Studiengangdetails

Das Studium "Management im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Das Studium wird in Köln, Hamburg und München angeboten. Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.1 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 789 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
14.880 €
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Hamburg, Köln, München

Letzte Bewertungen

3.7
Jasmin , 29.07.2015 - Management im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie
2.0
Dhibya , 07.04.2015 - Management im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie

Alternative Studiengänge

Management im Gesundheitswesen
Bachelor of Arts
Ostfalia Hochschule
Management in der Gesundheitswirtschaft
Bachelor of Science
Hochschule Rosenheim
Management im Sozial- und Gesundheitswesen
Master of Business Administration
Hochschule Ravensburg-Weingarten

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studium in Kleingruppen

Management im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie

3.7

Wer ein innovatives Studium in kleinen Gruppen mit Dozenten aus der Praxis sucht, ist in diesem Studiengang gut aufgehoben. Er bietet einen guten Beginn in das Berufsleben im Gesundheitswesen. Allerdings wird zu wenig kommuniziert, dass ein Master bei fast allen Arbeitgebern Voraussetzung ist. Zudem ist ein traditionelles Campus- und studentenleben neben der Uni nicht so gegeben, was aber auch der Standort mit sich bringt.

Unileben an der HS Fresenius

Management im Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie

2.0

Das Unileben an der Fresenius ist geprägt von vielem Umplanen, da häufig Veranstaltungen verschoben werden und diese Informationen erst kurzfristig den Studierenden mitgeteilt wird. Dennoch hat man gute Freunde und Kommilitonen, die einem weiterhelfen, sollte man eine Veranstaltung nicht besuchen können. Die Dozenten größtenteils zwar kompetent, dennoch geraten sie in Zeitnot, da sie vom eigentlichen Unterrichtsinhalt abweichen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    2.5
  • Organisation
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.1

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte