Studiengangdetails

Das Studium "Food and Agribusiness" an der staatlichen "Hochschule Anhalt" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Bernburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 224 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Lehrveranstaltungen und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Standorte
Bernburg

Letzte Bewertungen

3.5
Julia , 18.06.2019 - Food and Agribusiness
5.0
Anna , 14.06.2019 - Food and Agribusiness
4.3
Christina , 10.06.2019 - Food and Agribusiness

Alternative Studiengänge

Lebensmittelwissenschaften
Master of Science
Hochschule Niederrhein
Lebensmittelwissenschaft Lehramt
Master of Education
Uni Hannover
Lebensmittelwissenschaft Lehramt
Bachelor of Science
Uni Hannover
Food Research and Development
Master of Science
Uni Hannover

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Projektorientierter Studiengang

Food and Agribusiness

3.5

Da ich bereits im Bachelor am Campus Landwirtschaft studierte, fiel mir die Entscheidung nicht schwer auch meinen Master dort weiterzuführen. Ich entschied mich für MFA, da ich mir davon versprach verschiedene Einblicke in die Bereiche der Lebensmittelbranche zu bekommen, was auch mit den Vorlesungen u.a. zur Lebensmitteltechnologie, Marketing, Dienstleistungsmanagement, Precision Farming oder Ökonomie der Lebensmittelindustrie erfüllt wurde. Der Master Studiengang ist sehr projektorientiert, wa...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang mit Herz und Seele

Food and Agribusiness

5.0

Tolle Studieninhalte, Nähe der Dozenten, Internationalität. Während des Studiums konnte mich beruflich weiterentwickeln. Tolle Projekte mit Praxisbezug, vielseitige kulturelle Erfahrungen. Der Studiengang beschäftigt sich mit den aktuellen Themen rund um Food and Agribusiness. Sehr vielfältig.

Wissen, Spaß & Teamwork!

Food and Agribusiness

4.3

Zu meiner Zeit waren die Studiengruppen klein, die Seminare waren wertvolle Workshops, um tief in die Materie einzusteigen und durch viel Projekt-/ Teamarbeit über sich hinauszuwachsen. Der Anteil internationaler Studenten war hoch und genau das habe ich persönlich sehr geschätzt. Denn so konnte ich mehr über verschiedene Kulturen erfahren und unterschiedliche Arbeitskulturen kennenlernen.

Im Zuge dieses Studiengangs standen Projektarbeit v.a. mit unterschiedlichen Teams im Vorder...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles in allem zufrieden

Food and Agribusiness

3.3

Der Master Food and Agribusiness ist ein sehr abwechslungsreicher und internationaler Studiengang. Viele der Studenten kommen aus dem Ausland, so kommt man viel in Kontakt mit anderen Kulturen woraus tolle Freundschaften über Grenzen hinweg erwachsen sind. Die Organisation ist manchmal etwas sehr kurzfristig, dafür ist das Klima im Studium aber sehr persönlich und freundschaftlich. Die Studieninhalte sind recht breit aufgestellt und so ausgelegt, dass man für nahezu alle Berufe im Ernährungsgewerbe bestens gerüstet ist. Der Hochschul-Standort Bernburg muss in Sachen mobiles Internet und Bibliothek dringend aufrüsten.

Idee des Studienganges gut, die Umsetzung nicht

Food and Agribusiness

3.5

In diesem Studiengang soll die komplette Wertschöpfungskette der Lebensmittelproduktion betrachtet werden. Der Studiengang ist ein internationaler Studiengang mit ausländischen Studenten. Die meisten von denen sprechen kein, oder nur schlechtes Deutsch.
Problem ist, dass die meisten Vorlesungen auf Deutsch sind und so die Kommunikation zwischen "deutschen" und internationalen Studenten schwierig ist.

Die Inhalte des Studiums sind an Sich gut, jedoch noch sehr Ausbau fähig da alles nur sehr oberflächig betrachtet wird.

Schlechte Alternative

Food and Agribusiness

1.8

Der Studiengang Food and Agribusiness der Hochschule Anhalt soll wirtschaftliches Fachwissen für den Agrar- und Lebensmittelsektor vermitteln. Die Auswahl der Lehrveranstaltungen ist so gewählt, dass insbesondere ökonomische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse beinhaltet sind, weshalb ich mich für den Studiengang entschied. Leider kommt dem die katastrophale Organisation, die nicht zureichend ausgestattete Hochschule und ein mangelhaftes Leistungsniveau in die Quere. Es wird vordergründig seh...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolle Erfahrungen, nichts bereut

Food and Agribusiness

Bericht archiviert

Ich habe tolle Erfahrungen im Studium an der HS Anhalt gemacht. Habe mich fachlich wie persönlich stark weiterentwickelt.
Das Studium war sehr interessant und Theorie und Praxis standen in einem ausgezeichneten Verhältnis. Die Zusammenarbeit mit Studenten förderte den teamgeist. Auch das leben auf dem campus war von vielen schönen Erlebnissen geprägt. Die Studenten zeigen viel Eigeninitiative beim organisieren von Veranstaltungen und der Campus ist sehr schön. Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Auch die Zusammenarbeit der Hochschule mit dem örtlichen Kloster war eine Bereicherung.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 7 Bewertungen fließen 6 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter