Deutsch-französisches und internationales Management (B.A.)

In Kooperation mit: Université de Lorraine

Bewertungen filtern

Bilinguale Studenten in Deutschland

Deutsch-französisches und internationales Management (B.A.)

Bericht archiviert

Nachdem ich das 1. Studienjahr in Frankreich verbracht habe, wo Frontalunterricht vorherrscht und sich niemand darum gekümmert hat, ob wir sprachlich mitkommen, kam in Deutschland die große Erleichterung. Hier gehen die Professoren mehr auf einen ein, man kann sogar persönliche Fragen stellen und sie helfen einem. Dazu kommt dass Skripte verteilt werden, was uns das Lernen erleichtert. Insgesamt wirken die Professoren qualifizierter, da viele beruflich in derselben Branche tätig sind,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Meine Erfahrunge sind normal

Deutsch-französisches und internationales Management (B.A.)

Bericht archiviert

Also meine Erfahrung war ganz friedlich und toll es ist mega nett dort und halt anständig ich hatte mich sehr gut mit allen verstanden war also mal so gesagt super gut ich hätte gerne wieder alles von vorne mit der Erfahrung richtig toll :)

Vive la France und ein Hoch auf Deutschland

Deutsch-französisches und internationales Management (B.A.)

Bericht archiviert

Aufgrund der deutsch-französischen Ausrichtung des Studiengangs verbringt man 3 von 6 Semestern im Ausland, wobei das sechste Semester ein Auslandsoraktikum beinhaltet. Es werden sowohl deutsche als auch französische Studenten akzepiert, das heißt, man lernt und arbeitet in einem duetsch-französischen Umfeld. Während des Studiums werden die betriebswirtschaftlichen Inhalt sowohl auf deutsch als auch auf französisch behandelt. Durch viele Projekte und Gruppenarbeit können die Theorie, vor allem die des Interkulturellen Managements, in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Deutsch-Französisch studieren

Deutsch-französisches und internationales Management (B.A.)

Bericht archiviert

Die Dozenten sind sehr kompetent, man lernt verschiedene Kulturen kennen und integriert sich sehr schnell im Partnerland. Das Studium ist sehr abwechslungsreich gestaltet und durch die verschiedenen Projektarbeiten auch vielfältig. Das erste Jahr findet in Metz statt und das zweite Studierendenjahr in Saarbrücken. Im 3. Jahr absolviert man ein Praktikum und verbingt wenige Monate vorher noch in Frankreich.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 12 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2022