Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (B.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft" an der staatlichen "FU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1025 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Kernfach im Kombi-Bachelor

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

4.4
Julian , 16.07.2021 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
4.9
Lilith , 05.07.2021 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
3.7
Hannah , 05.07.2021 - Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang Literaturwissenschaften gehört zu den geisteswissenschaftlichen Disziplinen und beschäftigt sich mit historischen als auch modernen Texten und Schriftstücken. Im Studium tauchst Du ein in die fantastische Welt der Literatur und lernst diese zu analysieren und zu interpretieren. Du befasst Dich mit Autoren und ihren Werken und arbeitest mit unterschiedlichen Textformen wie Dramen oder Poetik. Absolventen arbeiten bevorzugt in Literatur- und Kultureinrichtungen, Bibliotheken, Archiven oder in der Medienbranche. 

Literaturwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Denken neu lernen durch Literaturwissenschaft

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

4.4

Nach einem etwas holprigen und teils überfordernden Start, der aber glaube ich mittlerweile überarbeitet wurde, habe ich in diesem Studiengang ausschließlich hoch motivierte und interessierte Dozierende getroffen, was sich deutlich in der Qualität der Lehrveranstaltungen und den interessanten Inhalten abbildete. In Seminaren wie ‚Nichtstun, Müßiggang und Faulenzerei‘, oder aber ,Das Ende der Geschichte‘ haben wir eben jene literarischen Motive und ihre philosophischen Vorbilder untersucht, und dabei gelernt, warum bspw. schon...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schönes Chaos zwischen Literatur und Wissenschaft

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

4.9

Ich denke, dass ein digitales Studium in Corona-Zeiten wohl kaum die eigentlichen Perspektiven und Erfahrungen zu erfassen mag. Die subjektiven Erlebnisse und vermittelnden Lerninhalte der letzten Monate betitel' ich insofern als Chaos, als dass sie mich in einen unerwartet großes & vielfältiges Universum an Inhalt, Methoden und Fragen geschmissen haben. Dabei ist es gar nicht so einfach, Orientierung zu finden und Antworten zu formulieren - vermutlich ist genau das auch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breit gefächerte Themenbereiche

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

3.7

Die Seminare sind oft zu sehr spezifischen Themen. Man kann dadurch sehr tief in die Materie gehen und beleuchtet ein Thema von vielen unterschiedlichen Geischtspunkten. Hat mir geholfen generell immer alles aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.

Time of my life

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

4.3

Das eine Semester, was für mich in Präsenz stattgefunden hat, gehört zu den besten Zeiten meines Lebens. Ich liebe die FU, ihre Mensen, die veganen Optionen, die vielen Bibliotheken und dortigen Arbeitsplätze, die Dozent:innen und weiteres Personal, sowie die ganzen Außenanlagen. Habe ausschließlich gute Erfahrungen gemacht und kann die Universität im Präsenzstudium wärmstens ist empfehlen, aber im nun bald beginnenden 3. Semester online für mich ist Spaß am Studium nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.8
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 27 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020