Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "TU Wien" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Wien. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 28 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 516 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
71% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
71%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wien

Letzte Bewertungen

3.0
Yvonne , 01.10.2022 - Maschinenbau (B.Sc.)
4.3
Alexander , 01.10.2022 - Maschinenbau (B.Sc.)
2.9
Stefan , 24.09.2022 - Maschinenbau (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Master of Science
THGA Bochum
Produktentwicklung im Maschinenbau
Master of Science
Hochschule Niederrhein
ETS-Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Osnabrück
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
FH Aachen
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Esslingen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Schwer, theorielastig aber cool

Maschinenbau (B.Sc.)

3.0

Um halbwegs in Mindeststudienzeit zu bleiben kann man das Thema Freizeit während dem Semester vergessen. Sehr schwierige Prüfungen und vor allem sehr viele. Leider ist das meiste theoretisches Wissen und man hat sehr wenige Laborübungen. Auch schade, dass man nie Projekte machen muss. Sonst aber schon ein sehr cooles Studium, es macht wenn man Interesse hat, Spaß und die Lerninhalte sind schon recht spannend.

Schwer aber lohnt sich

Maschinenbau (B.Sc.)

4.3

Die Studium ist wirklich schwer, aber muss ich sagen, dass den Material sehr interessant ist. Man muss viel Zeit dazu investieren und viel viel lernen. Aber es lohnt sich am Ende. Nach dem Studium hat man viele Möglichkeiten im technischen Bereich.Viel Glück!

Dammmmmmm, Spannned, super geil

Maschinenbau (B.Sc.)

2.9

Super tool,
hatte viel spaß und die Professoren war echt leinwand. Muss ehrlich gestehen, dass ich die zeit, während der Studium genossen hab.
Hab paar freunde fürs leben kennen gelernt.
Als Nachteil könnte man die fehlende Zeit für Freizeitaktivität identifizieren.

Im 12ten semester, hab bald den Bachelor.

Maschinenbau (B.Sc.)

4.2

Wenn man auf 30 ECTS pro Semester kommen möchte sollte man definitiv keine Switch oder PS5 gewinnen also da haben Sie mich jetzt erwischt. Die Fächer sind sehr mathematik-lastig das heisst entweder man verstehts oder man verstehts nicht. Sich durchwurschteln wie durch die Schule kann man sich hier nicht mehr. Sogar ein "Genügend" erfordert eine dermaßen hohe Lerndisziplin das es fast schon traurig ist. Motiviern lasse ich mich von den...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 14
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

Weiterempfehlungsrate

  • 71% empfehlen den Studiengang weiter
  • 29% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2022