COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell führen wir den Semesterbetrieb virtuell durch, um unseren Studierenden während der coronabedingten Einschränkungen ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner unserer allgemeinen Studienberatung sowie die Beraterinnen und Berater aus den einzelnen Studiengängen stehen gerne über digitale Kanäle und Telefon zur Verfügung.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Da die Themenfelder Agrarproduktion, Verarbeitung und Ernährung eng verknüpft sind, betrachten die Studierenden die gesamte Wertschöpfungskette von Lebensmitteln. Sie lernen, den Prozess der Lebensmittelproduktion entlang der Wertschöpfungskette vom landwirtschaftlichen Ursprung bis in den Handel umfassend zu bewerten und Abhängigkeiten zwischen Rohstoff- und Lebensmittelqualität zu erkennen.

Das Studium des Lebensmittelmanagements umfasst eine Regelstudienzeit von sieben Semestern, darunter ein Praxissemester, und schließt mit dem akademischen Titel Bachelor of Science (B. Sc.) ab.

Letzte Bewertungen

3.0
Sonja , 15.06.2020 - Lebensmittelmanagement
3.9
Laura , 28.05.2020 - Lebensmittelmanagement
5.0
Hannes , 26.05.2020 - Lebensmittelmanagement
3.4
Sofia , 17.04.2020 - Lebensmittelmanagement
4.0
Katharina , 15.02.2020 - Lebensmittelmanagement

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Semester 1:

  • Chemie
  • Biologie
  • Physik
  • Statistik
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Anatomie und Physiologie

Semester 2.-3.:

  • Pflanzen- und Tierproduktion
  • Lebensmittelkunde
  • Anlagentechnik
  • Buchführung
  • Produktionsökonomie

Semester 4: Studienschwerpunkte und Projektstudium

Lebensmittel pflanzlichen Ursprungs

Lebensmittel tierischen Ursprungs

  • Qualitätsproduktion
  • Mikrobiologie und Lebensmittelhygiene
  • Produktmanagement
  • Marktforschung
  • Kosten- und Investitionsrechnung

Semester 5: Praxissemester

Semester 6.-7.:

  • Lebensmitteltechnologie
  • Bio-Verfahrenstechnik
  • Qualitätsmanagement in der Lebensmittelindustrie
  • Unternehmens- und Personalführung
  • spezielle Betriebslehre
  • Handelsmarketing
  • Management
  • interdisziplinäre Projektstudien

Bachelorarbeit

Voraussetzungen
  • Die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Eine mindestens sechswöchige Vorpraxis in einem Betrieb
  • der Agrar- oder Lebensmittelwirtschaft (entfällt für AbsolventInnen der FOS, Fachrichtung Technik, Agrarwirtschaft oder Wirtschaft sowie für BewerberInnen mit einschlägiger Berufsausbildung)
  • Leistungs- und Mobillitätsbereitschaft
  • Ausreichende berufliche Qualifikation, sofern keine Hochschulzugangsberechtigung vorliegt
  • Fachliche Neugier und keine Scheu vor dem Einsatz im internationalen Geschäft
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
95%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Weidenbach
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Weidenbach
Link zur Website

Studieninteressierte können sich am 02. Juli beim Schnupper- und Infotag der Fakultät 'Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung' der HSWT über die Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät informieren. Kurzvorträge greifen aktuelle Lehrinhalte der verschiedenen Studiengänge der Fakultät auf und bieten Gelegenheit herauszufinden, welcher Studiengang zu den eigenen Interessen und Zukunftsplänen passt.

Programm und weitere Infos finden Sie hier.

Quelle: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf 2020

Videogalerie

Studienberater
Prof. Dr. Ulrike Machold
Studienfachberaterin Lebensmittelmanagement
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
+49(0)982 6654 208

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

ASIIN Akkreditierung

Dokumente & Downloads

Bewertungen filtern

Alles super!

Lebensmittelmanagement

3.0

Toller Studiengang, inhaltlich sehr umfangreich, schöne Erfahrungen und schöne Gegend! Die meisten Dozenten sind super, kompetent, freundlich, nehmen das alles nicht zu ernst und zu streng. Gefällt mir sehr gut, die Kommilitonen sind klasse, es ist sehr ländlich, was mir gut gefällt.

Praxisorientiert

Lebensmittelmanagement

3.9

Kleine Studiengruppen ermöglichen bessere Kommunikation mit den Professoren.
Praktika und theoretische Vorlesungen gehen Hand in Hand.
Der Standort Weidenbach ermöglicht es, schnell Freundschaften zu schließen. Private WG Parties sind Standard, aber auch die berühmten Bälle sind nicht von schlechten Eltern.

Die beste Entscheidung die ich treffen konnte !

Lebensmittelmanagement

5.0

Ich habe den Bachelorstudiengang Lebensmittelmanagement im Jahr 2019 mit dualer Ausbildung abgeschlossen und war immer sehr zufrieden! Im Grundlagenstudium werden zunächst einige naturwissenschaftliche Inhalte (Chemie,Physik,Bio, Statistik,Anatomie etc.) gelehrt. Darauf aufbauend werden Fächer zur Lebensmittelverfahrenstechnik (Anlagentechnik,Bioverfahrenstechnik,Lebensmitteltechnologie etc) sowie Fächer zur Primärproduktion (Tierproduktion,Pflanzenproduktion etc.) unterrichtet. Ergänzt wurde unsere Ausbildung durch einige betriebswirtschaftliche Fächer und Managementwissen immer mit Bezug auf die Lebensmitteindustrie. Im Betrieb konnte ich alle Abteilungen kennen lernen und mir passend...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientiert

Lebensmittelmanagement

3.4

Ich schätze sehr, dass dieser Studiengang so praxisnah gelehrt wird. Es gibt viele naturwissenschaftliche Praktika, die den theoretischen Vorlesubgsstoff in bester Weise veranschaulichen.
Des Weiteren wir es nie langweilig, da die Themen und Gelehrten Fächer so breit gefächert sind und so jedes Semester damit einzigartig und interessant ist.
On top kommen noch viele interessante Wahlpflichtfächer. Da fällt die Entscheidung echt schwer.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 13
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 21 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 41 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020