COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Mit seiner einmaligen Kombination von Inhalten aus Logistik, Management und Lebensmittelproduktion bereitet der Bachelor-Studiengang Lebensmittellogistik und -management an der Hochschule Geisenheim passgenau auf eine Tätigkeit in der Lebensmittelbranche vor. Als Studierende entwickeln Sie hier ein umfassendes Verständnis für Verarbeitungs-, Herstellungs- und Logistikprozesse von Lebensmitteln von der Agrarproduktion bis zu den Verbraucherinnen und Verbrauchern.

In Praxisprojekten erarbeiten Sie früh eigenständig Lösungen für reale Problemstellungen. Im Rahmen von Exkursionen sowie einer zwölfwöchigen Praxisphase im Unternehmen lernen sie die Vorgänge hinter den Kulissen der Lebensmittelbranche kennen. Die Unternehmenskooperation der Hochschule Geisenheim bieten Ihnen darüber hinaus eine sehr gute Möglichkeit, sich schon im Studium gut zu vernetzen.

Letzte Bewertungen

4.6
Selina , 30.07.2020 - Lebensmittellogistik und -management
4.1
Nicole , 30.07.2020 - Lebensmittellogistik und -management
4.6
Lidia , 30.07.2020 - Lebensmittellogistik und -management
3.8
Charlene , 06.11.2019 - Lebensmittellogistik und -management
4.3
Julia , 06.11.2019 - Lebensmittellogistik und -management

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Studienjahr

  • Betriebswirtschaftslehre I
  • Logistik I
  • Mathematik und Statistik I
  • Volkswirtschaftslehre und Lebensmittelmärkte
  • Warenkunde und Sensorik
  • Grundlagen der Pflanzen- und Tierproduktion
  • Lebensmittelqualität und Sicherheit
  • Betriebswirtschaftslehre II
  • Logistik II
  • Mathematik und Statistik II
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Schlüsselqualifikation

2. Studienjahr

  • Grundlagen der Lebensmittelverarbeitung
  • Grundlagen Marketing
  • Digitalisierung
  • Supply Chain Management
  • Produktions- und Prozessmanagement
  • Marketingmanagement für Lebensmittel
  • Qualitätsmanagement und Standards
  • Handelsmanagement
  • Logistik der Frischprodukte
  • Produktbezogene Lebensmittelverarbeitung und Lebensmittelrecht
  • Nachhaltige Entwicklung in der Lebensmittelwirtschaft
  • Lebensmittelproduktion und Logistik in Entwicklungsländern
  • Fach- und Wirtschaftsenglisch
  • Recht

3. Studienjahr

  • IT-gestützte Supply Chain Optimierung und Steuerung
  • Nacherntephysiologie, Lagerung und Verpackungstechnologie
  • Organisation, Führung, Personal
  • Projekte
  • Berufspraktisches Studium
  • Bachelor-Thesis
  • Bachelor-Kolloquium
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder gleichwertige anerkannte berufliche Qualifikation
  • 8 Wochen Vorpraktikum, davon mindestens 4 bis Vorlesungsbeginn
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Geisenheim
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Der moderne Konsument hat beim Einkauf hohe Ansprüche: Lebensmittel müssen frisch, qualitativ hochwertig, nachhaltig produziert – und am besten ständig verfügbar sein. Das gewährleisten Logistiker und Manager hinter den globalen Wertschöpfungsketten. Ihnen bietet die Lebensmittelindustrie ein wachsendes Betätigungsfeld.

Gefragt sind Experten an allen Punkten der Supply Chain, von der Herstellung bis hin zum Verkauf. Sie optimieren global ausgerichtete Produktions- und Beschaffungsprozesse. Sie entwickeln innovative, kostenorientierte Verpackungs-, Lager-, Kommissionier- und Transportsysteme. Sie sind verantwortlich für das Qualitätsmanagement entlang der Wertschöpfungskette.

Auf diese Tätigkeiten in der Logistik, der Produktion und Betriebsführung bereitet der Studiengang Lebensmittellogistik und -management an der Hochschule Geisenheim vor. Er vermittelt praxisnah aktuelles Fachwissen rund um Produktion und Verpackung, Lagerung und Transport sowie die Vermarktung von Lebensmitteln.

Quelle: Hochschule Geisenheim 2020

Im dreisemestrigen Grundstudium besuchen Sie einführende Veranstaltungen wie Logistik, Betriebswirtschaft, Digitalisierung sowie Lebensmittelverarbeitung. Ergänzt werden diese Inhalte beispielsweise um Nachhaltigkeitsthemen und Qualitäts- sowie Handelsmanagement. Sie lernen die Besonderheiten von Wertschöpfungsketten aus den verschiedenen Blickwinkel kennen.

Ab dem 4. Semester können Sie gemäß Ihrer Stärken und Interessen bestimmte Profile wählen und dort Ihr Wissen vertiefen:

  • Frischproduktlogistik deckt die Schwerpunkte Frischprodukterzeugung, Nacherntephysiologie und Verpackungstechnologie ab.
  • Im Supply Chain Management stehen Produktions- und Prozessmanagement sowie die IT-gestützte Optimierung und Steuerung von Wertschöpfungsketten im Fokus.
  • Lebensmittelmanagement vermittelt vertiefende Kenntnisse in Marketing, Organisation und Mitarbeiterführung.

Quelle: Hochschule Geisenheim 2020

Wer an der Hochschule Geisenheim studieren möchte, muss ein Vorpraktikum oder eine einschlägige Berufsausbildung nachweisen. Das Vorpraktikum dauert 8 Wochen und muss als Vollzeitpraktikum absolviert werden. Es reicht allerdings, wenn Sie zur Einschreibung erst 4 Wochen des Praktikums vorweisen. Die weiteren 4 Wochen können Sie bis zum Beginn des 3. Semesters nachholen.

Durch das Vorpraktikum erhalten Sie einen wichtigen Einblick in technische, betriebswirtschaftliche und organisatorische Abläufe und Strukturen von Unternehmen der Logistik- oder Lebensmittelbranche. Dank des Praktikums haben Sie erste Erfahrungen in Ihrem späteren Arbeitsumfeld gesammelt.

Sie können Ihr Praktikum in einem Unternehmen der Logistikbranche, des Produktionsgartenbaus, der Agrar- und Ernährungswirtschaft, im Groß- und Einzelhandel oder verwandten Branchen, die mit Lebensmitteln handeln, absolvieren.

Quelle: Hochschule Geisenheim 2020

Das Studium Lebensmittellogistik und -management bietet Studierenden eine große individuelle Wahlfreiheit und den direkten Bezug zur Praxis. So können Sie nach ihrem Abschluss als Bachelor of Science den Karriereweg einschlagen, der zu Ihnen passt. Sie haben das Zeug zur Fach- und Führungskraft – und die Wahl zwischen einer Vielzahl interessanter und abwechslungsreicher Karrierewege.

Als Lebensmittellogistiker und -manager sind in Produktions-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette gefragt:

  • als Logistiker,
  • im Prozess-, Qualitäts- oder Produktmanagement der Lebensmittelverarbeitung,
  • im Handel,
  • im Einkauf,
  • im Controlling,
  • oder im Marketing

Quelle: Hochschule Geisenheim 2020

Die praxisnahe Ausbildung an der Hochschule Geisenheim genießt weltweit einen hervorragenden Ruf. Der Campus zwischen Rhein und Weinbergen überzeugt mit einmaliger Lage: Im Rhein-Main-Gebiet mit über fünf Millionen Verbrauchern und dem Waren-Drehkreuz Flughafen Frankfurt haben die Studierenden direkten Zugang zu den großen Playern der Lebensmittelbranche.

Geisenheimer Besonderheiten sind die individuelle Betreuung der Studierenden und der Anwendungsbezug im Studium. Das engmaschige Partner-Netzwerk der Hochschule ermöglicht es den Studierenden, in Studienaustauschprogrammen oder Praktika auf der ganzen Welt Erfahrungen zu sammeln.

Große Stärke ist die Praxisnähe. In Projekten erarbeiten Studierende früh eigenständig Lösungen für reale Problemstellungen. Im Rahmen von Exkursionen sowie einer Praxisphase im Unternehmen lernen sie die Vorgänge hinter den Kulissen der Branche kennen. Referenten aus der Industrie bieten eine sehr gute Möglichkeit zur Vernetzung mit der Praxis.

Quelle: Hochschule Geisenheim 2020

Videogalerie

Studienberater
Daniela Archontas-Fadl
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Geisenheim
+49 (0)6722 502-705

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Logistik Studium vermittelt Dir die notwendigen Fachkenntnisse, um Transportabläufe und Produktionsprozesse planen, steuern und kontrollieren zu können. Die Logistikbranche ist einer der umsatzstärksten Wirtschaftszweige in Deutschland. Nach einem Logistik Studium kannst Du in dieser zukunftsträchtigen Branche Leitungsaufgaben übernehmen.

Logistik studieren

Bewertungen filtern

Breit gefächertes Angebot und viel Praxis

Lebensmittellogistik und -management

4.6

Der Studiengang bietet eine tolle Verknüpfung aus Logistik, Produktion und Management. Er ist sehr praxisnah gestaltet und bietet immer wieder spannende Einblicke in die Unternehmen. Auch viele Dozenten kommen aus der Praxis und können von ihren Erfahrungen berichten. Das Studium ist definitiv nichts, wenn man nur eine anonyme Nummer im Hörsaal sein möchte, denn es findet meist in kleinen Gruppen mit intensivem Austausch untereinander und den Dozenten statt. Trotzdem hat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisbezogenes Studium!

Lebensmittellogistik und -management

4.1

Die Lerninhalte sind sehr abwechslungsreich und verschieden. Man bekommt einen breites Wissen mitgeteilt und lernt aus drei verschiedenen großen Profilen. Zudem ist der Praxisbezug an der Hochschule Geisenheim sehr wichtig. Sodass viele Exkursionen und Gastvorträge angeboten werden.

Kompetent und praxisnah

Lebensmittellogistik und -management

4.6

Sehr kompetente Dozenten und interessante Lehrinhalte. Die Inhalte werden gut dargestellt und das Lernen somit erleichtert. Falls es noch offene Fragen gibt, werden diese erklärt und es wird sich für die Studenten Zeit genommen. Es werden ständig Aktionen oder Informationen rund um den Campus per E-Mail mitgeteilt.

Neuer Studiengang mit viel Potenzial & Chancen

Lebensmittellogistik und -management

3.8

Die Lehrinhalte sind sehr umfangreich und in höheren Semestern individuell wählbar, sodass man sich in bestimmt Bereichen spezialisieren kann. Der Praxisbezug ist super und ermöglicht einen schnellen Einstieg ins Berufsleben. Es werden interessante Exkursion geplant z.B.nach Rotterdam und Hamburg.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 9 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020