Kurzbeschreibung

Der berufsbegleitende Management-Master „Leadership and Change“ wird in englischer Sprache unterrichtet und richtet sich an (angehende) Führungskräfte, die mit der Gestaltung von Transformationsprozessen in ihrer Organisation beschäftigt sind sowie an alle Experten*innen innerhalb und außerhalb von Organisationen, die an der Gestaltung von Veränderungsprozessen mitwirken.

Die Studierenden erwerben das Wissen und die Handlungsbasis, um zukünftige Herausforderungen zu bewältigen, indem sie die dynamischen Veränderungen der Wirtschaft und Gesellschaft verstehen und deuten lernen.

Dabei richtet der Studiengang seinen Fokus besonders auf die Entwicklungen von Organisationen, Individuen, das Erkennen von Marktentwicklungen, die Entwicklungen von Teams und die Anpassungsfähigkeit von Führungsstilen und -praktiken. Die Studierenden sollen dabei lernen, ihr Wissen transfermäßig in ihre eigene Berufswirklichkeit einfließen zu lassen.

Studiengangdetails

Voraussetzungen

Die Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein anerkannter akademischer Abschluss einer Hochschule oder Fachhochschule.

Grundsätzlich erfolgt die Aufnahme nach der Qualifikation, der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldung und dem Zulassungsinterview. Ihre Unterlagen sollten möglichst acht Wochen vor Studienbeginn vorliegen.

Inhalte

Da es absehbar ist, dass Unternehmen / Organisationen in den nächsten Jahren weiterhin vor umfassende Transformationsanforderungen gestellt werden, bietet der Master in Leadership and Change den angesprochenen Fach-und Führungskräften eine wesentliche Wissen-und Handlungsbasis, um die Herausforderungen effektiv bewältigen zu können.

Der berufsbegleitende Master-Studiengang zielt auf die Vermittlung von Kompetenzen in den folgenden fünf Bereichen:

  • Erkennen von Marktentwicklungen
  • Entwicklung von Organisationen
  • Entwicklung von Teams
  • Entwicklung von Individuen
  • Anpassungsfähigkeit von Führungs-Mindsets und -Praktiken

Er umfasst 9 Module mit insgesamt 90 ECTS.

1. Einführung und Methoden

  • Leadership / Transformational Leadership
  • Transformationen in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Nachhaltigkeit
  • Wissenschaftliches Arbeiten & Transferprojekt

2. Sich selbst und andere führen

  • Effizienz, Effektivität und Veränderung
  • Werte und Integrität
  • Prioritäten
  • Performance
  • Personalentscheidungen
  • Stärkenorientierter Ansatz
  • Führung von Industrie-, Service- und Wissensarbeitern
  • Personal und Organisationsentwicklung

3. Führen einer Organisation

  • Wesentliche Steuerungshebel zur Führung einer Organisation
  • Wirkung auf das Organisationsumfeld
  • Organisatorische Ergebnisse
  • Veränderungsfähige Organisation

4. Analytisches Mindset und Praktiken

  • Informationsmanagement
  • Markt-basierter Ansatz und Ressourcen-basierter Ansatz
  • Lifecycle Management
  • Organisationale Wirkungsfaktoren

5. Zielorientiertes Mindset und Praktiken

  • Psychologie der Zielorientierung, Selbstkontrolle und Motivation
  • Systemansatz der Führung mit Zielen
  • Ziele und individuelle Führung

6. Innovationsorientiertes Mindset und Praktiken

  • Innovation und Leadership
  • Kreativität
  • Innovation, Lernen und Veränderung

7. Netzwerkorientiertes Mindset und Praktiken

  • Netzwerkanalyse
  • Führung von Netzwerken
  • Virtuelle Technologien und Führung

8. Weltgewandtes Mindset und Praktiken

  • Internationalisierung und Führung
  • Führung in zentralisierten und dezentralisierten Organisationen
  • Diversity Management

9. Aktionsorientiertes Mindset und Praktiken

  • Entscheidungsfindung
  • Implementierung
  • Führung von Veränderung und Transformation

Berufsbegleitendes Studium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
ECTS
90
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
14.700 €
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Berlin
Hinweise
  • Der Studiengang wird in englischer Sprache angeboten.

Im Rahmen des innovativen Projekt-Kompetenz-Studiums an der Steinbeis Hochschule Berlin wird aktuelles, umsetzungsorientiertes Wissen vermittelt – Theorie und Praxis werden optimal aufeinander abgestimmt. Dabei wird auf eine konsequente Internationalität wie Interdisziplinarität der Studieninhalte geachtet. Die Studierenden entwickeln während ihres Studiums Projekte, die sie in Kooperation mit einem Unternehmen oder einer Organisation umsetzen.

Quelle: Steinbeis-Hochschule-Berlin 2017

Die Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) ist eine 1998 gegründete private, staatlich anerkannte Hochschule mit Universitätsstatus, Hauptsitz Berlin. In Zusammenarbeit mit renommierten, nationalen sowie internationalen Hochschulen, der Wirtschaft sowie Non-Profit-Organisatonen bietet die SHB transfer- und anwendungsorientierte Projekt-Kompetenz-Studiengänge an. Die Hochschule greift dabei u.a. auf das Netzwerk der weltweit agierenden Steinbeis-Stiftung zurück.

Die Steinbeis-Hochschule Berlin hat Studierende jeder Altersgruppe und Branche. Sie vermittelt den Zugang zu fundiertem und aktuellem Wissen aus Theorie und Praxis. Denn lebenslanges Lernen wird zum Innovations- und Wettbewerbsfaktor - sowohl für die Unternehmen als auch für den einzelnen Mitarbeiter. Lebenslanges Lernen und Weiterbildung sind auch längst zum maßgeblichen Produktionsfaktor in unserer heutigen Wissensgesellschaft geworden.

Quelle: Steinbeis-Hochschule-Berlin 2017

  • Staatlich anerkannter akademischer Hochschulabschluss mit internationaler Geltung
  • Berufsbegleitend studieren und weiter Gehalt beziehen
  • Unmittelbarer Wissenstransfer in die berufliche Praxis
  • Weitgehend freie Zeiteinteilung der Selbstlernanteile mit gut dosierten Präsenz-Seminartagen
  • Praxisorientiertes Lehrangebot mit hohem wissenschaftlichen Anspruch
  • Netzwerk-Aufbau
  • Einblicke in viele neue und zukunftsrelevante Themenbereiche
  • Individuelle Studienbegleitung durch zertifizierte Projekt-Coaches
  • Nachhaltige Ergebnisse und Erfolge für die Unternehmen durch direkten Wissenstransfer in der studienbegleitenden Projektarbeit
  • Standort Berlin

Quelle: Steinbeis-Hochschule-Berlin 2017

Studienberatung
Studienberatung
Steinbeis-Hochschule Berlin
+49 (0)30 9700-2450

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Management Studium bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben und Leitungspositionen im Management vor. Dafür vermittelt es Management Know-how und betriebswirtschaftliches Fachwissen. Außerdem kannst Du in Teamwork- oder Leadership-Seminaren Deine Soft Skills verbessern und erweitern.

Management studieren

Standorte