Studiengangdetails

Das Studium "Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen im Doppelfach Kunst" an der privaten "Alanus Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Alfter. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.3 Sterne, 170 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
8.766 €
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Alfter

Letzte Bewertungen

4.0
Felicitas , 05.09.2019 - Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen im Doppelfach Kunst Lehramt
5.0
Felicitas , 18.12.2018 - Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen im Doppelfach Kunst Lehramt
5.0
Theresia Riekert , 13.11.2018 - Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen im Doppelfach Kunst Lehramt

Alternative Studiengänge

Katholische Theologie/ Religionslehre Lehramt
Bachelor of Education
Theologische Fakultät Trier
Deutsch Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Flensburg
Infoprofil
Lehramt – Berufsbildende Schulen Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Deutsch (mit Studienanteilen Deutsch als Zweitsprache) Lehramt
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Weingarten
Erdkunde Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Göttingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisorientierte und inspirierend

Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen im Doppelfach Kunst Lehramt

4.0

In meinem Studium lerne ich sowohl praktische als auch theoretische Inhalte. Die Arbeitsatmosphäre ist gut und die Dozenten stehen ausreichend zur Verfügung. Die Wünsche der Studierenden werden beachtet und bestmöglich umgesetzt, um den Studiengang stetig zu verbessern. Besonders hervorheben möchte ich den Werkunterricht, der bestens auf die Schulzeit vorbeireitet. Zusätzlich ist es möglich einen Maschinenschein zu machen!

Stimmiges Gesamtkonzept

Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen im Doppelfach Kunst Lehramt

5.0

In meinem Studium lerne ich praxisbezogene Inhalte, welche mich sehr gut auf das Refrendariat vorbereiten. Zudem kann ein Maschinenschein gemacht werden und man erhält die Berechnung zum Werklehrer. Alle Inhalte werden gesamtheitlich betrachtet und ermöglichen die Entwicklung einer Lehrerperönlichkeit.

Studium voller lebensbedeutender Erfahrungen

Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen im Doppelfach Kunst Lehramt

5.0

Jedes Semester und jedes Projekt ermöglichten es mir neue Erfahrungen zu machen. Mein künstlerischer Schwerpunkt ist in der Bildhauerei und ich habe den Umgang mit allen klassischen Materialien in den ersten zwei Jahren erlernen können. Studienreisen nach Norwegen und Kuba haben das Studium für mich zu einer Zeit voller lebensbedeutender Erfahrungen gemacht. Wichtig waren für mich vor allem die Menschen, die ich an der Alanus Hochschule kennenlernen durfte.
Ich bin glücklich, dass ich so eine schöne Studienzeit hatte und mit drei Jahren Berufserfahrung als Lehrerin, kann ich jetzt auch sagen dass ich die richtige Berufswahl getroffen habe.

  • 2
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.7
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.7

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter