COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Koreanistik" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 20 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1237 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

4.7
Mila , 12.11.2019 - Koreanistik
2.5
Anonym , 24.07.2019 - Koreanistik
3.7
Eva , 14.07.2019 - Koreanistik

Alternative Studiengänge

Koreastudien/ Ostasienwissenschaften
Bachelor of Arts
FU Berlin
Koreanistik
Master of Arts
Ruhr Uni Bochum
Koreanistik
Master of Arts
Uni Hamburg
Koreanistik/Korean Studies
Master of Arts
Uni Tübingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

We are family

Koreanistik

4.7

Da Koreanistik ein etwas ausgefallenerer Studiengang ist, ist die Beziehung innerhalb des Studiengangs viel familiärer als in anderen. Der Kontakt zu den Dozenten ist nie ein Problem gewesen. Die Inhalte der Kurse sind auch stets sinnvoll, aber leider in manchen Bereichen nicht so vielfältig wie man es sich wünscht.

Nicht nur Kpop und Kim Jung Un

Koreanistik

2.5

Wenn man erzählt, dass man Koreanistik studiert, wird man immer etwas belächelt und es kommen Fragen wie: Was ist das denn? Koreanistik wie Korea? Und was macht man damit? Und mein Favorit: Nord- oder Südkorea? Auch wenn 80% meiner Kommilitonen gefärbte Haare haben, gepierct sind und in den Pause K-Pop Sammelkarten tauschen, lernt man was im Unterricht. Angesehen von dem Ziel in drei Jahren fließend koreanisch zu lernen, beschäftigen wir uns mit Geschichte, Kultur, Gesellschaft. Und das beste: wir studieren ein ganzes Semester in Seoul!!

Soul ist nicht die Hauptstadt von Korea

Koreanistik

3.7

Für Koreainteressierte genau das richtige. Der Höhepunkt des Studiums (im Hauptfach) ist das Auslandsjahr in Korea. Hat mir viel Erfahrungen gebracht, die mich dazu gebracht haben, mich als Person weiterzuentwickeln. Während des Studiums werden alle wichtigen Themengruppen behandelt, darunter zum Beispiel Kultur, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und natürlich die Sprache. Ich bereue das Studium keinesfalls!

Inhaltlich vielseitig mit schwacher Organisation

Koreanistik

3.3

Koreanistik Tübingen bietet Kurse in allen wichtigen Aspekte der koreanischen Kultur an. Ein wichtiger Kernpunkt ist die Geschichte des Landes, die in drei Semestern durchgenommen wird. Jedoch konnte man sich nicht wirklich für ein Thema entscheiden und musste alles von allen Themen durchnehmen. Dies wurde schnell stressig und sehr trocken, da alles in einem kurzen Zeitraum durchgenommen werden musste. Da Geschichte wichtig für das Studium ist, hätte das wirklich besser organisiert werden sollen...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 7
  • 6
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    2.7
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 20 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 33 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019