Studiengangdetails

Das Studium "Landschaftsarchitektur" an der staatlichen "Fachhochschule Erfurt" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Erfurt. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Vollzeitstudium

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Standorte
Erfurt

Allgemeines zum Studiengang

Im Landschaftsarchitektur Studium lernst Du, wie Du Gärten, Parks, Sportplätze und andere Freizeitanlagen planst, anlegst und gestaltest. Landschaftsarchitektur ist ein ästhetisch-künstlerisches Berufsfeld mit naturwissenschaftlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekten. Das Gestalten von intakten Lebensumwelten in ökologischer und sozialer Hinsicht ist das zentrale Ziel dieses Studienfachs.  

Landschaftsarchitektur studieren

Alternative Studiengänge

Landscape Architecture and Greenspace Management
Master of Engineering
Hochschule Neubrandenburg
Landschaftsarchitektur und Umweltplanung
Bachelor of Science
Uni Hannover
Landschaftsarchitektur
Bachelor of Science
Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Landschaftsarchitektur
Bachelor of Engineering
Hochschule Weihenstephan Triesdorf
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Eine nette kleine Familie

Landschaftsarchitektur

Bericht archiviert

Die Landschaftsarchitekten sind mit den GaLaBauern und Förstern in einem eigenen Gebäude, also sind wir ein recht übersichtlicher Haufen. Es ist nicht so anonym, wie an den meisten Universitäten und es werden auch richtig gute Lehrveranstaltungen angeboten. die FH ist super ausgestattet und hat tolle Dozenten, die die Lehrinhalte sehr praxisnah erörtern. Also mir gefällts. :)

Der Grüne Campus ist der schönste und schrägste

Landschaftsarchitektur

Bericht archiviert

Schlagworte zum Studium: Chaos, viele Exkursionen, kleine Gruppen und familiäre Stimmung, interessante Veranstaltungen, schräge Professoren ebenso wie Professoren die immer ein offenes Ohr haben, immer genügend Platz, modernste Technik, durchmischt mit alten Lernmitteln und Räumen

Super Betreuung, cooles Studium

Landschaftsarchitektur

Bericht archiviert

Man kann seinen eigenen Schwerpunkt durch frei wählbare Module legen, was ich ziemlich cool finde. Die Dozenten haben normalerweise immer Zeit für Fragen und sind alle aufgeschlossen. Oft werden, wenn Module mit relativ wenigen Studierenden stattfinden, ganz individuelle Schwerpunkte gelegt und auch in der Organisation auf jeden einzelnen Rücksicht genommen. Da der Master zurzeit verhältnismäßig wenige Studierende hat, ist immer ausreichend Platz in Seminaren, das Verhältnis Prof zu Student ist zurzeit in jedem Fach super! Die FH selber ist unglaublich modern ausgestattet. Die PC-Pools verfügen alle über die neuesten Programme, für viele Programme gibt es sogar Studentenlizenzen, sodass man sie auf dem Rechner zu Hause umsonst installieren kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0