COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Sonderpädagogische Förderung" an der staatlichen "Uni Wuppertal" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Education". Der Standort des Studiums ist Wuppertal. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 34 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1538 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Lehramt (Sonderpädagogik)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wuppertal

Letzte Bewertungen

4.0
Rahel , 13.03.2020 - Sonderpädagogische Förderung Lehramt
3.8
Ann Kristin , 13.01.2020 - Sonderpädagogische Förderung Lehramt
3.8
Aylin , 27.11.2019 - Sonderpädagogische Förderung Lehramt

Alternative Studiengänge

Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Sozialwissenschaften Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Köln
Englische Philologie Lehramt
Bachelor of Arts
FU Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Atmosphäre

Sonderpädagogische Förderung Lehramt

4.0

Das Studium macht sehr viel Spaß nette Studierende und Mitarbeiter.
Man kann jederzeit mit allen reden und sie versuchen einen so schnell es geht zu helfen.
Alles im allen wenn man mit Kindern arbeiten will und sehr sozial ist es der perfekte Studiengang.
Würde immer wieder dieses Studium an dieser Uni wählen.

Individuelles Studium

Sonderpädagogische Förderung Lehramt

3.8

Da man seine Fächer frei wählen, sowie seine Förderscherrpunkte (je nach Universität) frei wählen kann, ist es ein sehr individuelles Lehramtsstudium. Wichtig ist, dass man sich für seine Fächer interessiert, erst dann machen sie richtig Spaß. Im sonderpädagogischem Bereich hat man außerdem Überschneidungen zur Erziehungswissenschaft, generell Pädagogik und zur Psychologie.

Was anderes als "nur" Lehramt

Sonderpädagogische Förderung Lehramt

3.8

Die Module im Studiengang sonderpädagogische Förderung sind sehr gut aufeinander abgestimmt und man wird gut auf das spätere Berufsleben vorbereitet. Zu den Dozenten hat man guten Kontakt und diese gehen sehr offen und fair mit den Studenten um, man hat gute Möglichkeiten bei Schwierigkeiten oder Fragen auf die Dozenten zu zukommen.

Probleme und deren Förderung

Sonderpädagogische Förderung Lehramt

4.2

Man lernt in der Sonderpädagogik viele Dinge. Rund um das Thema Entwicklung und Inklusion lernt man sich und seine Mitmenschen kennen und auch mit diesen Dingen/Veränderungen umzugehen. Man wird sich bewusst, mit welchen Problemen Kinder zu kämpfen haben und lernt wie man diese beheben oder unterstützen kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 16
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 34 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 41 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019