COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Da fehlt was!

Kultur und Management

3.2

Die Hochschule ist klein, modern und praxisnah. Es herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre dadurch findet man schnell Anschluss, fasst Vertrauen und unternimmt viel gemeinsam.
Das Studium und die Stadt Görlitz haben vieles gemeinsam - man muss selbst aktiv werden! Es fällt einem nicht alles zu. Man muss selbst mitmachen und seine Interessen und Gedanken einbringen und kann so vieles bewirken und künstlerische Projekte auf die Beine stellen. Positiv ist, dass einem neben dem Studium viel Freiheit und Vertrauen geschenkt wird, sich in eigenen Projekten zu engagieren. Allerdings lässt die Organisation sehr zu wünschen übrig. Die fehlende Kommunikation zwischen den Dozenten erschwert das Ganze nochmal. Man bekommt nicht wirklich das Gefühl etwas Sinnvolles zu lernen und man bekommt keine Freiheit Studieninhalte selbst zu wählen. Außerdem fehlen weibliche Rollenvorbilder in diesem Studiengang.

Praktische Erfahrung durch gute Vernetzung

Kultur und Management

3.2

Das Studium an sich ist okay, was es wirklich lehrreich und spannend macht ist die Vernetzung in der Stadt, welche über den Uni-Alltag hinausgeht. Man hat in Görlitz viele Möglichkeiten etwas zu schaffen und sich auszuleben, wenn man möchte, da die Stadt eher klein ist und kulturelle Angebote & Leute die sie umsetzen dringend benötigt. 

Spannende Projekte und Interdisziplinarität

Kultur und Management

4.2

Das Kultur-und-Management-Studium ist überraschend vielseitig. Und bietet viel Raum für kreative Projekte. Nicht immer einfach, doch herausfordernd. Super sind die relativ kleinen Semestergruppen, die auch in schwierigen Situationen Rückhalt und Vertrauen bieten. Auch die persönliche Erreichbarkeit der Dozenten gefällt mir. Und Görlitz - ja, wer es nicht kennt wird überrascht sein über die Fülle kultureller Angebote und Initiativen.

Einzigartigkeit und eigene Projekte

Kultur und Management

4.2

KuMa in Görlitz ist in vieler Hinsicht einzigartig - den Studiengang gibt es sonst nirgendwo in dieser Form mit der Kombination aus Kultur- und Wirtschaftswissenschaften, die Stadt bietet ein riesiges kulturelles Angebot und neben dem Studium ist viel Zeit für eigene Projekte, Theaterbesuche und das Mitmischen in der Kulturszene. Die Vorlesungen und Seminare sind auf Grundlagenvemittlung in den Bereichen Kultur (aktuell und historisch sowie Sprachen) sowie Wirtschaft ausgelegt. In der Bib findet...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 22 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020