COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Kultur, Individuum und Gesellschaft" an der staatlichen "Ruhr Uni Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1918 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

3.5
Katja , 10.02.2020 - Kultur, Individuum und Gesellschaft
3.8
Hannah , 15.04.2019 - Kultur, Individuum und Gesellschaft
4.0
Verena , 17.09.2018 - Kultur, Individuum und Gesellschaft

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Spaß dennoch manchmal unorganisiert

Kultur, Individuum und Gesellschaft

3.5

Die Basismodule sind sehr gut strukturiert. In den Aufbaumodulen kann man nach sein Interesse wählen und hat ein vielfältiges Angebot. Dennoch gibt es was die Organisation betrifft in manchen Veranstaltungen noch Probleme bzw. Fehlende Kommunikation mit den Dozierenden.

Eigene Schwerpunkte setzen

Kultur, Individuum und Gesellschaft

3.8

In diesem Studiengang hat man nach den Basismodulen eine große Auswahl an Kursen aus verschiedenen Bereichen, mit denen man sein Wissen vertiefen kann. Besonders die soziologischen und die psychologischen Aufbaukurse sind sehr zu empfehlen. Neben der theoretischen Wissensvermittlung gibt es sehr viele praktische Elemente in diesem Studiengang, das aktuelle gesellschaftliche und politische Geschehen wird immer mit einbezogen.

Viele Freiheiten, breites Wissen

Kultur, Individuum und Gesellschaft

4.0

Das Studium bietet einen breiten Einblick in die verschiedenen Disziplinen der Sozialwissenschaften. Nach dem Absolvieren der Basismodule hat man in den Aufbaumodulen viele Freiheiten, um sich einen eigenen Schwerpunkt zu legen und auch innerhalb dessen verschiedene Seminare auszuwählen.

Tausend mal besser als SoWi

Kultur, Individuum und Gesellschaft

3.3

Das Studium dieses Faches ist was für die Leute, die zwar etwas sozialwissenschaftliches studieren wollen, aber keine Lust auf BWL und Vwl haben!
Das einzige mathematische Modul, Das einem begegnet, ist Statistik und mit ein bisschen Einsatz schafft das jeder!

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 19 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019