Studiengangdetails

Das Studium "Malerei/Grafik" an der staatlichen "Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 6 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

3.9
Jo , 05.05.2021 - Malerei/Grafik
3.0
Christina , 19.02.2019 - Malerei/Grafik

Allgemeines zum Studiengang

Egal ob mit dem Pinsel, einem Bleistift oder am Computer: Kunst findest Du überall. Sie ist omnipräsent, macht das Leben schöner und bunter. Warum also nicht Malerei studieren? Wenn Du Dich gerne in Deiner Kunst ausdrückst und sie zu Deinem Beruf machen möchtest, dann bist Du im Malerei Studium genau richtig! Und wer weiß? Vielleicht stammt das nächste Kunstwerk des Jahrhunderts ja von Dir.

Malerei studieren

Alternative Studiengänge

Malerei/Grafik – Grafik
Diplom
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Bildende Kunst | Malerei - Grafik - Fotografie
Bachelor of Fine Arts
Alanus Hochschule
Malerei/Grafik – Bild Raum Objekt Glas
Diplom
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Malerei/Grafik - Malerei
Diplom
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Malerei (Freie Kunst)
Diplom
Weißensee Kunsthochschule Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Eigenstudium, gute Dozenten

Malerei/Grafik

3.9

Die Hochschule bietet ein gutes Grundlagenstudium in den ersten 2 Jahren, in denen man viele traditionelle Techniken erlernt. Danach geht es 3 Jahre lang mit dem Hauptstudium weiter, welches viel Eigenstudium beinhaltet.
Es gibt teilweise sehr gute Angebote, die man wahrnehmen kann, aber nicht muss. Wenn man möchte, kann man aus dem Studium sehr viel mitnehmen, aber es gehört viel Eigeninitiative dazu. Wer diese nicht aufbringen kann, sollte lieber etwas...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es gab bessere Zeiten

Malerei/Grafik

3.0

Der Glam der Hochschule gehört vergangenen Tagen an, die Medienkunst kämpft sich durch, man hat vergessen mit der Zeit zu gehen. Traditionen und Grundwerte zu pflegen ist gut und wichtig für's Know How, jedoch durch ständige Lehrer und Professorenwechsel kein roter Faden erkennbar. Modulwirtschaft, in der die künstlerische Entwicklung verloren geht. Kein starker Ort, um Kunst zu studieren

Gute Veranstaltungen

Malerei/Grafik

Bericht archiviert

Ich hatte erst eine Grundausbildung absolviert und mich dann für ein weiterführendes Studium entschieden. Einer der Gründe war, dass ich mit den Dozenten sehr zufrieden war bis auf ein paar Ausnahmen. Der Stoff war interessant und gut veranschaulicht.

Abwechslung pur

Malerei/Grafik

Bericht archiviert

Das Studium macht mir sehr viel Spaß! Es ist sehr abwechslungsreich und die Methoden um die theoretischen Grundlagen zu verinnerlichen sind sehr gut und auf dem neuesten Stand. Die Dozenten haben viel Ahnung von dem was sie machen und was sie uns vermitteln. Dadurch wird es noch interessanter und auch anspruchsvoller.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 4 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020