COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – wir sind bereit
Wir stellen sicher, dass unsere Studierenden auch während der Corona-Pandemie uneingeschränkt ihr Studium fortsetzen können. Deshalb findet der Semesterbetrieb aktuell komplett online statt. So können unsere Studierenden erfolgreich von zu Hause aus an Vorlesungen und Seminaren teilnehmen, Projektarbeiten virtuell durchführen und zahlreiche E-Learning-Angebote in Anspruch nehmen. Wir nutzen die Krise als Chance, innovative Lehrformate einzuführen und die Digitalisierung der Hochschule mit großen Schritten voranzutreiben.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Dieses Studium verbindet Maschinenbau mit smarten Produktionstechnologien und Managementmethoden für eine digitalisierte Welt. Für Technikbegeisterte, mit Interesse an Smarter Produktion, Digitalisierung und Management. Im Grundstudium erlernen Sie die Grundlagen des Maschinenbaus, der Digitalisierung von Wertschöpfungsketten und der Betriebswirtschaft, die Sie im fünften Semester während Ihres sechsmonatigen Praktikums im In- oder Ausland anwenden werden. Im Hauptstudium lernen Sie sowohl wichtige Produktionstechnologien als auch moderne Methoden des Managements kennen. Sie haben die Wahl, verschiedene Fächer aus den Bereichen Technologie (Laserbearbeitung, Robotik, 3D-Druck/Additive Manufacturing, Zerspanung, Innovative Metal Forming/Leichtbau und Gießen) und Management (Produktions-, Supply Chain-, Qualitäts-, Projekt-, Value- und Allgemeines Management) zu vertiefen.

Letzte Bewertungen

4.6
Valentin , 23.06.2020 - Maschinenbau / Produktion und Management
5.0
Andreas , 22.06.2020 - Maschinenbau / Produktion und Management
4.7
Max , 28.03.2020 - Maschinenbau / Produktion und Management
4.5
Mahmoud , 28.03.2020 - Maschinenbau / Produktion und Management
5.0
Manuel , 26.03.2020 - Maschinenbau / Produktion und Management

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte
  • Maschinenbauliche Grundlagen
  • Grundlagen der Digitalisierung
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Produktionsorientierte Managementmethoden
  • Prozess-Engineering und Produktentwicklungskompetenz
  • Smarte Produktionstechnologien
  • Teamfähigkeit durch viele Projekte
Voraussetzungen
  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Zehn Wochen Vorpraktikum (bis zum Beginn des vierten Semesters zu absolvieren; anerkannt wird technische Schule oder Ausbildung)
  • Bestehen des Eingangstests Englisch Level B2 (bis spätestens zum Ende des dritten Semesters nachzuweisen)
Bewertung
88% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
88%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aalen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

  • Kombination aus Maschinen- bau, Produktionstechnologie, Digitalisierungs- und Management-Grundlagen
  • Modularer Aufbau mit enger Verzahnung zu Maschinen-bau / Wirtschaft und Management
  • Praktische Vertiefung der Studieninhalte durch diverse Labore
  • In Eigenregie geführte Projektarbeit
  • Studienbegleitende Exkursionen zu führenden Unternehmen unterschiedlichster Branchen
  • Forschungsstärkste Hochschule in Baden-Württemberg

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs sind die Entscheider und Manager in den Smart Factories von morgen. Sie haben beste Karrierechancen, da Sie die Abläufe im Unternehmen ganzheitlich erfassen und sich in vielen Feldern beruflich entfalten können:

  • Industrial Engineering
  • Produktionsplanung oder -management
  • Qualitätsmanagement oder Lean Management
  • Projektplanung und -steuerung
  • Prozessentwicklung
  • Produktionssteuerung
  • Produktentwicklung oder -projektmanagement

Der Studiengang ist bestens vernetzt mit der starken und international ausgerichteten regionalen Industrie. Daraus ergeben sich für unsere Absolventinnen und Absolventen viele interessante Möglichkeiten.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Im Hauptstudium besteht die Möglichkeit ins Ausland zu gehen. Studierenden stehen dafür Studienplätze an Partnerhochschulen (u.a. USA, Japan, Südafrika) zur Verfügung. Das 5. Semester kann auch als praktisches Studiensemester bei einem Betrieb im Ausland absolviert werden.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Studienberater
Gaby Keil
Studienberatung
Hochschule Aalen
+49 (0) 7361 576-2701

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Nur zu empfehlen!

Maschinenbau / Produktion und Management

4.6

Am Anfang dachte ich Aalen hat zwar einen guten Ruf, aber dass die Partys und Veranstaltungen darunter leiden. Heute weiß ich es besser und kann es jedem der nach Aalen kommen will nur empfehlen! Die Professoren nehmen sich für einen Zeit und wissen für Lehrinhalte zu interessieren. Des Weiteren können die Dozenten durch praxisnahes Arbeiten punkten. Die Veranstaltungen sind echt super, wie zum Beispiel die Weihnachtsfeier und das Sommerfest. Bei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lernen fürs Leben

Maschinenbau / Produktion und Management

5.0

- Professoren sind am lernen der Studierenden sehr interessiert.
- Freude und Spaß am tun.
- Stetige Förderung durch Professoren.
- Sehr moderne Hochschule.
- Labore und Vorlesungsräume bestens ausgestattet.
- Für die zukunftsweisende Erneuerung bzw. Anpassung an die Digitalisierung/ IoT auf dem aktuellen Stand und der ständigen Erweiterung.

Ausbaufähig mit Lichtblicken

Maschinenbau / Produktion und Management

3.1

Sehr zerfahren, durch viele Dozenten wechsel. Bei uns wurde ein Professor abgesägt und das 2 Wochen vor den Prüfungen. Die Labore sind gut ausgestattet, aber werden kaum benutzt. Mehr praktische Anwendungen wären möglich und durchaus sinnvoll. Matheprofessor macht einen sehr guten Job.

Interessantes Studium und engagierte Profs

Maschinenbau / Produktion und Management

4.7

Die Professoren können aufgrund ihrer Berufserfahrung die Inhalte interessant und praxisnah vermitteln. Durch die Wahlfächer kann man das Studium an die eigenen Interessen anpassen. Die Tutorien helfen einem dabei den Stoff zu verstehen und sich auf Prüfungen vorzubereiten. Durch Veranstaltungen wie die Aalener Industriemesse (AIM) hat man einen super Kontakt zur Industrie, was für das Praxissemester vorteilhaft ist.
Der Campus ist zum Teil nicht der neueste, aber man hat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 4
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.4

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020