Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Osnabrück. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 23 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 749 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Osnabrück
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

3.8
Jonas , 14.11.2019 - Maschinenbau
4.7
Jano , 02.11.2019 - Maschinenbau
4.3
Dustin , 24.10.2019 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Master of Engineering
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil
Internationales Projektingenieurwesen
Master of Engineering
FH Dortmund
Maschinenbau mit BWL
Bachelor of Science
TU Kaiserslautern
Infoprofil
Maschinenbau/Génie Mécanique (deutsch-französisch)
Bachelor of Science
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
FOM Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Besseres Funktionsverständnis

Maschinenbau

3.8

Durch das Studium Maschinenbau erlernt man ideal, wie was hergestellt wird oder wie was funktioniert. Dadurch versteht man die ganzen Abläufe, die man im Alltag beobachten kann sehr gut. Außerdem macht es Spaß, wenn man naturwissenschaftliche Interessen hat.

Mathelastiger Studiengang

Maschinenbau

4.7

Im Studiengang Maschinenbau wird sehr viel wert auf gute Mathe Kenntnisse gelegt. Dies wird mit vielen Übungen und Tutorien unterstützt. Im ersten Studienjahr werden hauptsächlich Grundlagen Module absolviert. Diese sind wichtig für den weiteren Verlauf.

Super Hochschule, gute Dozenten

Maschinenbau

4.3

Die Vorlesungen sind super, nicht zu voll und trotzdem übersichtlich. Gute Dozenten.
Es werden viele Freizeitaktivitäten angeboten.

Ebenfalls ist das Hochschulgelände super geplant.

Die Mensa ist ebenfalls empfehlenswert. Die Hochschule Osnabrück ist aufjedenfall zu empfehlen.

Verwirklichung

Maschinenbau

4.2

Es war eine gute Entscheidung diesen Studiengang zu wählen, die Module umfassen genau das, wofür ich mich interessiere. Die Module bauen aufeinander auf und die Dozenten sind für Fragen immer offen.
Bis jetzt komme ich gut durch, und ich freue mich auf die letzten Module und die Bachelorarbeit.

Guter Einstieg

Maschinenbau

4.7

Ich bin dieses Semester erst angefangen, aber der Einstieg war super, mit vielen außerschulischen Veranstaltungen um Leute und die Hochschule kennenzulernen.
Das Angebot der Hochschule was Freizeitangebote wie Sport usw angeht, ist ebenfalls super. Was ich auch sehr zu schätzen weiss, ist das Angebot, die ersten zwei Semester von Anfang an auf drei zu Strecken.

Gemeinschaftliches Studieren

Maschinenbau

4.3

Gerade zu Beginn des Studiums werden viele Möglichkeiten angeboten Kommilitonen und Kommilitoninnen kennenzulernen um so auch schnell zu Lerngruppen bilden zu können. Sowohl Lehr- als auch Lernräume sind sehr modern. Man kann sich in angenehmer Atmosphäre Wissen aneignen. 

Nicht weniger theoretisch als an der Uni

Maschinenbau

2.0

Zunächst zu mir: Ich habe vorher an einer Universität den gleichen Studiengang studiert und bin ohne Abschluss bei der Hälfte des Studiums an die Fachhochschule gewechselt. Der Grund dafür war, dass der Studiengang an der Uni als erster Bachelorjahrgang sehr schlecht organisiert war und es ziemlich chaotisch zuging. Außerdem bin ich davon ausgegangen, dass das Studium an einer FH weniger theoretisch, persönlicher, besser strukturiert ist und man schneller mit dem Studium fertig wird. Keiner dies...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr mathelastig

Maschinenbau

3.3

Es ist viel mehr mathe als man vorher gedacht hätte. Viele Sachen werden vorausgesetzt nur leider hat nicht jeder ein technisches oder allgemeines abi. Man muss vieles lernen was man sogar öaut dozenten niemals später braucht. Es ist aber auch sehr interessant

Interessantes Studium mit fachkundigen Dozenten

Maschinenbau

4.7

Insgesamt würde ich das Studium als sehr interessant beschreiben, was an unter anderem klasse Dozenten liegt, die viel von ihrem Fach verstehen und dieses mit viel Freude vermitteln. Es werden kleine Studiengänge angeboten, in denen niemand verloren geht und in denen es möglich ist sich selbst in Verbindung mit dem Studienfach zu finden.

Internationale Studierende

Maschinenbau

4.3

Ich als internationale Studierende bin sehr zufrieden mit der Studienumgebung hier! Die Lehrveranstaltungen sind flexibel und man hat nach den Vorlesungen noch viel Zeit zu organisieren. Die Anzahl der Studierenden in der Vorlesung ist relativ klein im Vergleich zu Universität.

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 23 Bewertungen fließen 13 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter