Kurzbeschreibung

Das Studium "Logistik und Handel" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Köln und Hamburg angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 732 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Letzte Bewertungen

4.3
Michael , 18.09.2017 - Logistik und Handel
4.1
Tobias , 17.09.2017 - Logistik und Handel
4.0
Christian , 12.09.2017 - Logistik und Handel
3.1
Inga , 13.07.2017 - Logistik und Handel
3.1
Inga , 21.04.2017 - Logistik und Handel

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Bestandene Meisterprüfung oder gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen (entweder Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie oder Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens dreijähriger Berufstätigkeit und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung)
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren
Inhalte
  • Nachhaltiges Transportmanagement
  • Personalmanagement, Organisation und operative Planung
  • Nachhaltiges Handelsmanagement
  • Marketing und Marktforschung
  • Logistik-Netzwerkmanagement
  • Transport- und Wettbewerbsrecht
  • Online-Handel
  • Technische Logistik

Vollzeitstudium

Bewertung
82% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
82%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
27.000 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Hamburg

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
11.550 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Hamburg, Köln
Seminarraum Standort München
Quelle: Hochschule Fresenius

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
+49 (0) 800 3 400 400

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Logistik Studium vermittelt Dir die notwendigen Fachkenntnisse, um Transportabläufe und Produktionsprozesse planen, steuern und kontrollieren zu können. Die Logistikbranche ist einer der umsatzstärksten Wirtschaftszweige in Deutschland. Nach einem Logistik Studium kannst Du in dieser zukunftsträchtigen Branche Leitungsaufgaben übernehmen.

Logistik studieren

Bewertungen filtern

Sehr kompetente und erfahrene Dozenten

Logistik und Handel

4.3

Der Studiengang Logistik und Handel an der HS Fresenius in Köln ist für jedermann mit Interesse an Logistik und Handel sehr empfehlenswert.
Das Studium beginnt mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen, welche zum Einstieg recht anspruchsvoll aber mit entsprechendem Fleiß zu packen sind. Ab dem 3/4 Semester steigt man in Studiengangsspezifische Bereiche ein. Die Dozenten und vor allem der Studiendekan bieten einen Erfahrungsaustausch auf sehr hohem Niveau. Gastdozenten aus Wirtschaft und Ha...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolle Leute Super Inhalte

Logistik und Handel

4.1

Das Studium an sich ist sehr spannend und inhaltlich sehr umfangreich aufgebaut. Die Inhalte breiten sowohl auf einen zügigen Berufseinstig als auch auf ein weiterführendes Studium solide vor.
Es hat mir in Köln sehr gut gefallen. Die Verantwortlichen, besonders der Dekan in Köln zeichnet sich durch sehr viel Einsatzbereitschaft aus. In drei Jahren Studium ist mir keine Situation untergekommen die inhaltlich oder organisatorisch zu bemängeln wäre. Die Dozenten sind durch die Bank recht gu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Logistik und Handel: Studium mit Zukunft

Logistik und Handel

4.0

Das Studium Logistics & Retail an der HS Fresenius lehrt die nötigen Grundlagen, die den zukünftigen Berufsweg ebnen. Kleine Lerngruppen, hilfsbereite Dozenten, die kostenlose Ausleihe von Büchern und die umfangreichen Übungsaufgaben zeichnen diese Hochschule aus. Der Lernstoff wird stets von Berufserfahrenen vermittelt und orientiert sich an praktischen Erfahrungen. Abgerundet wird das Studium durch zahlreiche Exkursionen zu DHL, dm, Hermes und ZARA, wodurch das gelernte Wissen in einem dynamischen Umfeld kombiniert werden kann, sodass ein plastisches Vorstellungsvermögen entsteht.
Integrierte Auslandssemester in Sydney, Shanghai oder New York City sind hervorragende Möglichkeiten um schon früh Akzente für einen internationalen Berufsweg zu setzen. Ich kann die HS Fresenius jedem empfehlen, der Logistik und Handel in einem praxisnahen Umfeld erleben will.

Viel Logistik in Hamburg, nur wenige Studenten

Logistik und Handel

3.1

Überraschenderweise nur wenige Studenten, trotz Hamburg als Bezug zu Logisitik. Interesssanter Studiengang, alle Dozenten kommen aus der Praxis und haben dementsprechend viel zu erzählen. Es gibt viele sehr gute Dozenten, allerdings auch einige schlechte. Die Kursgrößen sind sehr angenehm mit um die 15 Leute.

Intensive Vorlesungen durch gute Dozenten

Logistik und Handel

3.1

Vorlesungen mit Dozenten aus der Praxis sind, durch wirkliche Erfahrungen, sehr viel eingängiger, als an einer staatlichen Uni.
Da die Größe der Studiengänge begrenzt ist, gibt es eine persönliche Beziehung zwischen Studenten und Dozenten, Fragen werden sofort beantwortet.

Theorie und Praxis super kombiniert

Logistik und Handel

5.0

Durch die kleinen Lerngruppen ist ein produktives Lernen sehr gut möglich. Der Inhalt der Vorlesung ist gut gewählt und durch ein schaffen von Grundlagen in den ersten beiden Semestern ist es auch möglich Zusammenhänge besser und einfacher zu verstehen. Durch die praxisnahe Lehre und die zahlreichen Exkursionen ist es zudem möglich noch zusätzlich Praxiserfahrung zu sammeln und den theoretischen Inhalt in der Praxis zu sehen.

Praxisnahes Studium in kleinen Kursen

Logistik und Handel

3.9

Der Studiengang "Logistik und Handel" wurde im Zeitraum von 2013 bis 2016 von unterschiedlichen Dozenten/Professoren geleitet, weswegen das Studium zwischenzeitlich etwas desorganisiert wirkte. Herr Prof. Dr. Walterscheid, zu dem Zeitpunkt Studiendekan des berufsbegleitenden Studiengangs, bei welchem ich schlussendlich meine Bachelorarbeit verfasste, zeichnete sich durch besonderes Engagement aus. Er organisierte in dieser Zeit viele Exkursionen, die vorlesungsbezogene Studieninhalte praxisnah v...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kosten und Nutzen stehen in keinem Verhältnis

Logistik und Handel

3.1

Wichtig vorab: Ich bin fast Absolvent des Studiengangs und habe somit in allen Semestern die entsprechende Erfahrung gemacht, über die ich im folgenden berichte. Zudem werde ich noch nach der alten Prüfungsordnung im Sommer 16 meinen Abschluss machen, inzwischen gibt es eine neue. Die Änderungen sind allerdings für meine Haupt-Kritikpunkte überwiegend unerheblich.

Sehr gut gefallen mir die folgenden Dinge:
- sehr kleine Kurse (Ausnahme bilden hier die Grundlagenkurse wie Mathe, S...Erfahrungsbericht weiterlesen

Aus einem Risiko wurde ein voller Erfolg

Logistik und Handel

4.5

Bei Beginn meines Studiums stellte die Wahl des Studiengangs sozusagen ein Risiko dar, da ich im Vergleich zu vielen meiner Kommilitonen keine Ausbildung in der Logistikbranche absolviert hatte. Ich befinde mich mittlerweile im 6. Semester und kann nur sagen, dass ich goldrichtig lag. Sowohl die Inhalte, als auch meine Dozenten kann ich (bis auf wenige, die in jedem Studium auftreten) nur mit sehr gut bewerten. Die Organisation des Studiums ist einwandfrei genauso wie das studentische Leben. Mein einziger Verbesserungswunsch wäre ein Ausbau der Bibilothek, einerseits ist der Platz oft knapp und ich würde mir mehr Bücher wünschen, die nicht unmittelbar mit den Studieninhalten zusammenhängen.

Schlechteste Uni an der ich je gewesen bin

Logistik und Handel

1.8

Die HS Fresenius ist eine sehr unstrukturierte Uni, die viel zu überteuert ist. Für diesen Anspruch den man da bekommt kann man gleich an eine Staatliche Universitä hingehen. Mir wurde bei Fragen nie geholfen und musste immer alleine da zurecht kommen...bis ich dann die Uni gewechselt habe. Zum Teil waren da auch sehr unfreundliche Dozenten :(
War sehr unzufrieden da

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 8
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 16 Bewertungen fließen 12 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte