Studiengangdetails

Das Studium "Lehramt Allgemein" an der staatlichen "Uni Leipzig" hat eine Regelstudienzeit von 8 bis 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Leipzig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 67 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1476 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig
Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Leipzig

Letzte Bewertungen

4.2
Eric , 13.03.2019 - Lehramt Allgemein Lehramt
3.8
Jessi , 11.03.2019 - Lehramt Allgemein Lehramt
3.7
Liz , 07.03.2019 - Lehramt Allgemein Lehramt

Alternative Studiengänge

Deutsch Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Flensburg
Infoprofil
Infoprofil
Förderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

1. Semester - Erste Erfahrungen

Lehramt Allgemein Lehramt

4.2

Man gewöhnt sich wirklich schnell an den Uni Alltag und die Uni Leipzig macht es auch möglich schnell sich reinzufinden. Aber Universität bedeutet auch, dass mal vieles selber Planen muss; was aber auch nach einiger Zeit zum Alltag wird. Leipzig als Stadt ist für Studenten einfach nur geil! Hin da Leute.
Einziges Negatives, was ich bisher entdeckt habe, ist die Überfüllung der Bibliotheken in der Prüfungsphase. Oft läuft man von Campus zu Campus um noch einen Platz zu bekommen.

Gute Dozenten, bescheidene Inhalte, kaum Praxis

Lehramt Allgemein Lehramt

3.8

Die Uni Leipzig ist wunderschön und top ausgestattet. Leider kommt im Fach Lehramt die Praxis viel zu kurz und die wissenschaftlichen Aspekte nehmen einen zu großen Raum ein. Viele Seminare in Deutsch bspw. habe ich mit Germanisten und bekomme oft das Gefühl, dass das von den Erwartungen einfach nicht gut zusammengeht.

Wozu brauche ich...

Lehramt Allgemein Lehramt

3.7

Ich liebe meinen Beruf, möchte unbedingt Lehrerin werden. Ich frage mich aber: wozu Mittelhochdeutsch, Sprachgeschichte, Linguistik über 4 Semester? Das braucht kein Lehrer je wieder!! In der Anglistik sollten manche Dozenten eventuell auch noch an ihrem th arbeiten. Hab gehört, das soll gut sein, so als Englischdozent...

Volle Zufriedenheit

Lehramt Allgemein Lehramt

4.2

Ich bin mit dem Studiengang und der Uni hoch zufrieden. Es ist interessant und bietet viele interessante Möglichkeiten sich zusätzlich weiter zu bilden. Die Dozenten sind zum größten Teil nett und am Lernerfolg der Studenten interessiert. Man kann an dem großen Campus viel unternehmen.

Fachabhängig

Lehramt Allgemein Lehramt

3.0

Erfahrung sehr fachabhängig. Englisch ist top, aber allem anderen fehlt es einfach an Praxis. Biwi ist sehr lange sehr theoretisch und meistens sind das dann Inhalte, die man sich auch selbst hätte denken können. In französisch wird hauptsächlich deutsch gesprochen.

Fokus auf Pädagogik

Lehramt Allgemein Lehramt

4.0

Ich bin noch ganz frisch in meinem Studium als angehender Lehrer. Dabei ist mir aufgefallen, dass neben der Fachkompetenzen für die Kernfächer mit dem Bestandteil „Bildungswissenschaften“, der bestenfalls ab dem 1.Semester belegt wird, ein wichtige Grundlage für die pädagogischen Fertigkeiten gelegt werden.

Schöner Unialltag aber reality check später

Lehramt Allgemein Lehramt

4.3

Die Lehrveranstaltungen sind gut, die Dozenten ebenfalls. Aber vor allem immBereich Lehramt kommen die wirklich wichtigen Erfahrungen frühestens in den Praktika. Teilweise fehlt dann das nötige Wissen um Unterricht zu leiten. Aber ich würde das Studium trotzdem immer wieder an der Uni Leipzig gehen wenn ich die Wahl hätte.

Ein super neue Erfahrung

Lehramt Allgemein Lehramt

3.5

Ich bin sehr zufrieden mit der neuen Erfahrung eines Studiums. Es ist manchmal etwas aufwendig, aber bietet auch viele Freiräume.
Eine Teile des Studienganges erscheinen jedoch etwas unnötig und nicht für meinen späteren Beruf wichtig. Dennoch ist die Uni Leipzig eine wirklich super Universität.

Unnötige Inhalte die viel Zeit rauben

Lehramt Allgemein Lehramt

3.3

In den bildungswissenschaftlichen Modulen werden sehr trocken verschiedene Modelle behandelt, die in der Praxis wenig bis gar nicht nützlich sind. Für Gespräche und Diskussionen über tatsächlich Ereignisse in Schulen ist deshalb so gut wie keine Zeit.

Lehrer Wanted!

Lehramt Allgemein Lehramt

3.5

Leider ist die Organisation der Uni Leipzig an der EWI Fakultät nicht die beste. Die Dozenten sind meist überfordert und leisten nicht immer Hilfe. Es gibt natürlich auch Ausnahmen, besonders im Bereich Englisch sind sie sehr hilfsbereit und kompetent.

Die Inhalte sind oft fragwürdig und haben mit dem Lehrerberuf nur wenig zu tun.

Auffällig ist auch das Prüfungssystem, was eine Examensarbeit und mündliche sowie schriftliche Prüfungen in kürzester Zeit vorsieht, obwohl man in allen Bereichen bereits geprüft wurde.
Fazit: Wer sich mit den Dozenten gut stellt und immer fleißig an den Veranstaltungen teilnimmt, hat gute Chancen auf eine angenehme Zeit an der Uni Leipzig.

  • 1
  • 27
  • 36
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter