Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "TU Bergakademie Freiberg" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Freiberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 150 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiberg

Letzte Bewertungen

3.7
Florian , 25.06.2019 - Maschinenbau
4.5
Matthias , 15.05.2019 - Maschinenbau
4.5
Richard , 14.11.2018 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Nordhausen
Infoprofil
Allgemeiner Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Aalen
Maschinenbau Produktion
Bachelor of Engineering
ASW Berufsakademie Saarland
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Coburg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Familiäre Atmosphäre für Nischen

Maschinenbau

3.7

Gut durchdachtes Studium mit etwas kleineren Freiräumen bei der Themenwahl, als bei größeren Unis. Dozenten sind gut erreichbar und engagiert. Man hat das Gefühl, dass die Lehre im Mittelpunkt steht. Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte und Praktika sind sinnvoll in das Studium integriert.

Sehr gute und angenehm kleine TU

Maschinenbau

4.5

Die TU ist sehr gut, der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist überwiegend angemessen. Die meisten Dozenten zeigen Begeisterung für ihr Fach und vermitteln dadurch die Lehrinhalte sehr gut. Bei Problemen jeglicher Art können Studenten aufgrund der eher kleinen Größe der Uni die Professoren/Dozenten/Mitarbeiter einfach per Mail anschreiben oder auch meist ohne Termin im Büro vorbeischauen und es wird direkt und schnell geholfen. Das macht die Verhältnisse an der Uni persönlicher, was an großen Unis selten so gut funktioniert. Zudem sind dadurch die Seminare und Vorlesungen nie überlaufen, was z.B. das Nachfragen zum Thema deutlich erleichtert.

Klein aber fein!

Maschinenbau

4.5

Das Studium ist anspruchsvoll. Niemand bekommt etwas geschenkt aber die Stärke liegt im Detail. Kleine Gruppen und ein schneller Weg zum Professor macht das Studium einzigartig. Jeder hat die Chance zu zeigen was in ihm steckt.! Projekte sind sehr an der Praxis orientiert.
Der berufliche Werdegang bekommt so ein solides Fundament.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter