COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Kunstgeschichte" an der staatlichen "Uni Frankfurt" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Frankfurt am Main. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1624 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Frankfurt am Main

Letzte Bewertungen

3.8
Paula , 17.10.2019 - Kunstgeschichte
2.8
Elisabeth , 06.02.2019 - Kunstgeschichte

Allgemeines zum Studiengang

Du weißt, was Impressionismus und wer Gerhard Richter ist? Du kannst es gar nicht erwarten, bis die nächste Kunstausstellung eröffnet? Oder Du interessierst Dich für den Kunsthandel? Dann solltest Du Dich vielleicht für ein Kunstgeschichte Studium entscheiden. Damit stehen Dir vielfältige berufliche Möglichkeiten in der Kunstbranche oder in Museen und in der Forschung offen.

Kunstgeschichte studieren

Alternative Studiengänge

Kunstgeschichte
Master of Arts
Ruhr Uni Bochum
Kunstgeschichte
Master of Arts
Uni Münster
Kunstgeschichte
Bachelor of Arts
Universität Trier
Kunstgeschichte
Magister
KIT
Kunstgeschichte
Master of Arts
Uni Marburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kunst, wohin man auch schaut

Kunstgeschichte

3.8

Frankfurt als Studienort für Kunstgeschichte? Immer wieder! Museen (Städel, Liebighaus, MMK, MAK, DFF, ...), Galerien (Frankfurter Kunstverein, ...), historische Orte und geschichtssträchtige Architektur (Bockenheimer Campus, IG Farben-Haus auf dem Campus Westend, ...) - und das ist nur der Anfang einer wunderbaren (Kunst-)Geschichte. Querdenker gibt es selbst unter den Lehrenden, langweilig wird es daher auch in der Lehre nicht. Ist Frankfurt als Studien-/ Lebensort teuer? Ja, aber welche Stadt ist das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Für viele eine Sackgasse

Kunstgeschichte

2.8

Tolles Fach, wenn man es richtig macht und ernst nimmt. Katastrophale Organisation der Uni.
Standort Frankfurt am Main durchaus nicht schlecht, aber überbewertet. Zukunftsaussichten mit diesem Studium nur eher begrenzt. Aber wer gut und engagiert ist, schafft es in der Regel in jeder Branche.

Kunstgeschichte ist Teil der Allgemeinbildung

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Ich bin sehr zufrieden mit dem Studiengang Kunstgeschichte. Die Lerninhalte der verschiedenen Semester bauen gut und sinnvoll aufeinander auf und bereiten für die darauffolgenden Vorlesungen vor. Es macht Spaß, für den Studiengang zu lernen und besonders die Atmosphere ist schön.

Transdisziplinäre Vertiefungsmodule

Kunstgeschichte

Bericht archiviert

Die Möglichkeit andere Fachbereiche im Rahmen der transdisziplinären Vertiefungsmodule kennenzulernen und diese mit den kunstgeschichtlichen Inhalten zu kombinieren machen den Master in Frankfurt aus. Der Masterstudiengang Kunstgeschichte in Frankfurt ist bundeslandweit ganz vorne mit dabei.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020