Bericht archiviert

Berufsbegleitender Master nicht empfehlenswert

Management - International Management (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    1.0
  • Gesamtbewertung
    2.4
Der berufsbegleitende M.A. in Management am Standort Frankfurt läuft den eigenen Ansprüchen der Hochschule weit hinterher.
Die Qualität der Lehre ist nur durchwachsen, wobei die Professoren der ISM deutlich bessere Vorlesungen abliefern als die vielen Gastdozenten. Oft werden fachfremde Dozenten eingesetzt (Beispiel: Dozent im Fach "Kundenorientiertes Vertriebsmanagement" hat keinerlei Vertriebserfahrung). Gerade berufsbegleitende Programme für Professionals leben auch vom Erfahrungsaustausch und dem Praxisbezug, was leider aufgrund der unzureichenden Auswahl der Dozenten nur selten wirklich gelebt werden kann.
Teilweise wird im Master 1:1 der Stoff aus den Bachelor Studiengängen der ISM unterrichtet und die Hochschule macht sich nicht einmal die Mühe das Skript umzubenennen.
Die Organisation ist absolut mangelhaft. Die Hochschule bietet ein berufsbegleitendes Programm an, hat sich aber vorab keine Gedanken gemacht welche Anforderungen dies an die Organisation stellt. Ineffiziente Prozesse, schlechte Planung der Auslandsmodule, schlecht abgestimmte zentrale Klausuren usw. erhöhen die Belastung für die Studierenden zusätzlich.
Die Studienberatung (Vertrieb) war stets bemüht die Anliegen der Studenten entgegenzunehmen hat aber intern keine Macht diese auch entsprechend zu platzieren.
Leider ist auch festzustellen, dass viele Dozenten unzufrieden mit der Hochschule sind und dies auch in den Lehrveranstaltungen äußern.
Positiv hervorzuheben ist das Zeitmodell. Die Vorlesungen finden nur samstags statt und einmal pro Semester in Form einer Blockwoche, d.h. man kann seinen Beruf in Vollzeit ausüben. Es ist garantiert, dass unter der Woche keine Veranstaltungen stattfinden.
Vor dem Hintergrund der o.g. Punkte und der Tatsache, dass der Studiengang auf 5. Semester ausgelegt ist, würde ich mich nicht mehr für die ISM entscheiden.
  • Verkehrsanbindung Standort Frankfurt, einige sehr gute Professoren der ISM
  • Viele Lehrveranstaltungen von wenig geeigneten externen Dozenten, schlechte Organisation, zentrale Klausuren ohne Berücksichtigung der Vorlesungsschwerpunkte, schlechte Skripte teilweise aus Bachelor Studiengängen, sehr bürokratisch

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.2
Lisa , 26.07.2018 - Management - International Management
2.8
Lars , 21.07.2017 - Management - International Management
1.7
Sakura , 20.09.2016 - Management - International Management
3.4
Lisa , 12.03.2016 - Management - International Management
4.6
Laura , 17.09.2015 - Management - International Management

Über Dennis

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Berufsbegleitendes Studium
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 22.05.2015