Studiengangdetails

Das Studium "Luftfahrtsystemtechnik und -management" an der staatlichen "Hochschule Bremen" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Bremen. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 372 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen
Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bremen

Letzte Bewertungen

4.0
Alina , 28.05.2019 - Luftfahrtsystemtechnik und -management
2.8
Karl , 01.03.2017 - Luftfahrtsystemtechnik und -management
3.7
Philipp , 01.03.2017 - Luftfahrtsystemtechnik und -management

Alternative Studiengänge

Aerospace Engineering
Master of Science
FH Aachen
Aeronautical Engineering
Bachelor of Engineering
Uni der Bundeswehr München
Luft- und Raumfahrttechnik
Master of Science
Uni Stuttgart
Aerospace
Master of Science
TUM - TU München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Mit dem Studium ins Cockpit

Luftfahrtsystemtechnik und -management

4.0

Luftfahrtsystemtechnik ist ein dualer Studiengang und mit den verschiedenen Berufen um Flugzeug und Flughafen verknüpft. Durch meine Studiumsvariante werde ich am Ende der 8 Semester so zB als Verkehrspilotin arbeiten können.
Das Studium vermittelt ein besseres Verständniss über das gesamte System Flugzeug (so wird zum Beispiel ein A380 am Computer simuliert oder im späteren Verlauf ein Modellflugzeug konstruhiert) und stellt so die meiner Meinung nach beste Möglichkeit dar um Pilot zu we...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wartungsingenieur

Luftfahrtsystemtechnik und -management

2.8

Der Studiengang besitzt relativ viel Praxisbezug, wajlpflichtmodule gibt es aber keine. Da der Studiengang mit 5 Studenten pro Jahr sehr klein ist und man somit teilweise in Vorlesungen anderer Studiengänge sitzt, kommt es oft vor, dass die Dozenten unseren Studiengsjg, geschweige denn unsere Module, nicht kennen.

Unkontrollierbarkeit

Luftfahrtsystemtechnik und -management

3.7

Einzelne Module, sowie deren Lehrinhalte entsprachen nicht dem Erwarteten. Der rote Faden des Studiums lies sich zwischenzeitlich nicht erkennen.
Über die Kooperationen wurde größtenteils nicht informiert. Allerdings stachen die Dozenten durch ein breites Fachwissen heraus.

Guter Einstieg für ein zweites Standbein

Luftfahrtsystemtechnik und -management

Bericht archiviert

Der Studiengang ILST wird in Kombination mit einer Pilotenausbildung bei verschiedenen Partnerflugschulen angeboten.
Durch das Studium wird wichtiges Grundwissen des Maschinenbaus und der Luftfahrttechnik vermittelt.
Obwohl es an der Hochschule einige negative Punkte zu beachten gibt (schlechte Bib, kein richtiger Campus, teilweise unterirdische Lehrbeauftragte, etc...) kann ich dieses Studium jedem ans Herz legen, der sich neben seiner Verkehrspilotenausbildung ein zweites Standbein aufbauen will. Dies ist heutzutage bei der aktuellen Luftfahrtsituation praktisch unabdinglich.
Es werden diverse Projekte zur Beteiligung angeboten, so zum Beispiel die Entwicklung und der Aufbau eines Boeing 737 Flugsimulators, was neben der eigenen Weiterentwicklung auch viel Spaß und Möglichkeiten für Studienarbeiten bietet.

Der ILST bietet weiterhin die Grundvoraussetzung für viele verschiedene Masterprogramme, nicht nur an Fachhochschulen, sondern auch an Technischen Universitäten.

Super Studium mit Pilotenausbildung!

Luftfahrtsystemtechnik und -management

Bericht archiviert

Studium war super! Bin grade im 6. Semester (Praxissemester) an meiner Flugschule. In Studium werden Praxis und Theorie gut kombiniert und anschaulich vermittelt. Natürlich gibt es auch das ein oder andere Modul was keinen Spaß macht - das gehört aber dazu :)

Die Vorlesungen an sich waren nie überfüllt und der Studiengang genießt ein sehr gutes Ansehen an der Hochschule.

Wer sich neben der Pilotenausbildung noch weiter entwickeln bzw. seine Kompetenz erweitern will, für den ist der ILST die richtige Wahl!

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 5 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter