Kurzbeschreibung

Der Studiengang Stadt- und Regionalmanagement (SRM) bereitet Sie durch die Vermittlung von Fachwissen und Kompetenzen darauf vor, die Entwicklung von Städten und Regionen aktiv und gemeinwohlorientiert zu gestalten. Das SRM-Studium eröffnet Ihnen gute Jobchancen für verantwortungsvolle Positionen im öffentlichen Dienst (z.B. Städte, Landkreise) und in Unternehmen.

Städte und Regionen sind sehr komplexe Systeme, in denen viele Akteure zusammenwirken. Mit diesem Studium können Sie die Entwicklungsprozesse in Städten und Regionen initiieren, steuern und verantwortlich mitgestalten. Das Bewusstsein, dass sich Städte und Regionen sowie ihre zahlreichen Anspruchsgruppen ständig wandeln, berücksichtigt der Studiengang in seiner Struktur und in der Aufbereitung aller Inhalte.

Letzte Bewertungen

4.3
Lea , 05.12.2019 - Stadt- und Regionalmanagement (SRM)
4.0
Ramona , 25.09.2019 - Stadt- und Regionalmanagement (SRM)
3.2
Verena , 05.06.2019 - Stadt- und Regionalmanagement (SRM)
4.5
Amanda , 06.05.2019 - Stadt- und Regionalmanagement (SRM)
3.8
Robin , 06.05.2019 - Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschafts- und Rechtswissenschaftliche Grundlagen
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Methodenkompetenz
  • Raumwissenschaftliche Grundlagen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Partizipative Managementmethoden
  • Angewandte Geographie
  • Wirtschaftsenglisch
  • Statistik und Marktforschung
  • Management von Projekten und Veranstaltungen
  • Planerische Grundlagen
  • Methoden der Planung
  • Betriebswirtschaftliche Kompetenz
  • Unternehmensführung und Diversity Management
  • Regionalmanagementkompetenz
  • Praxisschwerpunkte (Kultur-, Veranstaltungs- oder Stadtmanagement)
  • Interdisziplinäre Handlungsfelder
  • Finanzierungspraxis
  • Case Studies
  • Praxisphase und Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife etc.)
Bewertung
98% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
98%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Salzgitter
Hinweise
Semesterbeitrag z.Zt. 326,77€ pro Semester (Stand Wintersemester 2019/20)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

SRM bietet Ihnen eine moderne Managementausbildung, die wirtschaftswissenschaftliche Inhalte (z.B. VWL, Buchführung, Marketing, Controlling) mit raumwissenschaftlichen Inhalten (z.B. Stadtmarketing, Stadtplanung, Wirtschaftsförderung) kombiniert.

In den Vertiefungen Stadt-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement können Sie in Praxisprojekten und Case Studies Fachkompetenz erwerben und erproben. Darüber hinaus beleben Teamarbeit, Diskussionen und die Förderung von Methoden- und Sozialkompetenz das Studium. Das breite Spektrum von SRM ermöglicht es Ihnen, sich an die vielfältigen und wandelnden Anforderungen des Arbeitsmarktes anzupassen.

Alle Modulnamen finden Sie oben unter "Inhalte". Die genaue Beschreibung finden Sie in unserem Modulkatalog.

Quelle: Ostfalia Hochschule 2019

Die Entscheidung für ein Studium fällt oft nicht leicht. Damit Sie unseren Studiengang ganz genau unter die Lupe nehmen können, haben wir zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie mit uns in Kontakt treten können:
  • Schnuppervorlesung
  • Gespräch mit einer Dozentin / einem Dozenten
  • Gespräch mit der Fachstudienberatung (Absolventin SRM)
  • Campusbesichtigung

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Quelle: Ostfalia Hochschule 2019

Im Studiengang Stadt- und Regionalmanagement bieten wir jährlich Exkursionen an, die den Studierenden spannende Praxiseinblicke geben und sie mit Expertinnen und Experten aus verschiedenen studienrelevanten Themenfeldern in Kontakt bringen.

Vergangene Exkursionsziele (Auszug):

  • Köln
  • Leipzig
  • Freiburg / Straßburg / Basel
  • Dresden
  • Wien
  • Berlin
  • Hamburg
  • München

Quelle: Ostfalia Hochschule 2019

Zulassung: Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt.

Zulassungsvoraussetzungen: Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife etc.)

Zugangspraktikum: nicht erforderlich

Studienbeginn: nur zum Wintersemester

Bewerbungsfrist: 15. Juli für das jeweilige Wintersemester

Weitere Informationen zur Online-Bewerbung

Quelle: Ostfalia Hochschule 2019

Videogalerie

Studienberater
Lisa Roy
Studienberatung
Ostfalia Hochschule
+49 (0) 5341 8755 2330

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Management Studium bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben und Leitungspositionen im Management vor. Dafür vermittelt es Management Know-how und betriebswirtschaftliches Fachwissen. Außerdem kannst Du in Teamwork- oder Leadership-Seminaren Deine Soft Skills verbessern und erweitern.

Management studieren

Bewertungen filtern

Studiengang top

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

4.3

Über das studieren in Salzgitter gibt es zwei verschiedene Seiten. Der Studiengang ist super und die Dozenten ebenfalls. Mir gefällt es auch sehr gut, dass es eine Hochschule ist. Dies vereinfacht das lernen sehr.
Leider ist das Studentenleben nicht wirklich vorhanden. Im Studentenwohnheim in Salzgitter Gebhardhagen ist immer etwas los, aber am direkten Standort der Hochschule ist eigentlich alles Tot. Dennoch kann ich den Studiengang absolut empfehlen. Und man wird ja auch nicht sein ganzes Leben in Salzgitter verbringen. Wen alles rund um Stadtentwicklung, Stadtmarketing oder auch Veranstaltungsmanagement interessiert ist in dem Studiengang definitiv gut aufgehoben!

Studium mit Luft nach oben

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

4.0

Sehr viel Grundlagenwissen, dennoch interessante Veranstaltungen mit Potenzial! Nette Dozenten und schöner Campus mit gut ausgestatteten Räumen. Wer es städtisch mag, ist hier allerdings falsch. Der Campus liegt im Nichts und ist nur per Auto oder einer Buslinie zu erreichen (alle 20 Minuten).

Gutes wie auch Schlechtes

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

3.2

Der Studiengang hat Potenzial, nur ist er definitiv noch ausbaufähig. Es werden viele unnötige Dinge wiederholt, stattdessen müssten Programme den Studenten angeeignet werden damit sie eine Chance auf einen Job haben. Natürlich ist es nur ein Bachelor, aber auch der sollte einem eine Chance auf einen Job geben. Nicht jeder möchte unbedingt einen Master machen.

Sehr spannend

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

4.5

Der Studiengang Stadt-&Regionalmanagement ist vielseitig und sehr interessant. Man bekommt einen Einblick in verschiedene Bereiche wie Buchhaltung und es werden einem Grundlagen wie BWL und Regionalentwicklung gegeben. Die Dozenten sind sehr kompetent und haben Spaß an der Sache. Der Standort Salzgitter ist meiner Meinung nach etwas schlecht gewählt, ein "Campus-Leben" gibt es nicht so wirklich. Aber das hat wie Alles Vor-& Nachteile und im Kern geht es ums studieren und das ist super.

Sehr breit gefächert

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

3.8

Stadt und Regionalmanagement ist ein Studiengang, der einen auf jede Situation des späteren Arbeitslebens vorbereitet. Durch freundlichen Dozenten und Professoren wird der breitgefächerte Inhalt vermittelt, zum Beispiel Teile des Rechnungswesens, BWL und VWL, sowie Englisch und noch vieles mehr wird gelehrt.

Spaß und Inhalt

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

3.7

Alle Dozenten konnten ihren Stoff mit viel Spaß und Leidenschaft vermitteln. Sie waren auch sehr hilfsbereit und haben einen nie "alleine" gelassen. Zusätzlich waren alle Kommilitonen sehr aufgeschlossen und es haben sich alle untereinander verstanden.

Gutes Studium - kein Studentenleben

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

3.3

Das Studium an sich ist durchaus attraktiv. Es werden viele verschiedene Fachbereiche (Stadtplanung, Stadtmarketing, Regionalgeographie, Kommunale Strukturen, Personalmanagement, Finanzen, BWL/VWL, etc.) während des Studiums abgedeckt. Das Ambiente der Uni ist ganz schön - "abgelegen" in grüner Natur befindet sich die ehemalige Lohnhalle als Hauptgebäude, sowie 3 weitere Gebäude, die nach und nach errichtet wurden, von denen eins modern ist. Leider findet am Standort Salzgitter nahezu kein Studentenleben statt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die meisten Studenten aus Braunschweig und umliegenden Städten pendeln und nur zweckmäßig zu Vorlesungen nach Salzgitter kommen.
Die Beziehungen zu wissenschaftlichen Mitarbeitern und Dozenten habe ich als "persönlich" empfunden, da der Studiengang "nur" rund 70 Erstis pro Jahr hat und man so schnell mit den Lehrpersonen in Kontakt kommt.

Interessant

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

3.5

Die Inhalte sind gut und man lernt wichtiges, für das spätere Berufsleben in den Bereichen, der Stadt und den Kommunen
Die Grundlagen, werden wie in jedem Studiengang, in dem ersten und zweiten Semester gelehrt.
Im dritten Semester wird dann deutlich, in welchen Bereich bzw. in welche Richtung man später mal möchte !

Gute Hochschule

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

3.8

Das Studieren an der Hochschule ist der Strukturiert und die kleinen Gruppen erlauben eine nette Lehratmosphäre. Die Dozenten sind stets bemüht das Beste für jeden Studenten rauszuholen. Die Lehrmittel könnten modernisiert werden und die Gebäude auf einen gleichen Standard gebracht werden.

Spannendes Studium!

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

4.5

Ich bin im 4. Semester und es macht mir immer noch Spaß. Wenn man sich dafür interessiert ist das wirklich ein echt cooler Studiengang. Man unternimmt sogar jedes Jahr Exkursionen in verschieden Städte, um den gelernten Stoff anzuwenden! Bis auf den Standort ist das Studium für Stadtinteressierte sehr empfehlenswert! Auch die Dozenten sind überwiegend nett und geben sich dem Lernerfolg Mühe. 

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 36
  • 34
  • 5
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 76 Bewertungen fließen 44 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Quelle: Ostfalia Hochschule