende auch nicht weiß, ob die Informationen, die man bekommen hat, richtig sind.
  • Starre Bürokratie

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.8
Anna , 29.01.2019 - Business Administration
4.3
Linda , 03.03.2018 - Business Administration
4.0
Christina , 09.12.2017 - Business Administration
3.6
Leo , 07.12.2017 - Business Administration
4.7
Adrian , 19.09.2017 - Business Administration
4.3
Oksana , 18.09.2017 - Business Administration
3.7
Meike , 22.04.2017 - Business Administration
4.6
Marc , 10.02.2017 - Business Administration
3.7
Charlotte , 15.09.2016 - Business Administration
2.0
Rappante , 11.07.2016 - Business Administration

Über Tom

  • Alter: 30-32
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienform: Berufsbegleitendes Studium
  • Standort: Standort Frankfurt am Main
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 19.07.2016