Bericht archiviert

AVL an der LMU in München

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
Das Studium vermittelt breite Kenntnisse. Allerdings ist die Spezialisierung sehr stark auf klassische Felder eingegrenzt, wer Felder wie Krimiliteratut oder Kinder- und Jugendliteratur vertiefen wollen würde, ist in München eher spärlich betreut. Ansonsten ist das Studium gut organisiert und auch flexibel und individuell regelbar.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.5
Viktoria , 27.10.2021 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)
2.6
Charlotte , 07.07.2021 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)
4.0
Elena , 23.07.2019 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)
4.2
Elena , 31.07.2018 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)
4.3
Sarah , 16.12.2017 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)
4.3
Sophie , 15.07.2017 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)
4.0
Barbara , 16.01.2017 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)
3.6
Philipp , 25.03.2016 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)
3.0
Alessa , 25.12.2015 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)

Über Ines

  • Alter: keine Angabe
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studienbeginn: 2011
  • Studienform: Zwei-Fach-Bachelor - Hauptfach (120 CP)
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 12.01.2016