COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Latein" an der staatlichen "FAU – Uni Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Erlangen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.1 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1521 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Erlangen

Letzte Bewertungen

1.8
Merve , 08.07.2020 - Latein Lehramt
4.0
Clara , 30.07.2019 - Latein Lehramt
3.5
Jana , 12.02.2019 - Latein Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Die lateinische Sprache gilt vielen mittlerweile zwar als sogenannte tote Sprache, trotzdem lohnt es sich Latein zu studieren. Denn um die europäischen Sprachen wissenschaftlich verstehen zu können, sind Lateinkenntnisse unerlässlich. Das wissen auch viele Schüler an Gymnasien und Gesamtschulen und wählen bereits ab der fünften Klasse Latein als zweite Fremdsprache. Latein studieren solltest Du also, wenn Du Dich für die Sprachwissenschaft, die Kulturwissenschaft und Pädagogik interessierst. In der Regel bildet das Latein Studium nämlich angehende Lateinlehrer aus.

Latein studieren

Alternative Studiengänge

Mathematik Lehramt
Master of Education
Uni Regensburg
Lehramt – Berufsbildende Schulen Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Evangelische Religion Lehramt
Master of Education
Uni Flensburg
no logo
Biologie Lehramt
Master of Education
Uni Bonn

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Man sollte es lieber lassen

Latein Lehramt

1.8

Einmal eine Lateinleidenschaft in der Schule entwickelt und man kommt davon nicht mehr ab? Pustekuchen, wenn man Latein an der FAU studiert. Dieser Studiengang treibt einen wirklich an seine Grenzen und es kommt oft vor, dass man einfach nur verzweifelt ist. Anstatt einem doe gewonnene Freude an dem Fach zu bestätigen, wird regelrecht ausgesiebt, aber in einem sehr unmenschlichen Maß.

Anspruchsvoll aber Schön

Latein Lehramt

4.0

Tolles Studium, was abee viel verlangt. Mit Arbeit und Interesse aber gut zu schaffen. Man taucht in besondere Inhalte ein erfährt eine umfassende Bildung. Vorkenntnisse sind hilfreich. Vokablen und Grammatik müssen gut und über die Zeit hinweg gelernt werden. Am Schluss gibt es aber tolle Berufsaussichten!

Anspruchsvoll, aber interessant

Latein Lehramt

3.5

Sehr anspruchsvolles Studienfach, das den nötigen Fleiß erfordert. Sprachgefühl und Interesse an der Sprache sind unbedingte Voraussetzungen. Man muss vom ersten Semester an am Ball bleiben und sich viele Grundvoraussetzungen für die Kurse eigenständig erarbeiten.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.1

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020