Geprüfte Bewertung

Interessantes Studium, aber besser gestaltbar

Lebensmittelchemie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5
Wer sich vorher ausgiebig über das Studienfach informiert hat, weiß was einen erwartet. Die Studieninhalte sind dementsprechend interessant, das Studium an sich sehr anstrengend und erfordert eine Menge Zeit und Energie. Semesterferien gibt es eher nicht, nur eine vorlesungsfreie Zeit ;) Das Studium ist auf zwei Universitäten aufgespalten, die Dozenten/Vorlesungen haben mir persönlich an der Stuttgarter Uni besser gefallen, in Hohenheim waren sie eher chaotisch und der Stoff wurde eher heruntergebetet (und es gab dort keine Skripte, nur die Vorlesungsfolien, die oftmals undurchsichtig waren). Die Praktika (Labore) sind ziemlich interessant, wenn auch anstrengend und zeitintensiv. Allerdings ist die Laborausstattung eher unbefriedigend, in Stuttgart ziemlich veraltet, aber für die Sachen, die man dort macht ausreichend. In Hohenheim haben viele der Geräte, die zwingend notwendig sind, nicht funktioniert und uns Studenten viele Nerven gekostet... Trotzdem hat die Uni (Hohenheim) einen hohen Stellenwert und wenn man das Studium dort durchzieht, hat man nach dem aktuellen Stand der Dinge gute Jobchancen. 
  • Studieninhalte, Praktische Erfahrungen im Labor, im Bachelor: breite Auswahl an Fakultäten/Instituten
  • Schlechte Organisation, viel Arbeitsaufwand, defekte Laborgeräte, Mangel an Absprache zwischen den Unis (Stuttgart + Hohenheim), teilweise keine ausreichenden Skripte (v.a. Hohenheim)

Tabea hat 17 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich bin der Auffassung, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich bin der Meinung, dass zu wenige Sportkurse angeboten werden.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Die Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle könnte meiner Meinung nach moderner sein.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Ich kann die Noten einiger Fächer online einsehen.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war echt schwierig.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Ich rechne mit traumhaften Berufsaussichten nach dem Studium.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Für mich ist die Regelstudienzeit nur mit Hilfe einer Zeitmaschine einzuhalten.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es schon einmal miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Ich erhalte hauptsächlich finanzielle Unterstützung von meinen Eltern.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ein Auslandssemester habe ich noch nicht absolviert, aber fest eingeplant.
» Weitere anzeigen

Über Tabea

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Stuttgart
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,1
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 22.03.2018