Studiengangdetails

Das Studium "Latein" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Education". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1195 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

3.8
Tanja , 09.10.2018 - Latein Lehramt
3.8
Ellen , 15.08.2018 - Latein Lehramt
4.2
Stephanie , 22.03.2018 - Latein Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Die lateinische Sprache gilt vielen mittlerweile zwar als sogenannte tote Sprache, trotzdem lohnt es sich Latein zu studieren. Denn um die europäischen Sprachen wissenschaftlich verstehen zu können, sind Lateinkenntnisse unerlässlich. Das wissen auch viele Schüler an Gymnasien und Gesamtschulen und wählen bereits ab der fünften Klasse Latein als zweite Fremdsprache. Latein studieren solltest Du also, wenn Du Dich für die Sprachwissenschaft, die Kulturwissenschaft und Pädagogik interessierst. In der Regel bildet das Latein Studium nämlich angehende Lateinlehrer aus.

Latein studieren

Alternative Studiengänge

Deutsch Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Flensburg
Infoprofil
Lehramt an Grundschulen Lehramt
Staatsexamen
TU Chemnitz
Lehramt – Förderpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vokabeln, Vokabeln, Vokabeln

Latein Lehramt

3.8

In Latein nimmt man pro Lektüre und Seminar mindestens ein Buch durch - das man bestenfalls übersetzt haben sollte. Wörterbuch? Nicht erlaubt in Klausuren, das bedeutet: Lernen, Lernen, Lernen! Jeden Tag sitzt man ca 1h dran und übersetzt. Die Vorlesungen sind meist ohne Klausur und richtig spannend!

Hinter die Sprache blicken

Latein Lehramt

3.8

Latein ist eine Sprache, die mich völlig begeistert. Diese Begeisterung hegen auch die Dozenten und meine Kommilitonen. Mein Ziel später ist es das auch an meine Schüler weiterzugeben. In unserem Fachbereich gehören auch Exkursionen zum Studium, welche uns zeigen, was die Arbeit eines Philologen ausmacht.

Arbeit trotz Geisteswissenschaft

Latein Lehramt

4.2

Latein an der Uni Tübingen zu studieren ist sehr anspruchsvoll. Obwohl Latein eine Geisteswissenschaft ist, muss man sehr viel Arbeit hineinstecken. Doch wird diese Arbeit auch belohnt. Besonders für Lateinfreunde ist dieser Studiengang genau das richtige. Es ist sehr familiär, weshalb man viele Freunde findet und sich von Anfang an dazugehörig fühlt. Dieses Gefühl wird durch die angebotenen Exkursionen nochmal verstärkt. Die Fachschaft organisiert den Studiengang gut, es gibt unter dem Semester viele Feiern, was die familiäre Atmosphäre weiter stärkt. Insgesamt kann ich den Studiengang Latein in Tübingen für alle, die eine Vorliebe für Latein haben nur empfehlen.

Viel Fleiß zahlt sich aus

Latein Lehramt

3.7

Das Studium ist mit viel Fleiß verbunden. Aber wenn man viel arbeitet, merkt man auch schnell Fortschritte! Ich würde das Fach nur empfehlen zu studieren, wenn ihr wirklich dafür brennt. Denn Latein ist kein Fach, dass man halt mal so als Zweitfach studiert.

Spaß verbunden mit viel Arbeit

Latein Lehramt

3.8

Es ist ein Fach, das mir sehr viel Freunde bereitet, aber auch echt anstrengend ist. Natürlich muss man viel übersetzten, aber das Interpretieren der Texte kommt ebenfalls nicht zu kurz.
Die größte Hürde ist das Graecum gewesen. Ich würde jedem empfehlen, es bereits an der Schule zu machen, wenn er die Möglichkeit dazu hat.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter