Kurzbeschreibung

Die Digitalisierung verändert die Welt und somit auch die Industrie. Internet of Things und Industrie 4.0 sind schon lange kein Zukunftsszenario mehr sondern schon längst im Arbeitsalltag angekommen. Deshalb sucht die Industrie heute mehr denn je Ingenieur*innen, die einerseits im klassischen Maschinenbau ausgebildet sind, sich zugleich aber auch mit Informatik oder Managementprozessen auskennen. Im Studiengang Digitale Transformation Maschinenbau erlangen Sie daher fundierte Kenntnisse aus den Bereichen Management, Technik und Informatik. Sie lernen im Rahmen zahlreicher Projektarbeiten interdisziplinär zu denken und zu handeln, um so im Rahmen der digitalen Transformation analoge Prozesse in die digitale Welt zu übertragen.
Tag der offenen Tür in Iserlohn 11.06.2022, 13:00 – 17:00 Uhr
Sie möchten sich ein eigenes Bild von der Fachhochschule Südwestfalen machen? Dann lernen Se uns einfach kennen. Wir freuen uns, Ihnen den Campus, die Labore und uns selber vorzustellen. Zahlreiche Aktionen und Projekte geben am Tag der offenen Tür Einblick in den Studienalltag sowie unsere Forschung & Entwicklung und laden ein, in ungezwungener Atmosphäre Neues zu entdecken und miteinander ins Gespräch zu kommen. Von Laborbesichtigungen, Campusführungen und Vorträgen bis hin zu Makeathon, Familienrallye sowie Grill- und Getränkeständen - da ist wirklich für jeden etwas dabei! Wir freuen uns auf Sie!
Mit dem Studium halten Sie den Schlüssel für eine digitalisierte Zukunft in der Hand.
Quelle: Fachhochschule Südwestfalen 2022

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Semester 1:

  • Mathematik 1
  • Technische Mechanik 1
  • Physik
  • Werkstoffkunde 1
  • Grundlagen Informatik
  • Technische Produktdokumentation

Semester 2:

  • Mathematik 2
  • Technische Mechanik
  • Elektrotechnik
  • CAD 1
  • Industriebetriebslehre
  • Datenbanken 1

Semester 3:

  • Grundlagen Fertigungsverfahren, Mess-, Steuer-, Regelungstechnik
  • Elektronik
  • Python
  • Rechnernetze

Semester 4:

  • Messdatenverarbeitung
  • Projektmanagement
  • Grundlagen Innovationsmanagement
  • Digitale Technologien
  • 2 Wahlpflichtmodule

Semester 5:

  • Digitalisierungsprojekt
  • Algorithmen, Data Mining, Künstliche Intelligenz
  • Digital Prototyping
  • Lean-, Change Management
  • 2 Wahlpflichtmodule

Semester 6:

  • Datensicherheit
  • Geschäftsmodelle
  • Angewandte Digitale Transformation
  • Bachelorarbeit
  • Kolloquium
Voraussetzungen
  • Abitur/Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Praktikum

Als besondere Einschreibungsvoraussetzung wird je nach Qualifikation der Nachweis einer praktischen Tätigkeit (Praktikum) gefordert. Das Praktikum muss bis zum Beginn des dritten Studiensemesters abgeleistet werden. Es wird jedoch empfohlen, das Praktikum vor Aufnahme des Studiums durchzuführen. Einschlägige Ausbildungs- und Berufstätigkeiten können auf das Praktikum angerechnet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Praktikumsordnung zur entsprechenden Fachprüfungsordnung des Studiengangs auf unserer Website.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
ab September 2022
Standorte
Iserlohn
Hinweise
Laufendes Akkreditierungsverfahren - Dieser Studiengang durchläuft derzeit eine Akkreditierung. Im Rahmen dieser Akkreditierung kann es zu inhaltlichen Änderungen und Anpassungen kommen.
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
ab September 2022
Standorte
Iserlohn
Hinweise

Möglichkeit mit Praxisphase 7 Semester, wahlweise als Praxissemester oder Auslandssemester.

Laufendes Akkreditierungsverfahren - Dieser Studiengang durchläuft derzeit eine Akkreditierung. Im Rahmen dieser Akkreditierung kann es zu inhaltlichen Änderungen und Anpassungen kommen.

Link zur Website

Wir legen großen Wert darauf, Sie über alle Phasen Ihres Studiums hinweg zu begleiten und zu unterstützen. Ein persönlicher Stundenplan ermöglicht Ihnen den Besuch von Tutorien, dem Mathelernzentrum oder die Wahrnehmung eines individuellen Coachings. Die anfänglich verschulte Lernmethodik wandelt sich im Laufe Ihres Studiums zu einer projekt- und fallorientierten Lernweise, bei der unterschiedliche Prüfungskonzepte auf langfristige Lerneffekte setzen. Unser Ziel ist, erfolgreiche Ingenieur*innen auszubilden, die ein tiefgreifendes Verständnis der Ingenieurswissenschaft besitzen und den notwendigen Wissenstransfer auf Ihr Berufsleben anwenden können. Dabei stehen neben interdisziplinären Kompetenzen und Fähigkeiten auch die Förderung Ihrer Kreativität im Vordergrund.

Quelle: Fachhochschule Südwestfalen 2022

  • Praxisnahes Studium an einer der größten staatlichen Fachhochschulen in der größten Industrieregion Nordrhein-Westfalens
  • Anwendungsbezogene Studieninhalte in enger Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft in Form von Projekt- und Abschlussarbeiten
  • Kleine Lerngruppen mit intensivem persönlichem Austausch
  • Gute Betreuung und individuelle Förderung durch die Dozent*innen
  • Praxisphase in Unternehmen während des Studiums möglich - Ausgezeichnete Karrierechancen mit Jobgarantie u. a. bei rund 160 Weltmarktführern in der Region Südwestfalen.

Quelle: Fachhochschule Südwestfalen 2022

Wir können Ihnen nicht versprechen, dass Sie nach dem Studium Ihren Traumjob bekommen, wir können Ihnen aber dazu verhelfen. Denn Südwestfalen bietet Ihnen hervorragende Berufsperspektiven in den unterschiedlichsten Berufsfeldern: - Getriebetechnik -Karosserie- und Leichtbau - Alternative Antriebe - Produktionstechnik für Planung und Gestaltung - Prozessoptimierung von Fertigungslösungen und -konzepten. Mit einem Abschluss der Fertigungstechnik stehen Ihnen mindestens die Türen der südwestfälischen Industrie offen! Nutzen Sie Ihre Chance.

Quelle: Fachhochschule Südwestfalen 2022

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Fachhochschule Südwestfalen
+49 (0) 2371 566 538

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022