Kurzbeschreibung

Du möchtest die weltweiten oder innerbetrieblichen Logistikprozesse der Zukunft mitgestalten? Du analysiert gern Zusammenhänge und Du hast Spaß an der Verwendung nützlicher Apps und Computerprogramme? Reine Informatikstudiengänge sind Dir zu theoretisch? Reine BWL-Studiengänge aber zu einseitig? Dann bietet Dir dieser Studiengang mit einer nahezu einzigartigen Fächerkombination eine ideale Ausbildung für ein erfolgreiches Berufsleben. Denn in vielen Unternehmen gilt mittlerweile: Verständnis für logistische und betriebswirtschaftliche Prozesse ist gut, zusätzliche Software- und IT-Kenntnisse aufgrund der fortschreitenden Automatisierung noch besser.

Letzte Bewertungen

4.7
Lucas , 23.07.2019 - Logistik und Informationsmanagement
3.7
Daniel , 11.03.2019 - Logistik und Informationsmanagement
3.6
Philipp , 22.01.2019 - Logistik und Informationsmanagement
4.7
Jannis , 20.01.2019 - Logistik und Informationsmanagement
4.7
Marc , 20.01.2019 - Logistik und Informationsmanagement

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Logistik:
    Verständis und Optimierung logistischer Prozesse: Liefernetzwerke/Supply Chains, Tourenplanung, Standortwahl, Anlieferungsstrategien, Transportmittelwahl, Kommissionierung, Tracking, ...
  • Informatik/Softwareunterstützung:
    Datenbanken, Skriptsprachen (SQL, HTML, ...), Modellierung, Implementierung eigener einfacher Methoden/Tools (mit C oder VBA), Optimierungssoftware, Tourenplanungstools, Simulationen, E-Commerce, E-Business, ...
  • BWL:
    Buchführung, Bilanzierung, Rechnungswesen,Kosten-, Investitions- und Amortisationsrechnung, Wirtschafts- und Verkehrsrecht, ...
Voraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur)
  • zulassungsfrei
  • Lust auf Logistik
  • Spaß an der Verwendung von Software und Apps
  • gutes logisch/analytisches Denkvermögen
Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Salzgitter
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Studienberatung
Ronny Hansmann
Studienberatung
Ostfalia Hochschule
+49 (0)5341 87552520

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Logistik Studium vermittelt Dir die notwendigen Fachkenntnisse, um Transportabläufe und Produktionsprozesse planen, steuern und kontrollieren zu können. Die Logistikbranche ist einer der umsatzstärksten Wirtschaftszweige in Deutschland. Nach einem Logistik Studium kannst Du in dieser zukunftsträchtigen Branche Leitungsaufgaben übernehmen.

Logistik studieren

Bewertungen filtern

Super Grundlage zukünfige Logistik/Suppy Chain Job

Logistik und Informationsmanagement

4.7

Die Kombination aus Logistik und Informatik bildet eine optimale Grundlage für ein breites Verständnis der heutigen Logistik bis hin zur Supply Chain. Die Informatikaffinität (unabhängig ob es eine Leidenschaft im Studium war) des Studienganges, hilft bei der Nachvollziehbarkeit von logistischen Prozessen sehr.
Es gibt kaum ein Thema in der Logistik, bei dem man nach diesem Studium nicht mitreden kann.
Auch das hohe Maß an Prozessmodellierung spielt in der heutigen Zeit eine große Rolle. Dieser Bereich wird ebenfalls super abgedeckt. 

Trotz meiner anfänglichen Skepsis bezüglich der Informatik kann ich diesen Studiengang in der Nachberachtung nur weiterempfehlen! 

Gutes Grundlagenstudium im Grünen

Logistik und Informationsmanagement

3.7

Der Studiengang ist für diejenigen geeignet, die sich für logistische Abläufe interessieren und auch deren Anwendung in der Informatik nicht scheuen. Gerade diejenigen, die noch nicht wissen, was sie später genau machen wollen, bekommen in diesem Studium ein breites Spektrum aus den Bereichen Logistik und Informatik präsentiert. Es können Interessen in einem Bereich entwickelt werden, welche in weiterführenden Studien (auch an dieser Fakultät) vertieft werden können.
Diese Breite an Inhal...Erfahrungsbericht weiterlesen

Rückblickend eine gute Wahl

Logistik und Informationsmanagement

3.6

Der Studiengang ist sehr solide und hat meine Erwartungen erfüllt. Gerade die Lehrveranstaltungen mit Bezug auf Optimierung haben mir sehr viel Spaß gemacht und waren angenehm fordernd. Allerdings gibt es auch ein paar Lehrveranstaltungen, die dieses Niveau nicht ganz halten können. Dazu zählen vornehmlich die Veranstaltungen mit rein logistischem Hintergrund. Allerdings hat dieser Studiengang einen sehr engagierten und jungen Studiengangsleiter, der immer bemüht ist den Studiengang zu verbesser...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein Studium mit Zukunft!

Logistik und Informationsmanagement

4.7

Die Kombination aus Informatik, Logistik und der Betriebswirtschaftslehre ermöglicht verschiedenste berufliche Einstiegsmöglichkeiten.
Das bisherige Feedback von Arbeitgebern (Nebenjob, Praktika, Unternehmen für die Anfertigung der Abschlussarbeit) war durchweg positiv.
Der Mathematik- / Informatikanteil sollte Interessierte keineswegs von der Wahl dieses Studienganges abhalten. Alle Vorlesungen sind "schaffbar" und bieten interessante Einblicke in diverse Themen :).

Ein super Studiengang

Logistik und Informationsmanagement

4.7

Zu Beginn des Studium war ich ein wenig skeptisch über die Inhalte der Vorlesungen. Diese Skepsis hat sich jedoch sehr schnell gelegt, da sehr viele wichtige und interessante Inhalte vermittelt werden. Bei LIM befindet man sich in der Schnittstelle zwischen Informatik, Wirtschaft und Logistik, lernt dementsprechend viele Seiten der Wirtschaft kennen.

Bei dem Studiengang handelt es sich um eine recht kleine Gruppe, was die Vorlesungen und das Lernen deutlich angenehmer macht. Die D...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fachkompetenz in 7 Semestern!

Logistik und Informationsmanagement

4.5

Dieser Studiengang richtet sich an alle, die keine Lust auf ein reines BWL oder Logistik oder Informatik Studium haben. Hier werden alle drei Bereiche kombiniert. In den ersten drei Semestern werden (wie vermutlich in jedem anderen Studiengang auch) Grundlagen gelegt, die mal mehr und mal weniger Interessant sind. Hat man diese Semester hinter sich, nimmt das Studium Fahrt auf und wird richtig interessant. Ab dem 5. Semester werden Schwerpunkte gewählt, für die man sich am meisten interessiert,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein besonderes und wichtiges Studium

Logistik und Informationsmanagement

4.7

Zu Beginn des Studiums werden einem Grundlagen in betriebswirtschaftlichen Fächern beigebracht, ohne direkt auf Logistik einzugehen. Ebenso bekommt man einen Einstieg in die Informatik. Dies mag viele abschrecken, jedoch wird im Laufe des Studiums der Zusammenhang und die Möglichkeiten von Logistik und Daten immer klarer, sodass man am Ende in der Lage ist Probleme zu bewältigen, die man mit einem rein wirtschaftlichen Studium sicherlich nicht so effizient angehen kann. Es handelt sich um einen besonderen Studiengang, der moderne Methoden zur Optimierung der Logistik anhand von vielen realitätsnahen, praktischen Aufgaben lehrt. Da diese Kombination bisher eine Seltenheit ist, jedoch zeitgerecht und absolut sinnvoll ist, kann man sich sicher sein, mit diesem Abschluss eine geeignete Stelle zu finden.

Interessanter Studiengang

Logistik und Informationsmanagement

4.3

Der Studiengang kann alles in allem mit Wirtschaftsinformatik mit einem Schwerpunkt auf Logistik verglichen werden.

Die ersten drei Semester dienen dem Aufbau der Grundlagen aus der Informatik und dem Wirtschaftsbereich (z.B. BWL, Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Recht). Dies ist wie in allen Wirtschaftswissenschaften meiner Meinung nach trocken und natürlich mit stumpfen auswendig lernen verbunden. Doch auch in diesen Modulen sind fähige Dozenten zu finden, die sich bemü...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessanter Studiengang

Logistik und Informationsmanagement

4.8

Die Studieninhalte sind interessant und mir gefällt, dass der Studiengang nicht so theoretisch ist wie vermutlich an einer Universität. Nach den Vorlesungen folgen teilweise Labore, in denen die Studieninhalte direkt praktisch umgesetzt werden können.

Ein Studiengang mit allen Höhen und Tiefen

Logistik und Informationsmanagement

3.4

Der Studiengang richtet sich vor allem an Leute die gute Kenntnisse in der Informatik vermittelt bekommen wollen, aber sich dennoch den wirtschaftlichen Bezug wünschen. Man könnte es auch "Wirtschaftsinformatik lite" nennen. Der Teil der Informatik wird meist von didaktisch sehr fähigen Dozenten gelehrt, bei denen neben Wissenschaften auch das menschliche einen hohen Stellenwert hat. Vor allem der Studiengangskoordinator gibt sich sehr viel Mühe und geht auf alle Belange der Studenten ein (klein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 18 Bewertungen fließen 13 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte