COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Hochschulalltag (positive und negative Aspekte)

Kunst im Sozialen. Kunsttherapie

Bericht archiviert

Die Kunst nimmt einen sehr großen Teil ein & man bekommt häufiger das Gefühl das Studium der freien Kunst zu belegen.
Die Organisation an der Hochschule ist nicht sehr gut. Veranstaltung fallen aus ohne das Studenten davon in Kenntnis gesetzt werden und werden häufig nicht nachgeholt. Kaum Unterstützung bei praktischen Prüfungsvorbereitung und praktischen Selbststudien.
Konzept der Mensa ist sehr lobenswert. Das Konzept Studenten bekochen Studenten wird gut angenommen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alternatives Dorfleben mit Kunst und Kultur

Kunst im Sozialen. Kunsttherapie

Bericht archiviert

Es gibt schlimme Dozenten und auch welche die super sind. Alles kostet viel Geld. Aber der Studiengang ist recht interessant, man muss sich drum kümmern selbst nebenher noch Erfahrung zu sammeln... organisatorisch ne 0. man versteht nich was Sache ist oft. Naja. Dafür das man auf dem Dorf studieren muss könnte es besser sein. Aber die meisten Leute sind entspannt.

Sehr eigen

Kunst im Sozialen. Kunsttherapie

Bericht archiviert

Das Studium ist nichts für Leute mit künstlerischen Ambitionen im klassischen Sinne. Abstraktes Kunstverständnis ist hier das A und O.

Grundsätzlich geht es auch weniger um die optische Qualität, sondern eher auf den Prozess und die persönliche Entwicklung dahinter.

Das Campus Leben ist sehr schön, lebendig und immer positiv. Das Essen war super und vor allem vegetarisch bzw vegan, inklusive Bio, lokal und Co.

Momentaufnahme

Kunst im Sozialen. Kunsttherapie

Bericht archiviert

Da ich mein Studium noch nicht abgeschlossen habe, kann ich noch nicht beurteilen; wie gut ich für das Berufsleben vorbereitet wurde, jedoch kann ich viele Einblicke gewinnen und fühle mich in dem wissen der Grundlagen sehr sicher. Gerade auf die eigenständige; künstlerische Arbeit wird viel wert gelegt, da diese für die spätere Arbeit in meinen Augen wichtig ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 20 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020