COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Das Studium "Operations Management" an der staatlichen "Hochschule Reutlingen" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Reutlingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.2 Sterne, 294 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

4.7
Bercan , 09.10.2020 - Operations Management
3.1
Desireé , 17.09.2020 - Operations Management
4.4
Torge , 08.09.2020 - Operations Management
4.1
Julia , 14.05.2020 - Operations Management
3.8
Vera , 15.03.2020 - Operations Management

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Master of Science
Inhalte
  • Wie plane ich neue Produkte und Produktionsanlagen?
  • Wie entwickle und optimiere ich Produktionssysteme, neue Logistikdienstleistungen oder Instandhaltungssysteme und –prozesse?
  • Wie entwerfe ich Supply Chains (mit Schwerpunkten wie z. B. globale und lokale Versorgungsplanung, Offshoring, Outsourcing, Reverse Logistics, Risk Management, Ersatzteilmanagement)?
  • Wie entwickle und plane ich internationale Logistikstrategien in Logistiknetzwerken oder technische Logistiklösungen z. B. der Intralogistik?
  • Wie optimiere ich die Energiebewirtschaftung?
  • Wie bewirke ich eine Effizienzsteigerung in Produktion, Handel und Dienstleistung?
Voraussetzungen
  • Abgeschlossenes Erststudium mit 210 ECTS in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre oder Technik (Note mind. 2,5)
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Für Bewerber mit 180 ECTS gelten gesonderte Zulassungskriterien
Bewertung
92% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
92%
Creditpoints
90
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Reutlingen
Hinweise

Studiengebühren:

  • ca. 170 €¹ Semesterbeitrag für reguläre Studierende
  • ca. 100 €¹ für Austauschstudierende
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Lernen in der Praxis
Der Studiengang Operations Management ist ein „Projektmaster“. Von Anfang an stehen Sie in intensivem Kontakt zu Industrieunternehmen und/oder Forschungseinrichtungen. Sie erhalten eine konkrete Aufgabenstellung und müssen im Team in der Lage sein, Lösungen selbstständig zu entwickeln. Dabei kann sich ein Projekt über die ersten beiden Semester erstrecken oder nach einem Semester abgeschlossen sein.

Arbeiten im Team
Sie lernen unter Realbedingungen, das Projekt selbstständig abzuwickeln und mit wechselnden Projektvoraussetzungen zurecht zu kommen. Je nach Aufgabenstellung arbeiten mehrere Studierende oder sogar alle Studierende einer Vertiefungsrichtung eigenverantwortlich zusammen. Sie bringen sich im Team ein, stimmen Lösungskonzepte ab und treffen Entscheidungen gemeinsam. Sie erkennen Fehler, bewerten und akzeptieren diese und führen, wenn notwendig, Korrekturen durch.

Fachwissen als „Handwerkszeug“ für die Praxis
Für die Bearbeitung Ihres Projekts brauchen Sie Fachwissen aus verschiedenen Disziplinen. Unsere Professorinnen und Professoren lehren das notwendige „Handwerkszeug“ in Vorlesungen, die Sie sich aus dem Lehrveranstaltungsangebot selbst zusammenstellen.

Quelle: Hochschule Reutlingen 2020

Qualifikationsprofil:

  • Nach Ihrem Studium sind Sie in der Lage, Produktions- und Logistikprozesse ganzheitlich zu planen und zu steuern.
  • Sie nehmen internationale Managementaufgaben an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik wahr.

Typische Branchen:

  • Automobilindustrie
  • Fertigungswirtschaft
  • Transport und Logistik
  • Managementberatung

Typische Unternehmensbereiche:

  • Fabrikplanung
  • Produktionsplanung und -steuerung / Disposition
  • Logistiksystemplanung
  • Globales Logistikmanagement
  • Projektorientierte Aufgaben in der Ablauforganisation von Produktion und Logistik
  • Unternehmensberatung
  • Projektmanagement
  • Geschäfts- und Produktionsprozessoptimierung
  • Qualitätssicherung
  • Umweltschutz
  • Einführung und Anpassung von integrierten Informationssystemen
  • Internationales Management

Quelle: Hochschule Reutlingen 2020

AACSB International – The Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) ist das weltweit größte Business School-Netzwerk und die international bedeutendste Akkreditierungsorganisation für wirtschaftswissenschaftliche Ausbildungsstätten. Die AACSB verfolgt das Ziel, die Qualität der wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung weltweit kontinuierlich zu verbessern. Seit 2019 trägt die ESB Business School das Gütesiegel der AACSB und gehört damit zu den internationalen Top-Fünf-Prozent aller Business Schools. Das Siegel bestätigt die Erfüllung hoher Qualitätsstandards in Ausbildung und Forschung.

Quelle: Hochschule Reutlingen 2019

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Hochschule Reutlingen
+49 (0)7121 271-1260

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditierung durch AACSB bestätigt hohes Niveau und internationale Qualitätsstandards.

Allgemeines zum Studiengang

Das Management Studium bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben und Leitungspositionen im Management vor. Dafür vermittelt es Management Know-how und betriebswirtschaftliches Fachwissen. Außerdem kannst Du in Teamwork- oder Leadership-Seminaren Deine Soft Skills verbessern und erweitern.

Management studieren

Bewertungen filtern

Praxisnähe durch Projekte

Operations Management

4.7

Sehr inspirierend und praxisnah durch Semesterprojekte in Teams, die aus circa sieben Studenten bestehen. Die Kooperation mit verschiedenen Unternehmen ermöglicht das Kennenlernen und Networking, sodass sich eine Möglichkeit für den Berufseinstieg kann in den entsprechenden Partnerunternehmen ergibt.

Viel heiße Luft

Operations Management

3.7

Die Qualität und der Umfang des Semesterprojekts, mit dem man sich 50% der Zeit beschäftigt ist reine Glückssache bei der Auslosung. Wenn man Glück hat ist es sehr praxisnah und man kann viel dabei lernen. Wenn man Pech hat ist es reine Arbeitsbeschaffung für den Professor.
Am Ende ist die optische Qualität der eigenen Folien wichtiger als die eigentliche Qualität der Arbeit.
Die inhaltliche Tiefe der Vorlesungen, die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientierter Studiengang

Operations Management

3.1

Der Master ist sehr praxisorientiert. In Kooperation mit Unternehmen oder Forschungseinrichtungen werden in Teams richtige Projekte in eigener Verantwortung durchgeführt und bereiten so auf die Berufswelt vor. Die Hochschule ist sehr international und die Studentengemeinschaft klasse!

Theorie zur Praxis

Operations Management

4.4

Operations management ist interdisziplinär aufgestellt. Verschiedenste Vertiefungen Können gewählt werden. Dabei hat die Anwendung von Theorie in der Praxis einen hohen Stellenwert. In den unternehmensprojekten kann man sich als Studierender optimal weiterentwickeln.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 14 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020