COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Das Studium "Maschinenbau mit BWL" an der staatlichen "TU Kaiserslautern" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Kaiserslautern. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 373 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Letzte Bewertung

3.3
Ibrahim , 05.02.2020 - Maschinenbau mit BWL

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Eine fundierte Ausbildung in wesentlichen Teildisziplinen der Ingenieurwissenschaften wie Mechanik, Thermodynamik, Werkstoffkunde, Fertigungstechnik, Elektrotechnik, Konstruktionslehre und Maschinenelemente sorgt für das ingenieurwissenschaftliche Fundament.

Das Studium folgt in den ersten fünf Semestern mit einigen wenigen Ausnahmen dem Verlauf des reinen Maschinenbau-Bachelors.
An die Stelle der ingenieurwissenschaftlichen Vertiefung treten die betriebswirtschaftlichen Grundlagenfächer.

Neben Veranstaltungen zum Patentrecht und zur Mikroökonomik können Studierende Module aus verschiedenen Themengebieten wie der Wirtschaftspolitik, dem Marketing, der Investition und Finanzierung sowie den Grundlagen der Führung auswählen.

Voraussetzungen
  • Abitur oder gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung
  • deutsche Sprachkenntnisse
Bewertung
50% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
50%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Kaiserslautern
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
TU Kaiserslautern
Quelle: TU Kaiserslautern 2019

Videogalerie

Studienberater
StudierendenServiceCenter (SSC)
TU Kaiserslautern
+49 (0)631 2055252

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Bewertungen filtern

Guter Studiengang. Schlechte Organisation.

Maschinenbau mit BWL

3.1

Ich beginne mit den positiven Seiten dieses Studiengangs. Die Fächer sind sinnvoll und die Aufteilung von technischen und wirtschaftlichen Anteilen grenzt diesen Studiengang klar vom Wirtschaftsingenieurstudium ab. Das Studium bildet Ingenieure aus, sodass sie eine Art wirtschaftliche Qualifikation besitzen. Das funktioniert meiner Meinung nach sehr gut. Die BWL Fächer sind nicht zu viele und sinnvoll gewählt. Vor allem Patentrecht, Marketing und "Grundlagen der Führung" begegnen einem im Beruf als Ingenieur...Erfahrungsbericht weiterlesen

Technisches Verständnis angeeignet

Maschinenbau mit BWL

3.3

Durch das Studium in der Fachrichtung Maschinenbau habe ich gelernt knifflige Aufgaben in einer knappen Zeit richtig zu lösen. Dadurch bin ich bestens auf das Berufleben vorbereitet. Durch die Fächer Maschinenelemente 1 und 2 lernte ich die Funktionsweise und Darstellung vieler Einzelteile , wie z.B: Getriebe, Zahnräder, Lager, etc.

Positiv! Sehr interessant und empfehlenswert!

Maschinenbau mit BWL

Bericht archiviert

Technische uni ist natürlich schwerer als normale und andere Uni's aber dafür helfen die Lernveranstaltungen wo Sie nur können zu helfen. Daher ist man weder gehandicapt noch könnte man beim nicht bestehen die Schuld an Dritte geben !
Alles ist machbar und auch sehr interessant.

Solide Basis in wirtschaftlichem Denken

Maschinenbau mit BWL

Bericht archiviert

Es wird ein gutes Verhältnis aus Fächern der Ingenieurswissenschaften und Fächern, die Grundlagen der wirtschaftlichen Prozesse vermitteln, angeboten. Leider ist die zeitliche Verteilung etwas unausgewogen.
Zu loben ist die Universität sicherlich in Sachen Campusleben und Hochschulsport!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.2

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 4 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020