Studiengangdetails

Das Studium "Kunstgeschichte: Werke-Kontexte-Diskurse" an der staatlichen "Uni Mainz" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Mainz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1726 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Mainz

Letzte Bewertung

3.0
Jana , 23.09.2016 - Kunstgeschichte: Werke-Kontexte-Diskurse

Allgemeines zum Studiengang

Du weißt, was Impressionismus und wer Gerhard Richter ist? Du kannst es gar nicht erwarten, bis die nächste Kunstausstellung eröffnet? Oder Du interessierst Dich für den Kunsthandel? Dann solltest Du Dich vielleicht für ein Kunstgeschichte Studium entscheiden. Damit stehen Dir vielfältige berufliche Möglichkeiten in der Kunstbranche oder in Museen und in der Forschung offen.

Kunstgeschichte studieren

Alternative Studiengänge

Kunstgeschichte
Bachelor of Arts
Uni Kiel
Kunstgeschichte
Master of Arts
Uni des Saarlandes
Kunstgeschichte
Master of Arts
Uni Halle-Wittenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kunstgeschichte an der JGU

Kunstgeschichte: Werke-Kontexte-Diskurse

3.0

Ich bin für den Master an die JGU gekommen und muss zugeben, dass mir der Einstieg schwer fiel. Die Auswahl an Veranstaltungen ist nicht sehr groß, und es gibt keine Seminare ausschließlich für MA-Studenten.
Außerdem sind die Dozenten sehr gemischt was die Qualität und die Anforderungen angeht. Ich hätte mir eine größere Auswahl an Themen gewünscht, welche ich in meinem Studium noch hätte verfolgen können. Das liegt zum Großteil allerdings an dem eher kleinen Kollegium, was sich jedoch se...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles Fach - besseres Konzept erwünscht!

Kunstgeschichte: Werke-Kontexte-Diskurse

Bericht archiviert

Kunstgeschichte ist ein Fach in welchem man sich in bestimmte Bereiche spezialisieren sollte. Leider ermöglicht das Bachelor/Master-System nur wenig. Es müssen Lehrveranstaltungen gewählt werden, für welche man vielleicht wenig Interesse hat. Das nimmt einen den Spaß am Studium. Trotzdem habe ich es nie bereut an der Mainzer Uni Kunstgeschichte studiert zu haben.

Für mich genau richtig

Kunstgeschichte: Werke-Kontexte-Diskurse

Bericht archiviert

Perfekte Kombination von alter und moderner Geschichte auch mit praktischem Anteil! Fähige Profs, allerdings die Organisation über Jogustine etwas anstrengend, da sehr undurchsichtig. Mensapreise sind etwas zu hoch, was günstiges findet sich aber immer.

Anspruchsvolle Inhalte, zu wenig Veranstaltungen

Kunstgeschichte: Werke-Kontexte-Diskurse

Bericht archiviert

Die Dozenten sind sehr kompetent, leider werden aber zu wenige Veranstaltungen angeboten und aufgrund dessen wird das Anmelden jedes Semester zum Kampf. Man kommt nicht immer in die Veranstaltungen und dadurch verzögert sich das Studium meist. Dazu ist die Auswahl so klein, dass das eigene Interesse auf der Strecke bleibt und man dann oft, wenn man denn Glück hatte überhaupt reinzukommen, es einfach nur durchzieht.

Trau dich - studiere Kunstgeschichte!

Kunstgeschichte: Werke-Kontexte-Diskurse

Bericht archiviert

"Was studierst du?" "Kunstgeschichte." "Wirklich? Oh wie cool! Hätt ich auch gern.." Das sind die üblichen Reaktionen. Alle finden es cool, doch keiner traut es sich, sondern setzt auf BWL und hofft auf eine bessere Zukunft.
Ich selbst sehe andere Studenten, die keine Freude daran haben Paragraphen und Matheformeln auswendig zu lernen, Studenten, die sich freuen, wenn das Studium vorbei ist und sie endlich nicht mehr büffeln müssen. Bei mir ist es anders. Klar, ist es nicht immer leicht be...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fehlende Plätze bei Exkursionen

Kunstgeschichte: Werke-Kontexte-Diskurse

Bericht archiviert

Aufgrund der hohen Studentenzahl dieses Faches sind nicht immer genügend Plätze frei, aber die Dozenten und Profesoren geben sich mit kleineren Tagesexkursionen mühe dieses Hinderniss zu umgehen. Die Qualität der Tagesexkursionen leidet aber NICHT darunter, was mich sehr erfreut, manchmal sind sie durch kleinere Gruppenanzahl sogar besser und mann kann mehr über Moderne Kunst diskutieren.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.0

Von den 6 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter