COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – wir sind bereit
Wir stellen sicher, dass unsere Studierenden auch während der Corona-Pandemie uneingeschränkt ihr Studium fortsetzen können. Deshalb findet der Semesterbetrieb aktuell komplett online statt. So können unsere Studierenden erfolgreich von zu Hause aus an Vorlesungen und Seminaren teilnehmen, Projektarbeiten virtuell durchführen und zahlreiche E-Learning-Angebote in Anspruch nehmen. Wir nutzen die Krise als Chance, innovative Lehrformate einzuführen und die Digitalisierung der Hochschule mit großen Schritten voranzutreiben.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Dieses smarte Technikstudium verbindet Kenntnisse des Maschinenbaus, des Managements und der Digitalisierung miteinander. Dadurch ist der Studiengang mehr als klassischer Maschinenbau oder Betriebswirtschaft, denn er steht auf den drei tragenden Säulen: Grundsolider Maschinenbau, praxisnahe Wirtschafts- und Managementausbildung sowie smarte Fertigungstechnologien und Digitalisierung. Im Grundstudium erlernen Sie die Grundlagen des Maschinenbaus und der Betriebswirtschaft, die Sie im fünften Semester während Ihres sechsmonatigen (Industrie-)Praktikums im In- oder Ausland anwenden. Im Hauptstudium erlernen Sie wichtige Managementmethoden, Produktionstechnologien und moderne Methoden des Produktionsmanagements kennen. Nach Ihrem Grundstudium haben Sie die Wahl zwischen mehreren Management- und Technologie-Fächern, aus denen Sie Ihre Schwerpunkte bilden. Im späteren Verlauf können Sie diese weiter vertiefen.

Letzte Bewertungen

3.3
Yannic , 25.11.2020 - Maschinenbau / Wirtschaft und Management
4.3
Hannah , 23.11.2020 - Maschinenbau / Wirtschaft und Management
4.3
Julian , 23.11.2020 - Maschinenbau / Wirtschaft und Management
4.9
Markus , 17.07.2020 - Maschinenbau / Wirtschaft und Management
4.6
Felix , 16.07.2020 - Maschinenbau / Wirtschaft und Management

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte
  • Maschinenbauliche Grundlagen
  • Ökonomische Grundlagen
  • Produktionsorientierte Managementinstrumente
  • Agile Methoden/Projektmanagement
  • Finanzwirtschaftliche Methoden
  • Smarte Produktionstechnologien
  • Teamfähigkeit durch viele Projekte
Voraussetzungen
  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Zehn Wochen Vorpraktikum (bis zum Beginn des vierten Semesters zu absolvieren; anerkannt wird technische Schule oder Ausbildung)
  • Bestehen des Eingangstests Englisch Level B2 (bis spätestens zum Ende des dritten Semesters nachzuweisen)
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aalen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

  • Kombination aus produktions-orientiertem Management, smarten Technologien und Grundlagen der Digitalisierung
  • Praktische Vertiefung der Studieninhalte durch diverse Labore
  • In Eigenregie geführte Projektarbeit
  • Studienbegleitende Exkursionen zu führenden Unternehmen unterschiedlichster Branchen
  • Forschungsstärkste Hochschule in Baden-Württemberg

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Im Hauptstudium besteht die Möglichkeit ins Ausland zu gehen. Studierenden stehen dafür Studienplätze an Partnerhochschulen (u.a. USA, Japan, Südafrika) zur Verfügung. Das 5. Semester kann auch als praktisches Studiensemester bei einem Betrieb im Auslandabsolviert werden.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs sind die Entscheider und Manager in den Smart Factories von morgen. Mit Ihrem breitgefächerten und fundierten Wissen haben Sie beste Karrierechancen, da Sie die Abläufe im Unternehmen ganzheitlich erfassen und sich in vielen Feldern beruflich entfalten können:

  • Logistik, Einkauf oder Vertrieb
  • Qualitätsmanagement oder Lean Management
  • Produktionsplanung oder -steuerung
  • Projektplanung und -steuerung
  • Investitions-, Projekt- und Materialkostencontrolling

Der Studiengang ist bestens vernetzt mit der starken und international ausgerichteten regionalen Industrie. Daraus ergeben sich für unsere Absolventinnen und Absolventen viele interessante Möglichkeiten.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Studienberater
Gaby Keil
Studienberatung
Hochschule Aalen
+49 (0) 7361 576-2701

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Bewertungen filtern

Gute Schnittmenge zwischen Technik und Management!

Maschinenbau / Wirtschaft und Management

3.3

Der Studiengang ist sehr ansprechend durchdacht und geplant. Als Studi bekommt man technische Inhalte gut und anschaulich erklärt und lernt die typischen analytischen Denkansätze eines/er Ingenieurs/-in. Gepaart mit dem Managementanteil eine idealer Mix der Inhalte und hält einem die Möglichkeit einer späteren Spezialisierung offen.

Unterstützung wo es nur geht

Maschinenbau / Wirtschaft und Management

4.3

Die Hochschule Aalen/ Die Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik ist sehr offen und interessiert daran ihre Studenten zu fördern, wenn man Motivation und Initiative zeigt.
Es ist ein sehr persönliches Klima und man hat immer einen Ansprechpartner.

Grundstudium sehr technisch, danach freie auswahl

Maschinenbau / Wirtschaft und Management

4.3

Das Grundstudium läuft sehr technisch ab, ist also deutlich technischer als Wirtschaftsingenieur. Nach 3 Semestern, kann man allerdings völlig frei wählen, ob man weiterhin in die Technische Richtung studieren möchte, oder mehr in Management oder Wirtschaft gehen möchte.

Breiter Wissensaufbau - Maschinenbau& Management

Maschinenbau / Wirtschaft und Management

4.9

Breiter Wissensaufbau mit perfektem Mix aus technischen und betriebswirtschaftlichen Vorlesungen (u.a. Lean Management oder Kosten-/Leistungsrechnung). Egal ob als Gründer oder Leader/Manager: Mit dem Studiengang hat man alle benötigten Werkzeuge, um die Zukunft mitzugestalten!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 21 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 26 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020