Kurzbeschreibung

Lateinamerika studieren! Du interessierst dich für gesellschaftliche sowie kulturelle Prozesse in Lateinamerika und begeisterst dich insgesamt für Lateinamerika? Dann ist der interdisziplinäre Bachelorstudiengang Lateinamerikastudien genau das Richtige für Dich. Über sechs Semester wird Lateinamerika aus vielfältigen Perspektiven betrachtet: Ob aus literatur-, geschichts- und politikwissenschaftlicher oder aus humangeographischer und linguistischer Perspektive. Zudem werden exzellente Sprachkenntnisse in Spanisch und/oder Portugiesisch erworben. Ein Highlight des Studiums ist das verpflichtende Auslandssemester an einer von über 30 Partneruniversitäten in Lateinamerika. Über verschiedene auf Lateinamerika bezogene Wahlpflichtmodule und das Pflichtpraktikum wird außerdem eine fachliche, praktische und interkulturelle Vertiefung ausgebildet. Ergänzt wird das Studium durch ein breites Angebot an beispielsweise Vorträgen und kulturellen Events, die über die Studieninhalte hinausgehen.

Letzte Bewertungen

4.4
Julia , 09.02.2021 - Lateinamerikastudien (B.A.)
4.6
Sarah , 13.11.2020 - Lateinamerikastudien (B.A.)
4.6
B. , 08.11.2020 - Lateinamerikastudien (B.A.)
3.8
Charleen , 16.08.2019 - Lateinamerikastudien (B.A.)
3.8
Raphaela , 01.04.2019 - Lateinamerikastudien (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Spanisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Einführungsmodule, beispielsweise in die Romanische Literaturwissenschaft, in die Geschichte Lateinamerikas und die Sprachwissenschaft
  • Sprachpraxis (spanisch und/oder portugiesisch)
  • Grundlagen der jeweiligen Fachbereiche in Bezug auf deren Inhalte, Theoriebildung und Methodik

2. und 3. Semester

  • Einführungsmodule, beispielsweise in die Politik Lateinamerikas und in die Geographien Lateinamerikas
  • Festigung der Studieninhalte
  • Verknüpfung zwischen den Inhalten der verschiedenen Fachbereiche
  • Ausbau der transdisziplinären Lern- und Arbeitskompetenz

4. bis 6. Semester

  • Vertiefung der in den einzelnen Fachbereichen erlangten Kenntnissen
  • Ausbau von interkulturellen Kompetenzen, vorrangig durch das Auslandssemester
  • Praktikum

6. Semester

  • Bachelorarbeit in beteiligten Fachbereichen oder interdisziplinär
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Spanischkenntnisse auf dem Niveau B2 (wenn nicht vorhanden alternativ auch durch Intensivkurse zu erlangen)

Besonderheiten

  • Integriertes Auslandssemester
  • Integriertes Praktikum
  • Fachliche Profilbildung, bei der der regionalspezifische Fokus auf Lateinamerika beibehalten wird
  • Möglichkeit eines fachlichen und/oder regionalen Schwerpunkts

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eichstätt
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Einführungen in die Politikwissenschaften, in die spanischsprachige Literaturwissenschaft, in die Sprachwissenschaften, in die Geographien und in die Geschichte Lateinamerikas
  • Aktuelle politische und sozioökonomische Krisen und Herausforderungen in Lateinamerika
  • Kultur und Globalisierung & Identitätskonstruktion und Erinnerung in Lateinamerika
  • Literatur- und Filmwissenschaft wird die Analyse und historische Situierung ausgewählter Werke der lateinamerikanischen Literatur- und Filmgeschichte vermittelt
  • Interdisziplinäre Module, wie z.B. Entwicklung in Lateinamerika: Macht – Diversität - Ideologien
  • Sprachpraxis in Spanisch und/ oder Portugiesisch

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Einen Einblick in das aktuelle Forschungsgeschehen bietet die enge Verknüpfung des Studiengangs mit dem Zentralinstitut für Lateinamerikastudien (ZILAS). Dadurch existiert ein breites Angebot an Vorträgen, Tagungen und kulturellen Events zu Lateinamerika.Zusätzlich organisieren die Studierenden einige der Events selbst, wie beispielsweise das Cine Latino und die Fiesta Latina.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Im BA Lateinamerikastudien erfolgt eine interdisziplinäre Ausbildung. Deshalb haben Studierende nach dem Abschluss die Möglichkeit, Tätigkeiten in verschiedenen Einrichtungen der nationalen wie internationalen Kulturvermittlung, dem Handel und der Wissenschaft auszuüben. Dazu gehören beispielsweise Berufe auf den Gebieten der Entwicklungszusammenarbeit oder dem Journalismus.

Wer das im Bachelor erlangte Wissen erweitern möchten, kann das beispielsweise mit dem Master „Conflict, Memory and Peace“, der ebenfalls an der KU angeboten wird. Insgesamt haben Studierende nach dem Bachelorabschluss hinsichtlich Masterstudiengängen eine Vielzahl an unterschiedlichen Möglichkeiten.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Videogalerie

Studienberater
Marie-Anne Kohll
Studienberatung
KU Eichstätt-Ingolstadt
+49 (0)8421 9321283

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Social-Web

Bewertungen filtern

Eine gute Wahl!!

Lateinamerikastudien (B.A.)

4.4

Im B.A. Lateinamerikastudien lernt man viele Disziplinen und deren Arbeitsweisen kennen. Zu Beginn muss man natürlich die theoretischen Grundlagen kennenlernen, aber die Beziehen sich immer auf Lateinamerika. In den weiteren Semestern gibt es einige Projekte und weniger Theorie. Durch die eher kleineren Gruppen ist man nicht einfach nur eine Matrikelnummer, sondern kann bei Fragen, Problemen oder Anregungen immer an die Koordinatoren/ die Koordinatorinnen oder die Dozierenden selbst legen. Dadurch hat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lateinamerika überall

Lateinamerikastudien (B.A.)

4.6

Nicht nur die interdisziplinären Veranstaltungen, auch die Angebote außerhalb der Uni bieten einem die Möglichkeit sich mit Lateinamerika zu beschäftigen. Die Studierenden und Dozierenden kennen sich untereinander und man erfährt Unterstützung bei allem was man vorhat. Durch das Auslandssemester und die jährliche Exkursion nach Lateinamerika kommt auch der interkulturelle Austausch und die praktischen Erfahrungen nicht zu kurz.

Einzigartiger Studiengang in kleinen Lerngruppen

Lateinamerikastudien (B.A.)

4.6

Eichstätt als Universitätsstadt ist klein. Aber eben genau darin liegt auch sein Vorteil der familiären Studiengänge und des optimalen Betreuungsverhältnisses in kleinen Gruppen.
( Ca. 5-15 Leute). Mann kennt nahezu alle Dozenten persönlich und kann dementsprechend sogar von Zeit zu Zeit die Lehre mitgestalten ( wir haben bereits den ein oder anderen neuen Kurs ins Leben gerufen).
Lateinamerikastudien ist natürlich besonders für Leute interessant die sich für die Vielfalt Lateinamerikas...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr positiv

Lateinamerikastudien (B.A.)

3.8

Meine Erfahrungen sind positiv, da das Studium einen sehr individuellen Charakter hat. (kleine Uni, kleiner Studiengang) Man kann ganz anderen Beziehungen aufbauen, sowohl mit Kommilitonen als auch Dozierenden.
Außerdem gefällt mir dass es ein interdisziplinärer Studiengang ist. Man hat also die Möglichkeit in vielen Disziplinen viel zu lernen und muss sich nicht für eins entscheiden. Außerdem gibt es ein Pflichtauslandssemester und Praktikum. Dadurch kann man interkulturelle Erfahrungen sammeln, sowie erste...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 11 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2021