COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – wir sind bereit
Wir stellen sicher, dass unsere Studierenden auch während der Corona-Pandemie uneingeschränkt ihr Studium fortsetzen können. Deshalb findet der Semesterbetrieb aktuell komplett online statt. So können unsere Studierenden erfolgreich von zu Hause aus an Vorlesungen und Seminaren teilnehmen, Projektarbeiten virtuell durchführen und zahlreiche E-Learning-Angebote in Anspruch nehmen. Wir nutzen die Krise als Chance, innovative Lehrformate einzuführen und die Digitalisierung der Hochschule mit großen Schritten voranzutreiben.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Willkommen im Studiengang Maschinenbau/ Neue Materialien an der Hochschule Aalen. Hast du Interesse an ressourceneffizienter Mobilität oder nachhaltiger Energieversorgung? Oder interessierst du dich für die Antriebstechnik oder den Maschinen- und Anlagebaus? Dann bist du in diesem Studiengang genau richtig! Hier erlernst du grundlegende ingenieurswissenschaftliche Grundlagen sowie Kenntnisse zu innovativen Werkstoffen und Oberflächen. Zudem lernst du viel Spannendes in hochaktuellen und attraktiven Zukunftsfächern und wirst ideal auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen vorbereitet. Um dein Profil abzurunden, setzen wir auf eine Bandbreite an Themen wie die Herstellung und Charakterisierung neuer und etablierter Werkstoffe, Kenntnisse über Schadensursachen, Methoden der Qualitätssicherung sowie Projektmanagement. Bewirb dich jetzt und sei Teil eines innovativen und zukunftsorientierten Studienganges, welcher dich mit einem guten und familiären Arbeitsklima willkommen heißt.
Praxisnahe Lehre
Quelle: Hochschule Aalen 2020

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte
  • Naturwissenschaftliches Basiswissen
  • Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
  • Nachhaltige Mobilität
  • Herstellung und Charakterisierung neuer und etablierter Werkstoffe
  • Kenntnisse über Bauteilprüfverfahren und Schadensursachen
  • Qualitätssicherung
  • Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften
  • Mathematik / Physik
  • Praxissemester
  • Bachelorthesis
Voraussetzungen
  • Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • 10-wöchiges Vorpraktikum in Entwicklung, Fertigung oder Laborbereichen (muss bis zum Ende des Grundstudiums absolviert sein)
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aalen
Hinweise
Vorpraktikum notwendig
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Die Hochschule Aalen zeichnet sich stark durch innovative Bildungsmodelle, ausgezeichnete Lehrende, starke Forschung und modernste Labore aus. Durch die enge Verzahnung mit der Industrie und regional und international ausgerichteten Kooperationen (Praxissemester)trifft die Hochschule Aalen mit dem Studiengang Maschinenbau / Neue Materialien den Zahn der Zeit und vereint hochaktuelle Themen wie nachhaltige Mobilität mit natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Der Studiengang Maschinenbau / Neue Materialien bietet in 7 Semester eine praxisnahe Ausbildung an einer der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Durch das Praxissemester und die Bachelorthesis wird von Grund auf die Kooperation mit der Industrie in den Mittelpunkt gestellt, wodurch der Weg in die Arbeitswelt geebnet wird.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Mit dem Abschluss des Studiums Maschinenbau / Neue Materialien besitzt man den akademischen Grad des Bachelor of Engineering. Als Absolventin und Absolvent des Studiengangs hat man ausgezeichnete Zukunftsaussichten, grade durch die grundlegende Behandlung aktueller und zukunftsorientierter Themen. Als Ingenieurin und Ingenieur des Maschinenbaus wird man in vielen industriellen Wachstumsbranchen gesucht und hat somit eine sichere beruflich Zukunft. Mit dem Abschluss des Studiengangs stehen die Tore in viele unterschiedliche Branchen offen, wie die Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, den erneuerbaren Energien oder dem klassischen Maschinen- und Anlagenbau.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Videogalerie

Studienberater
Manuel Nagel
Studienberatung
Hochschule Aalen
+49(0) 7361 576 273 3

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020