Kooperationsstudiengang

Maschinenbau (B.Eng.)

In Kooperation mit: Fachhochschule Südwestfalen

Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der privaten "TAE Technische Akademie Esslingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Das Studium wird in Iserlohn, Ostfildern, Meschede und Soest angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium, duales Studium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 24 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Akademie (4.1 Sterne, 14 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : Fachhochschule Südwestfalen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Meschede, Soest
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
19.440 €
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : Fachhochschule Südwestfalen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Ostfildern
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : Fachhochschule Südwestfalen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Iserlohn

Letzte Bewertungen

4.2
Robert , 27.11.2019 - Maschinenbau
4.8
Rafael , 21.11.2019 - Maschinenbau
4.7
Simon , 21.11.2019 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule RheinMain
Maschinenbau Produktion
Bachelor of Engineering
ASW Berufsakademie Saarland
Maschinenbau
Bachelor of Science
Hochschule Ruhr West

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Einfach super

Maschinenbau

4.0

Mir macht das Studium wahnsinnig viel Spaß, da es jeden Tag etwas neues interessantes zu lernen gibt und auch wenn man mal Tage hat, wo man in der Vorlesung keine Minute zu hört, sind bei den meisten Professoren die bereitgestellten Lernmaterialien so gut ausgearbeitet, dass man es auch ohne Probleme nacharbeiten kann.

Gutes familiäres Studium

Maschinenbau

3.5

An der FH Meschede studiert man in kleinen und familiären Gruppen, aus diesem Grund können die Inhalte im Studium gut vermittelt werden. Verbesserungsbedarf wird es an jeder FH/Uni geben, aber alles in allem gibt es wenig zu meckern. Die meisten Dozenten und Mitarbeiter sind auch immer für Ideen und Wünsche offen, und versuchen diese so zeitnah wie möglich umzusetzen.

Nette und bemühte Dozenten

Maschinenbau

4.0

Man studiert in einem nahezu familiären Umfeld, die Dozenten sind sehr hilfsbereit und studentennah. Der Campus gehört zu einen der schönsten Campuse in NRW und man fühlt sich rundum wohl. Die Labore sind gut ausgestattet, was das praxisnahe Lernen einfach macht.

Super Fachhochschule

Maschinenbau

3.5

Alles in allem ist die FH SWF Meschede eine schöne kleine, übersichtliche Fachhochschule die durch ihre moderne Struktur sehr gut ist.

Es könnte ein wenig mehr Praxis mit in die Vorlesungen eingebaut werden. So bekommt die Vorlesung mehr Abwechslung und es ist leichter den theoretischen Stoff auf die Praxis zu beziehen.

Grüner familiärer Campus

Maschinenbau

4.2

Dadurch, dass die FH SWF aufgeteilt ist in mehrer Standorte sind bei uns in Soest nur 3 Fachbereiche und ein ehr kleiner Campus. Dafür ist das alte belgische Kasernengelände sehr naturbelassen und grün. Wer genau hinsieht kann jedoch auch in kleinen Details und der gesamt Strucktur das Kasernenflavor wiedererkennen.
Des weitern ist der Kontakt zu den Professoreninnen und Professoren so nah das es schon fast familiär ist und alles andere als distanziert wie es an überfüllten Hochschulen/Universitäten ist!

Studieren in Soest - einfach und unkompliziert

Maschinenbau

4.5

In Soest ist das Studium vielleicht nicht "einfacher" als an anderen Hochschulen. Aber dadurch, dass der Campus und die Jahrgänge vergleichsweise kleiner sind ist es einfacher Lerngruppen zu schaffen und sich so untereinader zu helfen.
Und sollte man wirklich nicht weiter wissen besteht immer die Chance zu einem Mitarbeiter der Professoren zu gehen oder gar zum Professor selbst. Diese sind meist anzutreffen und auch immer hilfsbereit. Außerdem dauert es meist nur 2 Semester bis sich einige Professoren Gesichter gemerkt haben, es gibt sogar einige Ausnahmen, die irgendwann die Namen kennen - der Vorteil einer kleineren Hochschule. ;)
Wer also eine kleine, fast schon familiäre Hochschule mit praktischen Ansätzen sucht ist in Soest gut aufgehoben.

Hart aber anstregend!

Maschinenbau

Bericht archiviert

Grundsätzlich ist der Lerninhalt sehr interessant, allerdings meistens zu tiefgreifend und nicht anwendbar im späteren Berufsleben.
Die Organisation ist selbst in die Hand zu nehmen.
Der Studienverlauf ist durchdacht ist jedoch während des Studiums umgeschrieben worden.
Viele Vorlesungen kann man sich sparen, da die Dozenten oft veraltet sind und man dadurch sowieso viel nacharbeiten muss.

Gut ausgestattete Labore

Maschinenbau

Bericht archiviert

Die Labore an der Hochschule sind gut organisiert und strukturiert. Außerdem sind die Labore technisch gut ausgestattet. Für die CAD 2 Vorlesung kamen 3D Drucker und 3D Scanner zum Einsatz. Die praktischen Versuche waren sehr anschaulich und würden gut erklärt.

Solides Studium

Maschinenbau

Bericht archiviert

Der Studiengang Maschinenbau ist sehr solide. Ein guter Grundbaustein
auf dem man gut aufbauen kann. Die Fachhochschule hat einen angenehmen Ruf in der Umgebung. Die Professoren benutzen je nach Alter, neuste Medientechnik oder auch nicht. In der Mensa kann man essen, wenn man Hunger hat.

Sehr familiäre Atmosphäre

Maschinenbau

Bericht archiviert

Kleine Hochschule, aber dafür engen Kontakt zu Dozenten. Braucht man einen Termin bei einem Professoren, so kann man ihn direkt fragen und das mit ihm klären, oder normal per Mail. Auf die Antwort und einen dementsprechenden Termin wartet man meist nur einen Tag. (Ist natürlich von der Kontaktperson abhängig.)

  • 1
  • 14
  • 9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 24 Bewertungen fließen 13 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019