COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Latein (polyvalent)" an der staatlichen "Uni Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Freiburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 811 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg

Letzte Bewertung

4.0
Anna , 19.04.2018 - Latein (polyvalent) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Die lateinische Sprache gilt vielen mittlerweile zwar als sogenannte tote Sprache, trotzdem lohnt es sich Latein zu studieren. Denn um die europäischen Sprachen wissenschaftlich verstehen zu können, sind Lateinkenntnisse unerlässlich. Das wissen auch viele Schüler an Gymnasien und Gesamtschulen und wählen bereits ab der fünften Klasse Latein als zweite Fremdsprache. Latein studieren solltest Du also, wenn Du Dich für die Sprachwissenschaft, die Kulturwissenschaft und Pädagogik interessierst. In der Regel bildet das Latein Studium nämlich angehende Lateinlehrer aus.

Latein studieren

Alternative Studiengänge

Latein Lehramt
Staatsexamen
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg
Förderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Philosophie Lehramt
Bachelor
Uni Münster
Geschichte Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Siegen
Erdkunde Lehramt
Staatsexamen
Uni Frankfurt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ohne Fleiß keinen Preis

Latein (polyvalent) Lehramt

4.0

Es ist viel Fleiß mit diesem Studiengang verbunden! (Vor allem fehlt einem dann noch das Wörterbuch. Das darf man nämlich bei Prüfungen nicht verwenden!)
Wenn einem das Fach schon in der Schule gefallen hat und man sich sowohl für das Geschichtliche als auch für die Sprache an sich begeistert, dann ist der Studiengang perfekt.

Viel dazugelernt

Latein (polyvalent) Lehramt

Bericht archiviert

Ich studiere seit diesem Semester und konnte schon viel dazulernen. Der Unterricht macht Spaß! Es setzt zwar viel voraus und man muss viel auswendig lernen, aber da man diese Dinge langfristig braucht ist es eine notwendige Zeitinvestition, die ich mit viel Freude aufwende.

Tolle Dozenten!

Latein (polyvalent) Lehramt

Bericht archiviert

Das Lateinstudium in Freiburg macht auf alle Fälle viel Spaß! Neben Grammatik- und Übersetzungskursen, die teilweise auf hohem Niveau sind, gibt es bspw. auch ein Exkursionsmodul. Die Exkursionen finden normalerweise in Italien statt, so z.B. in Neapel oder auf Sizilien, was sehr interessant ist und auch zum Kennenlernen untereinander beiträgt. Im Laufe des Studiums erfährt man viel zum Thema Literatur und bekommt Einblicke in die gesamte Literaturgeschichte. Die Dozenten sind...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019