Zu diesem Studiengang liegen uns leider keine weiteren Details vor.

Letzte Bewertungen

4.0
Mona , 09.07.2019 - Lehramt an Grundschulen
3.5
Viktoria , 05.04.2019 - Lehramt an Grundschulen
4.7
Marie , 28.03.2019 - Lehramt an Grundschulen

Alternative Studiengänge

Lehramt – Grundschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Informatik Lehramt
Bachelor of Science
RWTH Aachen
Französisch Lehramt
Master of Education
Uni Göttingen
Englisch Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Duisburg-Essen
Informatik Lehramt
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Heidelberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Großer Theorieteil

Lehramt an Grundschulen

4.0

Leider konnte ich noch nicht all zu viele Praxiserfahrungen in meinem Studium sammeln. Meistens sind die Inhalte der Veranstaltungen sehr theoretisch und fern vom Berufsalltag. Ich würde mich über mehr Einsatzmöglichkeiten in der Schule freuen, um optimal auf meinen zukünftigen Beruf vorbereitet zu sein.

Theorie und Praxis vereint

Lehramt an Grundschulen

3.5

Im Studium finden neben den theorielastigen Vorlesungen auch viele Praktika statt. Diese geben einen komplett anderen Einblick in den späteren Beruf. Somit verliert man nicht das Ziel auf das man letztendlich anstrebt, denn die ständige Beschäftigung mit Theorien repräsentiert nicht mal ansatzweise das, was man anstrebt.

Super Studiengang

Lehramt an Grundschulen

4.7

Ich liebe meinen Studiengang an der Uni Bamberg und würde ihm jedem ans Herz legen! Die Uni ist super und die meisten Dozenten auch. Der Stoff wird gut vermittelt und auch die Medien werden gut eingesetzt. Die Bibliothek ist gut ausgestattet und es herrscht eine angenehme Lernatmosphäre. 

 

Tolle Praxiserfahrung

Lehramt an Grundschulen

3.7

In den verschiedenen Praktikas hat man schon selbst Unterricht halten dürfen und gleichzeitig noch Unterstützung und Anregung bekommen. Vor allem in bezug auf moderne Medien habe ich auch in den unterschiedlichen Schulen und in den Lehrveranstaltungen (vor allem Schulpädagogik) sehr viel neues gelernt. Generell sind die Dozenten auch super nett und hilfsbereit.

Schöne Universität, aber fehlende Praxisnähe

Lehramt an Grundschulen

3.2

Die Uni Bamberg ist an sich eine sehr schöne Universität zum Studieren. Es gibt alte Gebäude, aber auch moderne mit guter Ausstattung. Diese sind über die ganze Stadt verteilt, sodass man eigentlich immer eine Bib zum Lernen, Ausleihen von Büchern etc in der Nähe hat.
Der Studiengang „Lehramt an Grundschulen“ ist allerdings etwas verbesserungsbedürftig. Mir hat die Praxisnähe im Studium etwas gefehlt, insbesondere in meinem Hauptfach Geographie.

Vielfältigkeit des Lehrangebots

Lehramt an Grundschulen

4.7

Bisher in meinem Studium alles positiv! Ich bin begeistert vom Lehrangebot und wie breitgefächert wir ausgebildet werden! Vor allem in den Erziehungswissenschaften sind die Themen gut ausgewählt. Außerdem erfahre ich eine super Unterstützung, zum Beispiel bei der Erstellung des Stundenplans!

Viel Charme aber teilweise schlechte Organisation

Lehramt an Grundschulen

3.3

Finde die Uni Bamberg von ihrem Charme her sehr schön. Es ist keine all zu große Universität, daher kennen die Dozenten ihre Studis auch nach einiger Zeit. Im Gegensatz zu großen Universitäten ist in Bamberg nicht alles so anonym. In meinem Studiengang stört es mich jedoch etwas, wie die Uni z.T. organisiert ist. Um beispielsweise ein Seminar vor allem in der Grundschulpädagogik besuchen zu können muss man grundsätzlich oft in einem höheren Semester sein. Ich habe es erst im 7. Semester geschafft ein Hauptseminar zu belegen, da andere Studis immer Vorrang hatten. Das liegt zum Teil an der Finanzierung, aber auch daran dass es eben oft nicht genug Dozenten für so viele Studis gibt. Mein ganzes Studium verschiebt sich dadurch. Studis die Bafög beziehen stehen so oft vor denn Problem, das Studium in der Regelstudienzeit abzuschließen.

Sehr vielfältig

Lehramt an Grundschulen

3.5

Die Inhalte sind manchmal nicht sehr relevant für die Praxis. Außerdem könnten sich die einzelnen Lehrstühle etc. besser absprechen (auch bezüglich des Aufwandes für die Leistungspunkte).
Aber davon abgesehen gibt es genug Plätze und Seminare, die Dozenten sind immer hilfsbereit und ansprechbar und alle Lehrveranstaltungen sind vom Aufwand her machbar.

Theorielastig, aber insgesamt gut

Lehramt an Grundschulen

3.8

Sehr theorielastiges Studium trotz einiger Praktika. Insgesamt aber eine super Universität: nette Dozenten, meist spannende Lehrveranstaltungen, moderne Ausstattung,...
Studium kann man Spaß machen, wenn man sich dafür interessiert. Einige Hauptfächer leider einfacher, andere schwerer...

Viel sinnlos erscheinende Theorie

Lehramt an Grundschulen

3.5

Das Problem ist meiner Ansicht nach, dass die Inhalte der Seminare oder Vorlesungen oft nicht auf das spätere Berufsleben ausgelegt sind. In meinen Augen ist es wenig sinnvoll, sein Hauptfach wie die Bachelorstudenten zu studieren (oder teilweise sogar noch vertiefter), wenn dafür wichtige Inhalte für den späteren Schulalltag, wie Kommunikation mit Eltern, Rechtsinhalte oder Inklusion wenig bis gar nicht behandelt werden. Zudem sind die Seminare hoffnunslos überfüllt und das Studium verzögert sich um mehrere Semester, weil das Belegen von Pflichtseminaren oder Praktika erst ab dem 6./7. Semester möglich ist.
Die Freude auf den tatsächlichen Beruf danach, lässt mich das Studium durchstehen.

  • 5 Sterne
    0
  • 23
  • 41
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 68 Bewertungen fließen 60 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter