COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Lebensmittelchemie" an der staatlichen "JLU - Uni Gießen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Gießen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1411 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gießen

Letzte Bewertungen

3.8
Sherifa , 06.02.2020 - Lebensmittelchemie
3.8
Samira , 21.09.2019 - Lebensmittelchemie
3.8
Lisa , 01.09.2019 - Lebensmittelchemie

Allgemeines zum Studiengang

Die Lebensmittelchemie untersucht die Zusammensetzung von Nahrungsmitteln und -produkten. Der Studiengang ist ein eigenständiges Fach, das Hochschulen in Deutschland von der allgemeinen Chemie getrennt unterrichten und lehren. Du kannst also mit einem allgemeinen Chemie Studium nicht als Lebensmittelchemiker arbeiten, dafür ist ein Studium der Lebensmittelchemie sowie ein Staatsexamen erforderlich.

Was das Fach so faszinierend macht und was Dich im Studium erwartet, erzählt Dir diese Studentin von der TU Dresden.

{youtube}SfUJyQvO5L8{/youtube}

Lebensmittelchemie studieren

Alternative Studiengänge

Lebensmittelchemie
Staatsexamen
TU Berlin
Lebensmittelchemie
Staatsexamen
Uni Wuppertal
Lebensmittelchemie
Staatsexamen
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg
Lebensmittelchemie
Staatsexamen
TUD - TU Dresden
Lebensmittelchemie
Bachelor of Science
TUM - TU München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Meine Erfahrung

Lebensmittelchemie

3.8

Die Chemie, die wir in der Schule gelehrt bekommen haben, ist nicht das gleiche, wie die Chemie in Uni. In der Uni habe ich gemerkt, dass viele Inhalte, die wir in der Schule gelernt haben, eigentlich nicht wirklich korrekt sind, weil man in der Schule sehr oberflächlich arbeitet. Und dies hat mir gezeigt, dass die Uni die bisherigen Grenzen aufweitert.

Ein Studium das keinem gleich kommt

Lebensmittelchemie

3.8

Das Studium ist sehr informativ und anstrengend, aber es lohnt sich. Die Praxis Erfahrungen sind das Beste daran. In den ersten Semestern lernt man zunächst die Grundlagen, bevor es dann richtig an die Lebensmittel geht. Es ist Zeit intensiv, doch super interessant. Kann ich nur weiterempfehlen.

Spannend aber sehr anstrengend

Lebensmittelchemie

3.8

Das Studium ist sehr interessant und macht Spaß; man bekommt Einblicke in sehr viele Bereiche der Chemie und z.T. Biologie. Die JLU hat dazu eine super Ausstattung und moderne Labore. Allerdings sollte man bereit sein, einen Großteil seiner Freizeit/der vorlesungsfreien Zeit dem Lernen bzw. Praktika im Labor zu widmen. Viel Durchhaltevermögen ist definitiv von Vorteil.

Sehr Fordernd

Lebensmittelchemie

3.7

Das Studium ist sehr Vordernd.
Viel Stoff in kurzer Zeit.
Viele Praktika in der Vorlesungsfreienzeit.
Vollzeit Studium.
Wenig bis keine Zeit Arbeiten zu gehen.
Sehr gute Ausstattung des Institutes. (Hoch Modern)
Hohe Kompetenz der Lehrkräfte.
Teils Nervenraubend ;).

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 17 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020