Bewertungen filtern

Super Studiengang

Lebensmittelmanagement

5.0

Genau so wie ich ihn mir vorgestellt habe. die dozenten sind kompetent und die vorlesungen interessant gestaltet. Auch die verwendeten Medien sind neu. Die Lage ist auch in Ordnung, allerdings nichts für Stadtkinder.

Studium mit viel Abwechslung

Lebensmittelmanagement

4.2

Das Studium Lebensmittelmanagement ist sehr abwechslungsreich. Man macht viele Praktika und Exkursionen und hat somit viel Praxiserfahrung.
Die Vorlesungen sind sehr fachbezogen und interessant gestaltet und die Professoren haben meist eine hohe Fachkompetenz.

Alles super

Lebensmittelmanagement

4.8

Aktuell kann ich nichts negatives Berichten! Alles toll hier egal ob Mietpreis oder campusleben, hochschulsport etc. Hier ist immer was geboten und einem wird nie langweilig! Es sind immer nur kurze Wege und viel praktisch Arbeiten muss man auch! Absolute Empfehlung wer es gerne ländlich möchte.

Meine Erwartungen

Lebensmittelmanagement

4.5

Meine Erwartungen an diesen Studiengang wurden mehr als erfüllt. Die Inhalte sind an sehr Praxisbezogen und veranschaulichen die gelernten Inhalte. Alles was wir gelernt haben werde ich auch so im späteren Berufsleben gebrauchen können. Also würde ich behaupten dass mich dieser Studiengang optimal auf eine erfolgreiche Karriere vorbereitet.

1. Semester

Lebensmittelmanagement

3.8

Das Studium ist sehr breit aufgestellt wenn man die Inhalte betrachtet. Jedoch sollte man sich vor dem Studium darauf einstellen, das im ersten Semester viel Chemie und Physik auf einen wartet.
Am besten vorher schon einige Grundlagen aneignen denn das Tempo ist schon sehr zügig.

Super interessant

Lebensmittelmanagement

4.2

Ich bin zur Zeit im 1 Semester und sehr begeistert! Wir lernen viele Grundlagen zu Lebensmittelproduktion schon von der Landwirtschaft aus. So lernen wie z.B die Anatomie einer Kuh und wissen so wo welches Stück Fleisch sich wo befindet. Auch das Campusleben ist sehr angenehm und gut strukturiert. Beispielsweise wird Hochschulsport kostenlos angeboten und es ist wirklich jeden Tag etwas geboten! Hier wird es einem nie langweilig auch wenn die Hochschule ländlich gelegen ist.

Naturwissenschaft sehr ländlich betrachtet

Lebensmittelmanagement

3.2

Leider ist unser Studiengang sehr landwirtschaftlich gestaltet und die Inhalte werden auch immer wieder von einem landwirtschaftlichen Aspekt betrachtet. Ich hätte mir mehr Abwechslung und mehr Management-Vorlesungen gewünscht. Einige Dozenten lesen recht altmodische Inhalte und es ist oft trocken gestaltet.
Abgesehen davon ist die Hochschule sehr schön und idyllisch.

Ein interessanter Studiengang

Lebensmittelmanagement

3.7

Die Lehrveranstaltungen sind interessant, allerdings werden viele Themen nur oberflächlich angeschnitten.
Die Dozenten sind nah am Studenten und unterstützen, wo es nur geht!
Man macht durch die vielen Praktika verschiedenste Erfahrungen und kann sich so im breit gefächerten Bereich nach eigenem Interesse orientieren.
Die FH bietet abwechslungsreiche Veranstaltungen!

Nichts Halbes und nichts Ganzes

Lebensmittelmanagement

2.8

Relativ gute Praxisorientierung, viele Praktika, manche Inhalte wiederholen sich bis zu 3 Mal im Verlauf des Studiums, wenig Möglichkeiten zur Spezialisierung, guter Kontakt zwischen Studenten und Dozenten, Bibliothek sehr begrenzt, absolut schlechte Infrastruktur des Studienortes, schlechtes Mensaessen, nennt sich "grüne" Hochschule, entspricht dem aber nur sehr begrenzt, Studiengang wenig durchdacht, Inhalte sehr oberflächlich, Fächer, die niemals relevant im Beruf sein werden, zu wenig Sprachen im Angebot, wenig Pflichtveranstaltungen.

Vielseitigkeit

Lebensmittelmanagement

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr umfangreich und abwechslungsreich, sodass man von vielen Gebieten etwas lernt. Es sind nicht zu viele junge Leute in einem Studiengang, sodass man in kleine Gruppen eingeteilt werden kann, jeden kennenlernen kann und jedem alles gezeigt werden kann.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 20
  • 12
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 36 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter