Geprüfte Bewertung

Minderwertige Uni, schlechte Lehre

Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    1.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    1.7
Dank meines Vergleichs an einer anderen Universität zuvor und Kommilitonen die ebenfalls wo anders zuvor studiert haben sind wir doch sehr enttäuscht was Hohenheim angeht. Immer der gute Ruf, aber woher ??

Keiner fühlt sich zuständig wenn es um Angelegenheiten geht
Profs machen Klausuren auf 7 Klässler Niveau, Bewertung ist ein Witz

Klausureinsichten scheint es auch nur zu geben wenn der jeweilige Prof gerade mal Lust hat, bei 8 von 10 Modulen gab es selbst auf Nachfrage keine, was absolut nicht geht.

Man hat keinen an den man sich im Problemfall wenden kann

Würde diese Uni absolut niemandem weiter empfehlen und kann nicht nachvollziehen woher der gute Ruf kommen soll

Meine ganz ehrliche Meinung

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.7
Mel , 06.03.2019 - Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
4.2
Rebecca , 04.10.2018 - Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
3.3
Anna , 22.09.2018 - Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
3.8
Anna , 19.09.2018 - Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
4.5
Florian , 23.07.2018 - Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
4.0
Lukas , 23.07.2018 - Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
3.7
Marlies , 20.07.2018 - Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
3.8
Ulla , 19.07.2018 - Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
4.5
Maya , 19.07.2018 - Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie
3.2
Rebecca , 19.04.2018 - Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie

Über Melissa

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Stuttgart
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,5
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 28.08.2018