Studiengangdetails

Das Studium "Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung" an der staatlichen "Uni Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 68 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 3124 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Lehramt (Sonderpädagogik)

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

2.3
Kathrin , 25.10.2019 - Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt
2.0
Jasmin , 24.09.2019 - Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt
3.3
Janika , 23.09.2019 - Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt

Alternative Studiengänge

Politikwissenschaft Lehramt
Master of Education
Uni Bremen
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Musik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Hannover
Physik Lehramt
Bachelor
Uni Bonn

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Keine Plätze in den Seminaren

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt

2.3

Im FS GE haben wir einen akuten Platzmangel in den Seminaren. Dadurch musste ich schon mehrere MAPs auf das nächste Semester verschieben, was sehr ärgerlich ist. Die Dozenten sind alle sehr lustlos und unfreundlich und scheinen an ihrem Bereich nicht ein so starkes Interesse zu zeigen, wie z.B die im FS ESE. Die meisten von ihnen lehren sehr schulpraxisfern.

Viel Gerede

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt

2.0

Der Studiengang beschäftigt sich stark mit philosophischen Fragen und stellt kaum Bezüge zum Schulalltag her. Zwar gab eine eine interessante Veranstaltung, bei der die unterstützende Kommunikation an einer Schule demonstriert wurde, dennoch fehlt den Inhalten der Inhalt. So wirklich kommt der Studiengang nicht auf einen Punkt sondern umschifft das Thema geistige Entwicklung immerzu.

Inhaltlich sehr gut und kompetente Mitarbeiter.

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt

3.3

Die Dozierenden waren sehr kompetent und man fühlte sich ernst genommen. Es gab immer viele Veranstaltungen, sodass man immer Seminarplätze hatte. Lediglich manche Dozierenden haben an Material gespart. Man musste alles im Seminar mitschreiben, obwohl eine Vollständige Powerpoint vorhanden war. Ärgerlich sowas. So hatte man nicht die Möglichkeit mitzuarbeiten.

Sehr interessant

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt

4.2

Den förderschwerpunkte geistige Entwicklung finde ich sehr interessant. Zwar muss man viel lernen aber die Themen sind alle sehr schlüssig und werden gut verständlich vermittelt. Es wird allgemein angefangen und geht in den darauffolgenden Modulen immer tiefer.

Gerne wieder

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt

3.2

Schöner Studiengang, manche Seminare scheinen nicht direkt auf die Praxis beziehbar, trotzdem macht es Spaß. Viele Veranstaltungen bringen einen persönlich und im Umgang mit den Mitmenschen mit und ohne Behinderung weiter. Es inspiriert und ist wichtig für unser aller Zukunft.

Abwechslungsreich und interessant

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt

3.5

Das Studium gliedert sich in drei große Module. Vorallem Das letzte ist super interessant. Man lernt viel über Menschenbilder, Inklusion und Teilhabe. Manche Dozenten haben meine Sichtweise auf den Personenkreis komplett verändert und ich habe gelernt mit Andersartigkeit ganz anders umzugehen.

Realitätsfern

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt

2.0

Praxis und Theorie klaffen weit auseinander insbesondere im Fach Deutsch. Hier lernt man gemeinsam mit allen anderen LehrÄmtern, Seminare wie "Mädchenliteratur des 18.JHD" sind im FSP Geistige Entwicklung nicht notwendig. Schriftspracherwerb etc sind sinnvoller.

Sehr interessant

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt

4.2

Geistige Entwicklung als Förderschwerpunkt ist auch sehr interessant. Ich habe bisher einige wichtige Veranstaltungen besucht und denen man einiges über die unterschiedlichen Formen von Behinderungen lernen konnte. Für mich ist das ein sehr spannender Förderbereich mit dem ich sehr zufrieden bin

Super Vorlesung Medizinische Fragen

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt

3.8

Mein erste Seminar zu medizinische Fragen bei Menschen mit geistiger Entwicklung war sehr gut. Bis heute erinner ich mich immer wieder an die Inhalte. Gerade die verschiedenen Informationen wie eine Behinderung entstehen kann, können einem sehr weiterhelfen, da man so viel besser weiß warum etwas so ist wie es ist. Ich bin bis jetzt super zufrieden und freue mich auf viele weitere inspirierende Veranstaltung in dem Fach geistige Entwicklung.

Zu wenig praxisorientiert

Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Lehramt

3.5

Für mich wichtige Inhalte werden oft nicht angesprochen. Dafür eher Dinge, die man später sowieso nicht braucht. Man lernt die Geschichte von Behinderung aber nicht, wie man später den Unterricht gestaltet. Außerdem gibt es häufig zu wenig Seminar Plätze.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 39
  • 25
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    2.2
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.2

Von den 68 Bewertungen fließen 28 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter