Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "RWTH Aachen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Aachen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 72 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1005 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
ECTS
210
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Aachen

Letzte Bewertungen

4.4
Lea , 28.02.2017 - Maschinenbau (B.Sc.)
3.9
Laura , 18.02.2017 - Maschinenbau (B.Sc.)
2.9
Nicole , 12.01.2017 - Maschinenbau (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Maschinenbau
Bachelor of Science
KIT
Maschinenbau
Bachelor of Science
Uni Hannover
Maschinenbau
Diplom
TUD - TU Dresden
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Ostfalia Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nicht nur was für Männer!

Maschinenbau (B.Sc.)

4.4

Bevor ich begonnen habe, in Aachen zu studieren, wurde mir von allen Seiten gesagt, es sei doch eine reine Männerdomäne, ich solle auch mich aufpassen etc. - Zu Beginn merkt man, dass zum Beispiel im Mathe-Vorkurs 90% Männer waren, erste Gedanke "Oh Gott", jedoch stellte sich nach ein paar Tagen heraus, dass Männer oft einfach viel offener sind, vor allem viel entspannter als Frauen! Nach ein paar schönen, sonnigen Tagen und Abenden im Park haben sich dann die ersten Freundschaften geschlossen,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Selbstmotivation gefragt

Maschinenbau (B.Sc.)

3.9

Mir persönlich macht das Studium sehr viel Spaß.
Natürlich sind manche Veranstaltungen besser und sinnvoller als andere, je nach Dozent und Organisation.
Es wird sich in vielen (besonders den "wichtigen") Fächern, wie Mechanik, Maschinengestaltung,... Mühe gegeben ein breites Angebot an Übungen, Sprechstunden und Tutorien zu bieten. Dabei wird nicht davon ausgegangen, dass man alle Angebote nutzt (oder zeitlich überhaupt nutzen könnte), sondern, dass jeder für sich selbst herausfin...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schwerer als erwartet

Maschinenbau (B.Sc.)

2.9

Am Anfang des Studiums werden einem Einiges abverlangt. Besonders schwierig, wenn man sich nicht drauf eingestellt hat. Hier hilft nur sehr viel Disziplin und Fleiß. Die Veranstaltungen schwanken stark in der Qualität. Wenige Institute sind optimal auf die Lehre eingestellt (Online-Videos, Sprechstunden mit kompetenten Betreuer, anregende Vorlesung).

Keine Lernatmosphäre

Maschinenbau (B.Sc.)

3.3

Mann kommt im 1. Semester, hat 7 Fächer, versucht man alles zu besuchen, und dazu noch hat mat man Probleme, dass man z.B. für Tuturium anmelden muss, wo man danach ungewünschten Termin kriegt. Einige Veranstaltungen bieten gute Vorrechenübungen, einige kann ich nur als voll formal organisierte und dazugebuchte Räume bewerten. Diese Uni braucht Wissenschafftler, dafür hat sie Rankings. Bachelor-Lehre interessiert hir keiner. Besonders man in Maschinenbau einer von 2000 Studenten ist. Es wird sog...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Schwierigkeit des Studiums

Maschinenbau (B.Sc.)

3.9

Wenn man sich Mühe gibt und es wirklich will dann schafft man es! Der Studiengang ist zwar schwer aber wenn man interessiert in den Stoff ist und eine Begabung für logisches denken hat ist das sehr vom Vorteil. Man muss auch sehr viel neues lernen aber wenn man das nach dem ersten Jahr hinter sich hat wird es einfacher weil die Grundlagen nun alle bekannt sind.

Gute Erfahrungen

Maschinenbau (B.Sc.)

4.0

Schwerer aber interessanter Studiengang. Sehr anonym, da es so viele Studenten gibt. Man muss sehr vieles alleine nacharbeiten, da bei den Vorlesungen praktisch keine Fragen gestellt werden können. Meist gibt es bei den Vorlesungen mehrere Termine zu denen man gehen kann, man kann sich das Studium also gut selber einteilen.

Anstrengend, aber lohnt sich

Maschinenbau (B.Sc.)

4.3

Der Studiengang war schon immer genau das was ich machen wollte. Ich bin gerade im 3. Semester. Anfang des 5. Semesters muss man sich auf eines von sechs Fachgebieten spezialisieren. Physik und Mathe sollten einem auf jeden Fall liegen, aber auch Chemie und Informatik sind Inhalte des Studiums. Ich hatte Physik sowie Mathe als Lks in der Schule was einem auf jeden Fall hilft. Die Plätze sind begrenzt aber mit einem guten Abitur sowie den 6 Wochen Pflichtpraktikum davor hat man gute Chancen auf einen Studienplatz. Es ist sehr anstrengend und lernintensiv aber super interessant!

Sehr gute Ausbildung, hartes Studium

Maschinenbau (B.Sc.)

3.8

Hier schaffen unter 2% das Studium in Regelstudienzeit. Das Studium ist sehr schwierig, aber es lohnt sich am Ende sehr. Ich habe in den ersten beiden Semestern Schwierigkeiten, weil es ein ganz anderen System als der Schule ist. Hier muss man nichts abgeben und es gibt fast keine Pflichtveranstaltung. Du musst alles selber organisieren was auch irgendwo gut ist.

Selbstständigkeit

Maschinenbau (B.Sc.)

3.8

In dem Studiengang lernt man Eigenverantwortung und Selbstständigkeit. Ob es um das Studien- oder Sozialleben geht. Hier muss man vieles selbst in die Hand nehmen und lernt dadurch sich frei zu entfalten und sich dadurch weiterzuentwickeln. Man lernt hier immer neue Leute kennen und lernt damit seine soziale Kompetenz aufzubauen.

Allein beim "Friss oder stirb!"

Maschinenbau (B.Sc.)

4.4

Die Uni ist sehr gut ausgestattet, man bekommt viele Möglichkeiten alles nachzuarbeiten, was aber auch daran liegt, dass es sonst wenig Hilfe gibt. Man ist auf sich allein gestellt mit dem vielen schweren Stoff klarzukommen. Aber wir sind eben nicht mehr in der Schule und den gefragten Abschluss bekommt man eben nicht umsonst. Ich bin sehr glücklich an der RWTH Aachen zu sein, auch wenn man oft an seine Grenzen getrieben wird.

  • 2
  • 34
  • 33
  • 7
  • 2
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 78 Bewertungen fließen 72 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte