Kurzbeschreibung

Entwickle die Produkte von Morgen!
Durch die Entwicklung und Fertigung der Produkte von Morgen mit den Materialien der Zukunft (Materials for Future) steht dieser Studiengang für E- Mobilität und grüne Technologien. Innovative Werkstofflösungen sind bei der Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte häufig der Schlüssel zum Erfolg. Neben den klassischen Werkstoffen gewinnen die neuen Materialien zunehmend an Bedeutung. Durch die Schwerpunktsetzung auf Anwendungen im Bereich der ressourceneffizienten Mobilität und der nachhaltigen Energieversorgung sind Sie ideal auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen vorbereitet.

Letzte Bewertungen

4.1
Anatolios , 05.07.2022 - Maschinenbau / Neue Materialien (B.Eng.)
4.0
Anatolios , 06.04.2022 - Maschinenbau / Neue Materialien (B.Eng.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Gesamtkosten
1.043 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte
  • Naturwissenschaftliches Basiswissen
  • Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
  • Nachhaltige Mobilität
  • Herstellung und Charakterisierung neuer und etablierter Werkstoffe
  • Kenntnisse über Bauteilprüfverfahren und Schadensursachen
  • Qualitätssicherung
  • Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften
  • Mathematik / Physik
  • Praxissemester
  • Bachelorthesis
Voraussetzungen
  • Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • 10-wöchiges Vorpraktikum in Entwicklung, Fertigung oder Laborbereichen (muss bis zum Ende des Grundstudiums absolviert sein)
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aalen
Hinweise
Vorpraktikum notwendig
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Die Hochschule Aalen zeichnet sich stark durch innovative Bildungsmodelle, ausgezeichnete Lehrende, starke Forschung und modernste Labore aus. Durch die enge Verzahnung mit der Industrie und regional und international ausgerichteten Kooperationen (Praxissemester)trifft die Hochschule Aalen mit dem Studiengang Maschinenbau / Neue Materialien den Zahn der Zeit und vereint hochaktuelle Themen wie nachhaltige Mobilität mit natur- und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Der Studiengang Maschinenbau / Neue Materialien bietet in 7 Semester eine praxisnahe Ausbildung an einer der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Durch das Praxissemester und die Bachelorthesis wird von Grund auf die Kooperation mit der Industrie in den Mittelpunkt gestellt, wodurch der Weg in die Arbeitswelt geebnet wird.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Mit dem Abschluss des Studiums Maschinenbau / Neue Materialien besitzt man den akademischen Grad des Bachelor of Engineering. Als Absolventin und Absolvent des Studiengangs hat man ausgezeichnete Zukunftsaussichten, grade durch die grundlegende Behandlung aktueller und zukunftsorientierter Themen. Als Ingenieurin und Ingenieur des Maschinenbaus wird man in vielen industriellen Wachstumsbranchen gesucht und hat somit eine sichere beruflich Zukunft. Mit dem Abschluss des Studiengangs stehen die Tore in viele unterschiedliche Branchen offen, wie die Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, den erneuerbaren Energien oder dem klassischen Maschinen- und Anlagenbau.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Videogalerie

Studienberater
Sofia Amann
Studienberatung
Hochschule Aalen
+49 (0)7361 576- 2739

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Social-Web

Bewertungen filtern

Blick über den Tellerrand

Maschinenbau / Neue Materialien (B.Eng.)

4.1

Das Studium Maschinenbau / Neue Materialien bietet einen sehr tiefgründigen Einblick in die Werkstofftechnik unter dem Aspekt abstrakt zu denken und zu handeln.
Die meisten Dozenten sind alle vom Fach und bringen viel praktische Erfahrung aus dem Flugzeugbau und der Militärtechnik mit.
Das macht die Vorlesungen viel interessanter.

Anspruchsvoll und lehrreich

Maschinenbau / Neue Materialien (B.Eng.)

4.0

Einblick in viele Richtungen des Maschinenbaus, der Werkstofftechnik, der Oberflächentechnik u.v.m.
Das sogenannte "think out of the Box" wird zum Standard.
Aus einen scheinbar unmöglich zu lösenden Aufgabe wird der Weg zur Lösung immer ersichtlichen mit der Zeit und dem richtigen Aufwand.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Header-Bild 2: Jan Walford
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2021