Studiengangdetails

Das Studium "Kunst im Sozialen. Kunsttherapie" an der privaten "HKS - Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Ottersberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.4 Sterne, 16 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
70% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
70%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Gesamtkosten
18.240 €¹
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Ottersberg

Letzte Bewertungen

4.0
Annika , 13.06.2022 - Kunst im Sozialen. Kunsttherapie (B.A.)
3.0
L. , 01.06.2022 - Kunst im Sozialen. Kunsttherapie (B.A.)
3.9
Liliana , 10.05.2022 - Kunst im Sozialen. Kunsttherapie (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Im Kunsttherapie Studium kannst Du nicht nur Dein künstlerisches Interesse ausleben, sondern hilfst seelisch und körperlich kranken Menschen, mit ihren Problematiken zurechtzukommen oder sie zu bewältigen. Der Studiengang ist interdisziplinär aufgebaut. Das heißt, dass er Dir Wissen aus unterschiedlichen Fachbereichen wie der Kunst, der Medizin und der Psychologie vermittelt.

Kunsttherapie studieren

Alternative Studiengänge

Kunsttherapie
Master of Arts
Alanus Hochschule
Kunsttherapie
Bachelor of Arts
MSH Medical School Hamburg
Infoprofil
Kunsttherapie / Sozialkunst
Bachelor of Arts
Alanus Hochschule
Theatertherapie
Bachelor of Arts
HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kreatives & inspirierendes Umfeld

Kunst im Sozialen. Kunsttherapie (B.A.)

4.0

An der HKS ist man keine Nummer in System, sondern wird als ein Individuum betrachtet. Alle Menschen an der Uni begegnen sich auf einer Augenebene, unabhängig ob Dozent:in oder Student:in. Allerdings sind alle ein bisschen verpeilt und der Alltag leicht chaotisch.
Die Mischung aus Kunstpraxis und Theorie von Kunst und Sozialen gelingt sehr gut und macht einfach spaß.
Man muss aber beachten, dass dies eine private Hochschule ist und einiges...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unglaublich Familiär und ein bisschen chaotisch

Kunst im Sozialen. Kunsttherapie (B.A.)

3.0

Meine Erfahrungen an der HKS sind positiv als auch negativ. Dadurch dass die Hochschule privat ist, bringt sie unsagbar hohe Kosten mit sich. Die man als normale Studentin nicht ohne Unterstützung finanzieren kann.
Durch die familiäre Atmosphäre lässt sich jedoch mit jedem reden, sei es Dozierende oder Lernende. Jedoch gibt es des öfteren ein wenig Verwirrungen durch online oder präsent Veranstaltungen. Moderne Lernmittel kommen teilweise auch zum Einsatz. Zusammenfassend lässt...Erfahrungsbericht weiterlesen

„Jeder Mensch ist ein Künstler“ J.B.

Kunst im Sozialen. Kunsttherapie (B.A.)

3.9

Die HKS schafft eine familiäre Atmosphäre, wodurch sich jede*r Mensch unglaublich sicher und aufgehoben fühlt. Damit schafft die HKS nicht nur einen Raum, indem die Student*innen positiv konturiert Lernen können, sondern schafft Platz um ihrer/*/seiner kreativen Ader mit den aufkommenden Themen zu verknüpfen.
Die Seminare verlaufen jedoch teilweise chaotisch und unstrukturiert. Eigen Initiative wird oft abverlangt.
Die Dozent*innen vermitteln eine Vielzahl an Lerninhalten und haben ein immenses Wissen, welches auf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Psychologie und Kunst gemeinsam!

Kunst im Sozialen. Kunsttherapie (B.A.)

3.5

In dem Studium an der HKS werden die Themenbereiche der Psyhologie und der bildenden Kunst gemeinsam gelehrt! Der Kunstunterricht ist in den meisten Fällen praktisch, und somit auch während Corona vor Ort, während die Theorie-Seminare und Vorlesungen momentan noch online stattfinden!

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 6
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.2
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 27 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 70% empfehlen den Studiengang weiter
  • 30% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022