Zu diesem Studiengang liegen uns leider keine weiteren Details vor.

Letzte Bewertungen

4.7
Anna , 14.08.2019 - Literatur und Medien
4.3
Jelena , 19.10.2018 - Literatur und Medien
4.8
Anna , 14.07.2018 - Literatur und Medien

Alternative Studiengänge

Literatur und Buch
Bachelor of Arts
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg
Literatur, Kultur, Medien
Bachelor of Arts
Uni Siegen
Literatur- und Medienpraxis
Master of Arts
Uni Duisburg-Essen
Literatur und Medien
Master of Arts
Uni Bayreuth

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studium in der schönsten Stadt Deutschlands

Literatur und Medien

4.7

Mittlerweile habe ich das 3. Semester hinter mir und nur noch die Masterarbeit und die mündliche Prüfung bleiben übrig, weswegen ich genug Erfahrung gesammelt habe, um über das Studium zu berichten.

Bamberg selbst ist ein Traum - ich hoffe, dass das jedem klar ist. Die Dezentralisierung von Uni- und Bibliotheksgebäuden gefällt mir persönlich sehr gut. Man kann sich die Bücher, die man ausleihen will, beispielsweise an die Bibliothek schicken lassen, die am nächsten dran ist, so mu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr guter Studiengang, aber nicht die beste Uni

Literatur und Medien

4.3

Die Dozenten sind sehr nett, freundlich und kreativ in der Gestaltung der Kurse. Es herrscht eine lockere Atmosphäre und du kannst dich immer auf Unterstützung verlassen. Was von dem Lit. und Medien Kollektiv abhängig ist, ist gut organisiert, aber die Uni Bamberg selbst ist eine andere Frage.

Absolut empfehlenswert :)

Literatur und Medien

4.8

Ich studiere seit einem Semester jetzt in Bamberg im Master und sowohl die Dozenten als auch die Lehrveranstaltungen sind eimwandfrei! Vielseitige Interessengebiete, offene und positive Atmosphäre und sogar die Möglichkeit, statt einer Hausarbeit eine praktische Arbeit abzugeben. Abgesehen davon, dass Bamberg eine Traumstadt zum Leben darstellt, ist die Uni in der Stadt verteilt, genauso wie die Teilbibliotheken, was einen in das Leben der sauberen und ruhigen Stadt automatisch integriert. Nur zu empfehlen!  

Selbst denken erforderlich!

Literatur und Medien

4.5

Es wird gefordert, dass man wirklich völlig selbstorganisiert und selbstdenkend durch das Studium geht. Was auch bedeutet, dass man in der Themenwahl bei Hausarbeiten eine freie Auswahl hat. (Im Kontrast zu Studiengängen wo nur "Bulimie-Lernen" gefragt wird).

Sehr guter Studiengang!

Erwartungen nicht erfüllt

Literatur und Medien

3.2

Anfangs dachte ich, dass der Studiengang auch etwas Praxis bietet, vor allem im Medienbereich, und sozusagen eine gute Mischung aus Germanistik und Kommunikationswissenschaften bietet. Leider handelt es sich ausschließlich um einen theoretisch orientierten Germanistik-Master. Viel Auswahl an Kursen gibt es auch nicht, da nur wenige Dozenten am Lehrstuhl arbeiten. Demnach sind die meisten Seminare überfüllt. Schade ist auch, dass es keine Einführungsseminare gibt, die die Grundlagen des Fachs behandeln; die Themen der Seminare sind oft sehr speziell. Die Dozenten sind stets bemüht und gehen freundlich auf Fragen ein, die Vorlesungen jedoch sind oft völlig unstrukturiert. Insgesamt bin ich alles andere als zufrieden mit meinem Studiengang und wenn das Bafög-Amt es mir ermöglichen würde, zu wechseln, hätte ich das längst getan - leider finanzieren die aber nur das Erststudium und bei Wechsel würde ich keine Förderung mehr erhalten.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.3

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter